Masseversorgung Rückleuchten

Partner:
Feiertag?
  • Hallo 500xler,


    zum Jahresabschluss noch einen vielleicht nützlichen Tipp.


    Sollten einmal eure Rückleuchten unterschiedlich hell sein (wie bei mir), kann es sein,

    dass der Grund dafür nicht eine defekte Glühbirne ist, sondern ein verschmorter Massekontakt am

    Stecker der Rückleuchte.

    Anbei habe ich ein paar Bilder zur Ansicht mit angefügt.

    Kann man recht gut reparieren in dem man ein separates Massekabel vom inneren der Rückleuchte

    rauslegt und an das Massekabel anlötet.


    Wünsche allen einen Gutes neues Jahr !!!

    Henry


  • Moin und ein Frohes Neues Jahr,

    vielen Dank für den Hinweis.

    Dann scheint das Problem wohl auch andere Hersteller zu betreffen.....X(

    Das Gleiche hatte ich bei meinem Audi TT, Warnlampe Bremslicht defekt, nachgeguckt, nee, funktioniert. Dann im Forum darüber gelesen, Masse-Kontakt in der Steckverbindung zum Rücklicht schwarz..... Es geht wohl zu hoher Strom über nur den einen Kontakt. Mir wurde geraten ein neues Rücklicht zu kaufen :cursing:

    Radiergummi und eine Schlüsselfeile haben geholfen. Die nächsten Jahre kam keine Fehlermeldung mehr.


    Gruß aus dem Norden,

    Werner

  • War bei mir im Oktober auch so. Hab den Stecker sowie den Kontakt an der Lampe bearbeitet und großzügig mit Kontaktspray eingesprüht. Bis jetzt funktioniert es ;-)

    Gruß Micha :lol:

    Mein 500X: Cross Multijet 4x2, 140 PS, AHK mit Auflastung, EZ 01/2015

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!