Heimwerkstatt Garage

Partner:
Feiertag?
  • Hallo in die Runde,


    ich bin zur Zeit dabei meine Garage für etwaige Reparaturarbeiten etwas aufzurüsten. Ganz oben auf meiner Liste steht ein Kompressor für Aufpumparbeiten am Reifen.

    Ich spiele mit dem Gedanken mir einen 230V Kompressor zu besorgen. Bin aber noch etwas unschlüssig was das Modell anbelangt. Mein bisheriges Wissen beschränkt sich bisher auf einen Artikel zum Thema Kompressor.


    Mich würden aber gerne eure Erfahrungen zu diesem Thema interessieren. Worauf sollte ich achten und habt ihr vielleicht konkrete Empfehlungen?


    Beste Grüße

  • JD4040

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo fiyatista,


    ich bin dem Rat meines Nachbars gefolgt und habe mir ein Kompressor von IMPLOTEX geholt und bin mega zufrieden. Für den Preis von etwa 240€ kann man nichts Besseres finden. Ich habe das Modell 480W Silent. Die Vorteile sind gegenüber meinem alten Güde deutlich mehr Leistung und leiser.


    Ich hoffe, das konnte dir helfen.

  • Moin fiyatista,

    du suchst für wie oft Aufpumpen von Reifen einen Kompressor ?

    Wenn, dann kaufe dir einen richtigen, mit Drucksspeicher, dazu Werkzeug, wie pneumatischen Schlagschrauber usw.

    Ich habe im Wagen eine kleinen Kompressor, von AEG, mit Digitalanzeige und Autostop. Wenn ich aus dem Gelände komme und wieder befestigte Strasse unters Gummi nehme muss ich den Druck ja wieder erhöhen, den ich fürs Gelände abgelassen habe. Der hat fast nichts gekostet, erfüllt aber seinen Zweck.


    Gruß, Werner

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!