×

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

FitterFiat

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 19.11.2019

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2020, 22:11

Lackschaden beheben -wie?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Freunde,

mein kleiner roter Fiat hat einen großen Kratzer abbekommen. Ich stand in so einer engen Parklücke und beim Aussteigen ist es passiert. Zack war der große Kratzer da.
Und nun ist die Frage: Wie bekomme ich den wieder weg? Eine komplette Lackierung, dass gibt mein Portemonnaie nicht her.

Oliver

Fiat500-Fahrer

  • »Oliver« ist männlich

Beiträge: 166

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 05.09.2017

Wohnort: Hasel

L OE
-
J J * * * *

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. März 2020, 06:05

Schade Schade Schade! So ein Pech!

Wenn der Schaden nicht mit Polieren weggeht, hilft meiner Meinung nach nur der Weg zu Lack-Doktor.
Er wird Dir schon sagen können, was machbar ist.
Eventuell hilft ja auch schon ein Lackstift, sieht halt meistens nicht so prickelnd aus...
Grüßle,
Oliver
:)

Mein Auto: 500x Cross Plus 4x4 Benziner 170 PS Automatik


Luedda

Mitglied

  • »Luedda« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 215

Dabei seit: 02.02.2016

Wohnort: Wolfhalden Schweiz

L OE
-
A U 5 6 9 7

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. März 2020, 10:07

Hoi FitterFiat

Ist der Kratzer tief?
Ich habe mir einmal für meinen Monti eine Politur gekauft, welche im Fernsehen immer wieder beworben wird.

Die macht in 20 Sek wirklich das was sie im Fernsehen versprechen.

Kratzer sind weg. Preislich 100ml 19.95 euronen

Für mich war es das Geld wert.

Gruss
Andreas

Mein 500C: 120th anniversary edition


Thapil

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 60

Dabei seit: 19.09.2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. März 2020, 14:32

Meine Frau ist die stolze Bestizerin eines VWs und wie es bei weiblichen Fahrern üblich ist, ist ihr Auto nur so von Kratzern übersät. Das Problem ist, dass sie zwar seit Jahren einen Führerschein besitzt, aber immer noch weder einparken noch ausparken kann. Zum Glück hat sie bisher keinen einzigen Unfall gebaut, was wohl maßgeblich an ihrem Schneckentempo liegt :) Also, nun zurück zum Thema Autokratzer: Ich bestelle Lackstifte bei einem Anbieter namens Spindler , der zudem anderes Zubehör für Autos von VW im Angebot hat. Einfach top. Bestimmt gibt es auch Anbieter, die Lackstifte für FIAT Autos verkaufen, wo du bestellen kannst.

Oliver

Fiat500-Fahrer

  • »Oliver« ist männlich

Beiträge: 166

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 05.09.2017

Wohnort: Hasel

L OE
-
J J * * * *

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. März 2020, 15:17

Hallo Thapil,
jetzt gibt es aber heftig was mit der Vorurteilsfeministinnengender-Klatsche!
Grüßle,
Oliver
:)

Mein Auto: 500x Cross Plus 4x4 Benziner 170 PS Automatik


Verwendete Tags

Fiat, lackschaden

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!