Nebelschlussleuchte nachrüsten

Partner:
Feiertag?
  • Meine Tochter hat sich einen 500S aus Californien mitgebracht.

    Der deutsche TÜV möchte ja eine Nebelschlussleuchte haben,

    Wo kann ich am besten den Strom,muss über das Licht geschaltet werden,abgreifen.

    Ich habe den Strom hinten Links im Seitenteil,kurz vor der Heckleuchte,abgegriffen.Aber sobald ich vorne den neuen Schalter betätige,geht das Rücklicht hinten links aus und vorne im Tacho wird mir eine Fehlermeldung angezeigt.Wenn ich den Motor neu starte,geht das Rücklicht wieder,ohne Fehlermeldung.

    Woran kann das liegen??

  • Moin,

    da hast du wohl etwas falsch gemacht.

    Mit einem Zusatzschalter, schaltest du ein zu verbauendes Relais, welches beim Aktivieren ( Schließer ) die Nebelschlußleuchte mit Spannung versorgt. Das darf aber nur bei eingeschaltetem Abblendlicht funktionren.


    Gruß, Werner

  • Moin,

    da hast du wohl etwas falsch gemacht.

    Mit einem Zusatzschalter, schaltest du ein zu verbauendes Relais, welches beim Aktivieren ( Schließer ) die Nebelschlußleuchte mit Spannung versorgt. Das darf aber nur bei eingeschaltetem Abblendlicht funktionren.


    Gruß, Werner

    Zu meinem Verständnis:

    Reicht es nicht die Stromversorgung hinten abzugreifen,nach vorne zu einem neu angebrachten Schalter zu führen und dann wieder nach hinten zur Nebelschlussleuchte?

  • Wenn du die geschaltete Spannung ( Licht an ) hinten abgreifst, wieder nach Vorne leitest, über einen Zusatzschalter bedienst um dann hinten die Nebelrückleuchte mit Spannung zu beglücken, hast du das Problem, wie du ja auch beschreibst, eine Fehlermeldung. Der Spannungsabfall an der Seite ist höher als auf den anderen Seite, somit misst ein Micro-Computer eine Differenz und gibt dfie Warnung raus!

    Wenn du aber die abgegriffene Spannung jetzt nur zum Schalten eines Relais benutzt und damit die Last der Nebelschlussleuchte auf eine exktra gelegte Plus-Versorgung legt, passiert nichts. Dafür ist die Schaltlast am Relais zu gering.


    Gruß, Werner

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!