500C Dualogic - Start-Stop nicht verfügbar, Motor prüfen lassen

Partner:
Feiertag?
  • Hallo liebe Fiat-500 Fahrer,

    meinen ersten Beitrag über die Zündaussetzer und Notlauf hatte ich in leichter Panik geschrieben, mein Profil habe ich nun etwas vervollständigt (sorry, ich kenne mich hier nicht so aus).


    Mein erstes Problem (Zündaussetzer auf beiden Zylindern und Notlauf) tauchte 3 Monate lang alle 1-2 Wochen auf, im Februar dann auch wieder einmal passend zu den Werkstatt-Öffnungszeiten. Der Kleine wurde das 3. Mal geprüft, alle Updates seien bei der letzten Wartung eingespielt worden, und man wollte jetzt die Lambda-Sonden auswechseln. Als ich fragte, ob die denn geprüft wurden, konnte man mir keine Auskunft geben, danach habe ich nichts mehr von der Werkstatt gehört.

    Von Anfang an hatte ich das Gefühl, dass die Start-Stop-Automatik (die ich früher immer deaktiviert hatte) der Auslöser war. Deswegen habe ich sie seit Februar nicht mehr deaktiviert und hatte keinerlei Probleme (3 Monate lang!). Gestern sind wir eine längere Strecke gefahren, und nun taucht auf: Start-Stop nicht verfügbar, die Motorleuchte leuchtet auf, Motor soll ich prüfen lassen. Der Motor hört sich normal an und er fuhr gestern und heute prima.

    Kennt jemand das Problem?

    Ich danke schon mal für alle Ideen, was es sein könnte.

    Grüße aus Kassel

    Mein 500C: 500C Sondermodell 60th Anniversary, BJ 2017, 86KW Dualogic
  • Meist werden Hilfsassistenten abgeschaltet,

    wenn etwas mit der Spannungsversorgung stimmt.

    Also erstmal die Spannungsversorgung und Masse prüfen.

    Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

    Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!