Beiträge von Feuerlocke

Partner:
Feiertag?

    Moin Irene

    Du schreibst, es handelt sich um einen Schalter.....

    Warum hast du nicht einfach die Kupplung getreten oder in den Leerlauf gerissen um dann mit der Fussbremse den Wagen zum Stehen zu bringen ?


    Um ggf. genauere Hilfe geben zu können solltes du dich und deinen Kleinen im Anmeldebereich vorstellen.


    Gruß aus dem Norden, Werner

    Wenn zwischen den beiden Leuchtmitteln schon so sichtbar ein Unterschied ist, ist das mit " Fertigungstoleranzen " nicht mehr entschuldbar !!

    Das würde mehr zu Billigproduktion gehören.......


    Toi, toi, toi,

    Werner

    Ich verstehe deine Aufregung nicht :/

    Ich fahre seit 6 Jahren legale, zugelassene LED-Scheinwerfer, die jährlich beim ADAC kontolliert werden, mit -1,25 Grad, wie vorgeschrieben , eingestellt sind. Bisher hat kein TÜV an den Scheinwerfern etwas auszusetzen gehabt.

    Warum soll ich sie höher stellen ? Dann kommt kein Licht mehr auf der Stasse an ! Trotzdem gibt es immer wieder mal Fahrer die Lichthupe machen, ich grüße dann freundlich mit meinen legalen, korrekt eingestellten Scheinwerfern, zurück.


    Gruß Werner

    :023:Alles gut.

    Die Sache ist leider die. Ich fahre aus der Famile heraus auch immer wieder mal andere Wagen, Opel, VW, Audi, Skoda usw. Bei einigen bemerke ich aber auch, dass sie überhaupt keine Motorbremswirkung haben. Bei VW wird dieser "Freilauf" bei Gaswegnehmen, sogar extra gepriesen. Es soll den Krafstoffverbrauch senken.......... Es ist dann schon ein merkwürdiges Gefühl, du nimmst den Fuss vom Gas und er wird fast nicht langsamer. Ergebnis, ich muss jedesmal die Bremse betätigen um den Wagen zu verzögern. Wir haben mal den Versuch auf einem großen Parkplatz gemacht. Gleichzeitig Fuß vom Gas, meiner wurde sofort langsamer und der T6 Bus rollte und rollte.

    Was jetzt besser ist, muss jeder für sich entscheiden !

    Das nächste Problem ist, das mit den heutigen "Rasenmähermotörchen" in den Wagen auch keine wirkungsvolle Motorbremse mehr technisch möglich ist.


    Am Besten alles mal ausprobieren, Hauptsache man hat noch Spaß am Autofahren :!:;)

    Fahr zum Spaß/Vergleich mal den 500e mit voller Rekuperation......... da stehst du nach wenigen Metern


    Gruß Werner

    Ich habe meine LED- Lampen auch exakt einstellen lassen und trotzdem werde ich öfter angeblendet und die Hand vor die Augen gelegt, heißt für mich, die blenden ! Drehe ich die Höhe um 1 Stufen runter, ist alles okay! Meine Fiat Werkstatt sagt, es ist das sogenannte Falschlicht, welches vom Reflektor gebrochen wird !

    Vielleicht baue ich sie wieder aus, werde mal mit Philipps telefonieren!

    Moin, die Philips LED sind als H4 / H7 offiziell zugelassen, somit 100% abmessungsmäßig identisch mit den Glühwendel-Leuchtmittel. Wenn sie bei dir

    einige Gegenverkehrteilnehmer blenden, muss es nicht an deinen Lampen liegen.

    Heute fühlen sich schon viele geblendet, bei allem was heller als Bilux ist.


    Gruß Werner

    Hallo Ahrela, wäre schön, wenn du hier


    Mitglieder-Vorstellung

    Hier könnt Ihr Euch und Eure Autos vorstellen...


    auch noch mal reinschaust......


    Die Hybrid-Funktion ist nicht deaktivierbar.

    Das von von dir beschriebene Fehlerbild hatten wir an unserem noch nicht. Wäre super, wenn du uns weiter berichten könntes, woran es liegt/lag.


    Gruß, Werner

    Moin zusammen, die Schattierung rechts sieht nicht normal aus.

    Bei meinen LED-Scheinwerfern sehen beiden Seiten gleich aus.

    Da kann etwas innerhalb des Scheinwerfers nicht stimmen.
    Auch wenn es Aufwand ist, baue die normalen Leuchtmittel ein und reklamiere den rechten Scheinwerfer. Du hast ja noch Garantie.


    Gruß Werner

    Hallo Doris, wäre schön, wenn du hier


    Mitglieder-Vorstellung

    Hier könnt Ihr Euch und Eure Autos vorstellen...


    auch noch mal reinschaust......


    Das sieht ja wirklich gruselig aus. Eventuell ist eine LED auch kaputt oder der Reflektor ........ ?

    Drücke die Daumen, dass wenn dann die LED der Verursacher ist, die kann man reklamieren und tauschen.


    Gruß aus dem Norden,

    Werner

    Guten Morgen Christian,

    willkommen im Club der Knutschkugelfahrer.

    Schicke Farbe hast du dir ausgesucht.

    Allzeit gute Fahrt mit deinem Wägelchen !


    Gruß aus dem Norden,

    Werner

    Moin JayLo,

    willkommen im Forum.

    Es wäre super wenn du dich hier:

    Mitglieder-Vorstellung

    Hier könnt Ihr Euch und Eure Autos vorstellen...


    Wenige (!) Km, mit sehr vorsichtigem Gasfuss, solltest du damit noch schaffen können.

    Aber, ganz ehrlich, so plötzlich befindet man sich nicht in so einer Situation.......

    Je nach Alter des Wagens sollte man so eine Situation auch vermeiden ! Im Laufe der Zeit sammelt sich doch Schodder am Tank-Boden an und im schlimmsten Fall muss dann der Benzinfilter gewechselt werden, da vollkommen verstopft und der Motor dann anschließend schlecht läuft. Im Gegensatz zum Diesel, da sollte das tunlichst vermieden den Tank so leer zu fahren.


    Gruß aus dem Norden,

    Werner