Abdeckplane im Herbst und Winter

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen!


    Mein kleiner 500 C muss Herbst und Winter mangels Garage leider auf der Straße verbringen. Ich überlege aber, ihm/ihr zumindest eine Abdeckplane / Vollgarage zu gönnen.


    Hat jemand von Euch Erfahrung damit? Halten die Teile trocken? Ist das Abnehmen einer nassen oder noch mit Schneeresten bedeckten Plane gut zu machen oder benutzt man sie dann doch nicht?


    Kann sogar jemand eine Plane empfehlen - wenn in Anzeigen in der Elektro-Bucht behauptet wird, die Plane würde für den 500 passen, sind die Maße doch reichlich knapp. Insbesondere eine max. Höhe von 136 cm genügt doch nicht bis zum Chassis hinunter, oder?


    Mein Autochen und ich danken Euch!

    Eduard

  • Moin Eduard,

    wir hatten vor vielen Jahren mal eine Plane für unsen Opel Kadett City.

    Es mag ja sein, dass heute die Qualität besser ist, aber wir hatten im Frühjahr überall Micro-Kratzer. Der Lack ist ja nicht sauber, wenn du die Haube überwirfst und wenn dann Nachts noch Wind die Plane flattern lässt wirkt das wie Schmirgelpapier.

    Nie wieder !! Wenn die Plane das Fahrzeug nicht berührt mag es gehen.


    Gruß, Werner

  • Hallo,


    meinem Kleinen geht's genauso, er muss auch draußen übernachten (Garagen sind schon besetzt...).


    Genau aus den Gründen die Werner genannt hat, habe ich mich für eine Halbgarage entschieden, ganz ohne möchte ich den Kleinen aber wegen dem Textildach auch nicht stehen lassen...


    Dabei habe ich festgestellt, dass bei vielen der "herkömmlichen", günstigen Planen die Nutzung für Vinyl- und Textildächern explizit in der Gebrauchsanweisung ausgeschlossen wird. Da ich nicht weiß warum (längeres Abdecken und Schimmelbildung oder "nur" Abfärben?) habe ich mich gegen eine solche Plane entschieden, da ich ein beiges Verdeck habe.


    Ich habe mich dann bei "Autopyjama" (J. F. Stanley und Co) für die "Auto-Storm-Halb-Garage" entschieden. Ok, das Teil ist mit 138 € nicht billig. Mittlerweile ist sie auch angekommen und ich muss sagen, das ist schon eine ganz andere Qualität, als das was man üblicherweise im Baumarkt, bei ATU oder sonst wo bekommt. Wenn du magst, kann ich dir gerne mal ein Foto der Oberfläche machen, sie unterscheidet sich stark von den sonst erhältlichen Abdeckhauben.


    Ob sich das auszahlt, wie die Qualität letztendlich ist - das kann ich leider noch nicht beurteilen, habe die Abdeckhaube ja erst bekommen und "Winter" ist ja zum Glück noch nicht...


    Viele Grüße - Mankalita

    „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

    Mein 500C: 1,2 8V Lounge

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!