Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 541

Aktivitätspunkte: 25 065

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Mai 2015, 10:44

In Österreich kommt der Fiat 500X gut an!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Cinquecento im Crossover-Look ist erfolgreich gestartet.

Nach dem Pariser Automobilsalon im Vorjahr, der Vienna Autoshow 2015 und dem diesjährigen Genfer Automobilsalon ist der neue 500X, seit kurzem auch bei uns erhältlich. Schon im Vorfeld der offiziellen Markteinführung hat der kompakte Crossover aus der 500er-Familie für großes Interesse gesorgt. Laut Fiat verlief auch die Präsentation des 500X bei den österreichischen Händlern mit rund 13.000 Besuchern, die sich am Premieren-Wochenende den jüngsten Spross der italienischen Marke angesehen haben, sehr erfolgreich.


Boom-Segment
Dass das Interesse am 500X groß ist, überrascht nicht. Schließich passt er mit seinen 4,25 Metern Länge genau in jenes Crossover-Segment, das derzeit die höchsten Zuwächse erzielt. Auch die Angebotsvielfalt und das gelungene Design dürften dabei eine gewichtige Rolle spielen. Wie berichtet, wird der 500X bei uns in zwei Modellversionen (500X und 500X Cross) und fünf Ausstattungsvarianten (Pop, Pop Star, Lounge, Cross und Cross Plus) angeboten. Während sich die normale Version vor allem in der Stadt zuhause fühlt, sind mit der Cross-Variante auch Abstecher ins leichte Gelände möglich.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!