Chrigi aus Frankreich

Partner:
Feiertag?
  • Moin, moin allerseits,


    Ich bin Christian (58) und wohne in Frankreich.
    Da mir mein letztes Auto (SLK von 2001) so quasi unter dem Hintern weggerostet ist, habe ich mir ein neues Auto gegönnt.
    Da Elektroautos immer mehr im kommen sind, habe ich diverse kleine E-Autos ausprobiert und der kleine Fiat 500e war für mich mit Abstand der kompetenteste was die Ausstattung anbelangt. Da alle E-Motoren von 0 km/h an den vollen Drehmoment entwickeln, schießen die Dinger los wie kleine Raketen, wie vorher mein SLK mit Kompressor.
    Mein Augenmerk lag also mehr auf der möglichen Ausstattung von Kleinwagen als auf dem Motor und da war und ist der Fiat an erster Stelle.
    Ich habe alles an Ausstattung genommen, außer Glasdach oder Cabriolet. Der Endpreis war zwar um ca. 25% höher als ein vergleichbares Benzin Auto, aber die Staatliche Hilfe hat das ein bisschen Ausgeglichen.
    Jedenfalls bin ich hin und weg von dem keinen Ding und bereue es jetzt nach ca. 1500 km nicht, diese Knutsch Kugel gekauft zu haben.^^

    Fiat-001.jpg

    Fiat-002.jpg


    Fiat-003.jpg

  • Herzlich Willkommen hier im Forum

    und viel Spaß mit deiner Knutschkugel!


    Hast du den Wagen in Frankreich gekauft?

    Hi JD4040 , ja den habe ich in Frankreich gekauft.
    Der F-Staat hat 7000€ vom Preis übernommen und Fiat (oder die Garage? :/) hat noch einen Tausender abgezogen, somit war der Deal für mich nicht schlecht!
    Für den SLK hätte mir der F-Staat 2500€ gegeben, als Anreiz für Alt-Auto Fahrer für den Wechsel auf Elektrisch. Diese Alt-Autos werden dann entsorgt. Ich habe aber einen Käufer gefunden, der mir 3000 Euro gegeben hat.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!