Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

Alberto

Fiat500-Fahrer

  • »Alberto« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 20.05.2014

Wohnort: Bülach

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. August 2015, 20:55

Türgriff Fahrerseite abgerissen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Salü aus dem schönen Bündner Land,

vorgestern hab' ich beim Öffnen der Fahrertür den Türgriff abgerissen (nur vorne). War wohl entweder ein Materialfehler oder Altersschwäche. Ich nehme an, dass zur Demontage und Reparatur des Griffs die Türverkleidung abmontiert werden muss?!

Aber wie?

Weiss jemand einen Rat?

Gruss
Albert

Mein 500: 500L 1.3 MJ lounge Gelato Weiss


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.08.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. August 2015, 07:45

Alberto,

das ist kein Problem, der Türgriff ist schon mal eine Schwachstelle.
Du nimmst die innere Türgriffmulde ab, dahinter siehst du dann 2 oder 3 Schrauben.
Die Schrauben rausdrehen, dann kannst du den Griff rausnehmen.
Du besorgst dir einen neuen Türgriff mit Schlossloch, aber ohne Schloss.

Im Normalfall kommst du gut dran, ohne die gesamte Türverkleidung zu entfernen.
Wenn die Schrauben raus sind, wird die Verkleidung nur durch Klipps gehalten,
die Klippse brechen aber schnell ab.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rehlein (05.04.2017)

Alberto

Fiat500-Fahrer

  • »Alberto« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 20.05.2014

Wohnort: Bülach

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. August 2015, 13:53

Ciao Gerd,

Danke für die ausführliche Beschreibung. Am Dienstag wird der Griff geliefert. Dann kann ich mal werkeln.

Gruss
Albert

Mein 500: 500L 1.3 MJ lounge Gelato Weiss


Alberto

Fiat500-Fahrer

  • »Alberto« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 20.05.2014

Wohnort: Bülach

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. September 2015, 22:01

Servus Gerd,

ganz so einfach ist es dann doch leider nicht. Die Verkleidung muss definitiv ganz ab (geht nur mit Gewalt, die Klipse halten wie Gift!!). Sonst hat man keine Chance, an die doch recht gut versteckte Mechanik des Türschlosses zu kommen. Die ganze Konstruktion erscheint mir nicht wirklich sonderlich schrauberfreundlich. Ich hab jedenfalls völlig entnervt nach 1 1/2 Stunden Gefummel die Segel gestrichen und hab meinen Kleinen jetzt in die Werkstatt zwecks Austausch gegeben.

Ich werde über allfällige Kommentare des Meisters berichten ;) .


Gruss
Albert

Mein 500: 500L 1.3 MJ lounge Gelato Weiss


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. September 2015, 17:17

Beim 500er meiner Nachbarin habe ich für die Aktion 30min benötigt,
aber 3 Klipse musste ich erneuern.
Wenn ich die Verkleidung komplett entfernt hätte, wären die eventuell nicht
gebrochen.
Beim nächsten mal werde ich es mal mit einer Komplettdemontage der Verkleidung versuchen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rehlein (05.04.2017)

Alberto

Fiat500-Fahrer

  • »Alberto« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 20.05.2014

Wohnort: Bülach

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. September 2015, 19:18

Salutti Gerd,

Sorry. War im Urlaub und konnte dir deshalb nicht früher antworten.

Zitat des Meisters: "s'isch an huura Saich gsi". Das brauch' ich dann wohl nicht ins Hochdeutsche zu übersetzen :D .

Auf der anderen Seite hat er wohl auch nicht viel länger als eine halbe Stunde gebraucht.

Gruss vom Berg

Albert

Mein 500: 500L 1.3 MJ lounge Gelato Weiss


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ronny (22.09.2015), JD4040 (22.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. September 2015, 19:43

Hätte er nicht so viel geflucht,
hätte er es in 30min geschafft.
Der Meister repariert sonst was gröberes, Traktoren und Mähmaschinen in den Bergen
und nicht so was feines :D
Dafür brauchst du demnächst bei euch eher einen Uhrmacher :P
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Alberto

Fiat500-Fahrer

  • »Alberto« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 20.05.2014

Wohnort: Bülach

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. September 2015, 20:03

einen Uhrmacher gibt's hier nicht (mehr). Aber der Meister repariert alle Marken - ausser Aebi :P . Vielleicht hat er ja 10 Minuten Zuschlag fürs Fluchen berechnet?!

Mein 500: 500L 1.3 MJ lounge Gelato Weiss


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.09.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!