Motorinnendruck 500 twinair

Partner:
Feiertag?
  • Hallo Forum,


    Einen Schönen Gruß liebes Forum, ich bin neu hier!Ich repariere gerade einen 500 twinair 86PS nach einem Turbolader(Lager-)schaden. 71000km Laufleistung.


    Kompressionsdruck ist i.O. 12 bar gemessen.


    Ich habe bei diesem Motor eine Eigenart, die ich so von anderen Motoren (Vierzylinder, etc.) her nicht kenne, und zwar der extreme Überdruck wenn man den Öleinfülldeckel im Standgas öffnet. Das pustet da raus wie ein Kompressor. Ist das normal?
    Man sollte meinen die Kurbelgehäuseentlüftung oben am Ventildeckel ist defekt oder zu, aber wenn man dort reinpustet ist kein Widerstand zu spüren.


    Der Überdruck kommt auch nur aus dem Öleinfülldeckel, nicht aus der (abgezogenen) Kurbelgehäuseentlüftung.


    Vielleich ist hier jemand der das gleiche Modell hat und kann das gleiche beobachten?


    Ich habe Angst, daß der Motor mit diesem hohen Innendruck in die Öl-Rücklaufleitung vom Turbolader reindrückt und mir so die Schmierung an der Turbolader-Lagerstelle stört, bzw. diese unterbricht. Dan ist der nächte Turbo auch ruckzuck hinüber.


    Gruß, jollygreen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!