Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 192

Aktivitätspunkte: 23 210

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. November 2016, 12:54

Neue Marketingstrategie: Fiat Chrysler verkauft Autos auf Amazon

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der italo-amerikanische Autobauer wird bis Ende dieses Jahres seine Modelle Fiat 500, 500 L und Panda auf Amazon anbieten.
18.11.2016 | 12:31 |   (DiePresse.com)
Fiat Chrysler testet neue Marketingstrategien. Der italo-amerikanische Autobauer wird bis Ende dieses Jahres seine Modelle Fiat 500, 500 L und Panda auf Amazon anbieten. "Auf Amazon soll man ein Fiat-Modell wie ein Smartphone kaufen können", kommentierte die italienische Tageszeitung "La Repubblica" am Freitag.

Nach dem Erwerb des Autos auf Amazon soll der Kunde einen Autosalon in seiner Nähe wählen, wo er das Fahrzeug abholen kann. Der Online-Händler Amazon hatte bereits den BMW i3 in sein Sortiment aufgenommen. Autobauer würden nach neuen Wegen suchen, um zu den Kunden zu gelangen. Einige von ihnen würden bereits ihre Autos in Supermärkten anbieten, berichtete "La Repubblica".
Fiat Chrysler hat im Oktober seinen Marktanteil in Europa gesteigert. Er kletterte gegenüber Oktober 2015 von 6,2 Prozent auf 6,7 Prozent. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres wurden 843.300 Fiat-Fahrzeuge in Europa zugelassen, was einem Plus von 14,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!