Auspuff selber schweißen?

Partner:
Feiertag?
  • Hey Leute,


    hab zwar damals in der Ausbildung schweißen gelernt aber ist nun mittlerweile auch schon wieder ein paar Jahre her.
    Meint ihr, man könnte es trotzdem mal wagen den eigenen Auspuff zu schweißen? Bei mir ist nämlich eine mittlere Aufhängung abgerissen.
    Der Mittelschalldämpfer sieht noch intakt aus, deswegen würde ich da ungern den ganzen Topf erneuern.

  • Denke, dass man das durchaus mal versuchen kann. Vor allem weil du ja auch mal gelernt hast, wie man das macht ;) Kannst ja vorher auch nochmal an zwei Stück Eisen üben. Das Handling sollte man schnell wieder drin haben. Willst du denn dafür in die Selbsthilfewerkstatt gehen? Eine Hebebühne wirst du nämlich in jeden Fall benötigen. Zudem brauchst du ja auch ein Schweißgerät oder hast du sowas zu Hause rumstehen !?


    Kann man sich dort vor Ort nämlich ausleihen oder eben beim Baumarkt oder so, wenn du es doch zu hause machen willst. Anbieten würden sich da sicherlich solche kleineren Fülldraht Schweißgeräte: https://schweisser-schutz.de/s…elldraht-schweissgeraete/ ...Damit ist man relativ mobil und kann auch kleinere Stellen mit niedriger Stromstärke ohne Probleme ausbessern. Trotzdem sollte man auch da auf die richtige Schutzkleidung achten. Schweißerschirm, Schürze und feste Schuhe bzw. Handschuhe sind auf jeden Fall Pflicht. Hab da schon böse Geschichten gehört von verblitzten Augen und verlorene Zehen ...


    VG

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!