Automatik Rückwärtsgang geht nicht rein

Partner:
Feiertag?
  • Hallo in die Runde und vielen Dank für die Aufnahme. Meine bessere Hälfte hat mit ihrem kleinem Flitzer leider ein kleines Problem und ich darf mich drum kümmern und deshalb komme ich mal direkt zur Frage:

    Sie fährt den 1.2 69Ps Automatik. Ab und zu bekommt sie im Display gezeigt das sie die Automatik prüfen soll! Diese geht ziemlich schnell wieder weg und der Wagen fährt sich wie immer. Nun ist aufgefallen das die Gänge nach dem Start des Wagens ziemlich schwer reingehen. Erst nach einigen Versuchen greift das Getriebe und der jeweilige Gang (vorwärts, rückwärts) ist drin.

    Meine Vermutung ist das das Getriebeöl mal gewechselt werden sollte und das das hoffentlich dann ausreicht. Gibt es eine Anleitung zwecks diesen Wechsels? Kann man das überhaupt ambulant in der Garage bewerkstelligen oder braucht man Diagnosesoftware? Wenn es möglich ist, welches Öl kommt da rein und wie viel?


    Vielen Dank für Ihre Hilfe

  • Ich hatte das Gleiche seinerzeit bei meinem damaligen smart, Baureihe 451.

    Es mussten die Kupplungsscheiben getauscht werden.


    Das ist hier jetzt natürlich keine qualifizierte Diagnose, sondern nur ein Erfahrungsbericht.


    Es würde mich aber nicht wundern, wenn in Deinem Falle die gleiche Ursache vorliegt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!