Leerlauf Drehzahl hoch

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Ihr Lieben,

    Meine Nudel hat jetzt etwas über 2000 km auf der Uhr und wenn der Motor warm ist, dann steht der Drehzahl Zeiger im Leerlauf bei 1500 und geht bis kurz vor 2000 hoch und fällt wieder ab auf 1500 und geht wieder hoch. Ich hab den Wagen dann ausgemacht und 1 Minute gewartet und wieder gestartet. Der ganze Spuk vorbei. Nach 30 Minuten erneut das Problem. Fehler ist keiner gespeichert. Normal ist so der Zeiger um die 800 im Leerlauf. Auch wenn ich den Gang raus mache und einfach rollen lasse, fällt der Zeiger nicht so wirklich. Klar, dauert normal ein zwei Sekunden, aber 200 Meter und mehr, immer noch nicht. Erst wenn ich bremse, fällt der Zeiger. Das Problem hatte ich bisher nicht und ich fahre jede Nacht meine Tour mit der Tageszeitung. Donnerstag morgen, das erste Mal, gestern frei und am Abend getestet, dass gleiche Spiel. Motor warm, ein paar mal stop and go und schon ging das los. Heute morgen, gleiche Tour und es war nichts. Werksgarantie hat er, im Autohaus angerufen und ein Video geschickt. Fiat Werkstatt Leiter ist ab Montag im Haus. Marder war keiner drin gewesen, sieht alles gut aus. Fehler, wie gesagt, keiner im Speicher.

  • Hallo,


    na ja die gute Nachricht ist dass du noch Garantie hast.

    Ansonsten ist das schwer zu beurteilen.

    Könnte ein Leck in der Ansaugung sein, sprich er zieht Falschluft. (recht wahrscheinlich, da nix im Fehlerspeicher steht wie du sagst).


    Könnte aber auch das Poti vom Gaspedal sein, oder der Antrieb der Drosselklappe, oder vieleicht muss die Drosselkappe einfach

    nur neu kalibriert (angelernt) werden und der Spuck ist vorbei.

    Kann auch evtl. ein Sensor (Kurbelwelle oder Nockenwelle) sein, diese

    Fehler sollten aber dann im Fehlerspreicher stehen.


    Oder, oder, oder.....


    Schönes Wochenende.

    Gruss Henry

  • Hallo ihr Lieben,

    Meine Nudel war jetzt ein paar Tage in der Werkstatt und ich hoffe, dass das Problem behoben ist. Ein Fehler konnte nicht festgestellt werden. Das Problem war aber da. Die Werkstatt hat sich mit Fiat in Verbindung gesetzt. Da mussten sie dann eins nach dem anderen abarbeiten. FAZIT: Sie haben alles prüfen müssen, Stecker, Kabel usw.... Alles ok. Fiat hat daraufhin eine Regeneration haben wollen. Diese wurde dann durchgeführt. Das Problem trat nicht mehr auf. Sollte das Problem erneut auftreten, soll der Differenzdrucksensor getauscht werden.


    LG

    Doris

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!