Verlust Motorleistung beim Fahren

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen
    Vielleicht hatte das auch schon mal jemand.
    Beim Fahren bzw. beim Beschleunigen (vorallem wenns etwas bergauf geht), merke ich, wie es zu einem Verlust kommt. Es scheint, als ob mein TwinAir nicht mehr "ziehen würde". Wenn ich dann den Motor ausschalte und wieder einschalte (ja ich weiss, ist gefährlich während der Fahrt), ist es so, als ob nix gewesen wäre und er zieht wieder. :/
    MKL geht keine an.


    Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen.

    Liebe Grüsse

  • Als erstes Fehler auslesen, da hast du erstmal eine Richtung !

    Lasse dich nicht von Start/Stop verrückt machen, es wird immer deaktiviert, sobald ein Fehler auftritt!

    Viel Erfolg, lasse als erstes Batterie sensor und Batterie prüfen!

    Wenn die Batterie öffter tiefentladen war ist sie geschädigt !

    Mein 500: Fiat 500X, und 500 Sport
  • Hallo!

    Es klingt, als ob du ein ähnliches Problem hattest, das ich auch einmal erlebt habe. Bei mir war es so, dass der Wagen beim Beschleunigen, besonders bergauf, an Leistung verlor. Ein Neustart des Motors während einer Fahrt (was tatsächlich riskant ist) schien das Problem kurzzeitig zu beheben. In solchen Fällen könnte es an einem elektronischen Fehler oder einem Problem mit dem Kraftstoffsystem liegen. Es wäre ratsam, das Fahrzeug von einer Fachwerkstatt untersuchen zu lassen, um mögliche Ursachen genau zu diagnostizieren und zu beheben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!