Neue Motoren für den 500er

Partner:
Feiertag?
  • Ab 2018 wird es 2 neue Motoren für die 500er geben.
    Einen Turbo Diesel 4cyl. 1.3 und einen Benziner 3cyl. 1.0.
    Die in Polen produzierten Motoren sollen dann natürlich
    die europäischen Richtwerte einhalten. :D

    Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

    Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V
  • Die Neuen Motoren sind doch wohl nicht für den normalen 500er vorgesehen oder.....?!! Ich denke das diese eher für den 500L und 500X vorgesehen sind.Denn ich würde mich tierisch ärgern wenn ich dann hören würde das es einen neuen Dieselmotor mit eine Leistungssteigerung (mehr PS), für den normalen 500er bekommen könnte....!
    Leider geht's aus dieser Meldung nicht deutlich hervor....!

  • Die Neuen Motoren sind doch wohl nicht für den normalen 500er vorgesehen oder.....?!! Ich denke das diese eher für den 500L und 500X vorgesehen sind.Denn ich würde mich tierisch ärgern wenn ich dann hören würde das es einen neuen Dieselmotor mit eine Leistungssteigerung (mehr PS), für den normalen 500er bekommen könnte....!
    Leider geht's aus dieser Meldung nicht deutlich hervor....!

    Tja, wie das so ist, kaum hat mann was gekauft ist es schon "fast" veraltet...


    Die aktuellen 4-Zylinder Motoren im L/X kann mann halt nicht so super für den Prüfstand "optimieren", wie aktuelle Motoren.
    Warum sonst, dieser "Downsizing"-Wahn..


    Bin mal gespannt. ob der 0,9er TA 77KW durch einen 1,0er 3-Ender ersetzt wird..


    Evtl. gibts ja sogar den 1.0er als 140-PS "Einstiegs" Motor im Abarth 500er

    ..wer später bremst ist früher schnell :D :D

    Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!