Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Xenophilie

Fiat500-Fahrer

  • »Xenophilie« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 885

Dabei seit: 04.07.2015

Wohnort: Baden-Baden

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Februar 2016, 23:05

Gebrauchtwagenkauf

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gehen wir mit einem bestimmten Budget auf die Suche nach einem speziellen, gebrauchten Fahrzeug. Nun sind mehrere, identische Fahrzeuge im Angebot, welche sich nur durch ihr Alter und die Laufleistungen unterscheiden, preislich jedoch gleich auf liegen. Was würdet ihr vorziehen: Ein fünf Jahre altes Modell mit 15.000 Km auf dem Tacho oder ein zweijähriges mit 100.000 gelaufenen Kilometern.

Mein 500C: 51KW, Lattementa Grün, Verdeck Beige.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 541

Aktivitätspunkte: 25 065

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1460

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Februar 2016, 06:48

Habe auch schon mal einen Wagen mit niedriger Laufleistung gekauft,
der schon einige Jahre auf dem Buckel hatte.
Mir war der Verkäufer bekannt, es war sein "Einkaufswagen" daher die geringe Laufleistung.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Aig

Fiat500-Schrauber

  • »Aig« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 090

Dabei seit: 03.03.2015

Wohnort: eifel

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Februar 2016, 07:06

Ich würde den mit der niedrigen Laufleistung nehmen.Ich stand jetzt auch vor ähnlicher Wahl und rausgekommen ist ein Neuwagen ,da der günstiger war als ein gebrauchter ,ist allerdings ein Golf geworden und kein Spider

Mein Auto: 500X,150 PS 1,3 dct schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 541

Aktivitätspunkte: 25 065

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1460

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Februar 2016, 08:07

Dann hättest du auch einen Fiat Tipo kaufen können ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


HarryBo

Mitglied

  • »HarryBo« ist männlich

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 21.01.2016

Wohnort: Blomberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Februar 2016, 08:39

also ich würde immer das mit weniger laufleistung bevorzugen! das fahrwerk (lager, dämpfer, karosse) und anbauteile (kupplung...) haben enstprechend mehr "gelitten" und warten nur darauf, genau bei DIR kaputtzugehen, in einem jahr (und einem tag), wenn die gewährleistung abgelaufen ist! ;)
Liebe Grüße vons

Harry

Mein 500: 500er Lounge


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.02.2016)

Aig

Fiat500-Schrauber

  • »Aig« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 090

Dabei seit: 03.03.2015

Wohnort: eifel

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Februar 2016, 08:47

Dann hättest du auch einen Fiat Tipo kaufen können ;)

Ist ein capriolet :rolleyes:

Mein Auto: 500X,150 PS 1,3 dct schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 541

Aktivitätspunkte: 25 065

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1460

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Februar 2016, 08:50

Ah, schon für den Frühling vorbereitet 8)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Aig

Fiat500-Schrauber

  • »Aig« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 090

Dabei seit: 03.03.2015

Wohnort: eifel

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Februar 2016, 09:02

Genau,obwohl bei uns heute morgen 7cm Schnee liegen :(

Mein Auto: 500X,150 PS 1,3 dct schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.02.2016)

Xenophilie

Fiat500-Fahrer

  • »Xenophilie« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 885

Dabei seit: 04.07.2015

Wohnort: Baden-Baden

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Februar 2016, 19:16

Ist denn der Verschleiß immer proportional zur Laufleistung und spielt denn der Faktor Zeit hierbei keine Rolle? Beim Fahrwerk kann ich mich noch damit anfreunden, aber bei den anderen Verschleißteilen habe ich so meine Bedenken. Während ich bei Fahrzeug A mit 15.000 km Laufleistung innerhalb von 5 Jahren davon ausgehe, dass diese hauptsächlich im Kurzstreckenverkehr absolviert wurden, sollten die 100.000 Kilometer von Fahrzeug B in zwei Jahren auf den Autobahnen zustande gekommen sein. Demnach sollte doch der Motor, die Kupplung, das Getriebe, die Bremsanlage, die Fensterheber, die Klimaanlage, die Scheibenwischer, die Zentralverriegelung, die Sitzheizung und all die anderen elektrischen und mechanischen Helferlein von Fahrzeug A einem höheren Verschleiß unterliegen. Oder liege ich mit meiner Vermutung vollkommen falsch :S

Mein 500C: 51KW, Lattementa Grün, Verdeck Beige.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 541

Aktivitätspunkte: 25 065

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1460

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Februar 2016, 08:03

Lassen wir mal die Fahrweise des Fahrers außer Betracht.

Im Normalfall wird im Stadtverkehr mehr gebremst, höherer Bremsenverschleiß.
Materialien unterliegen einem Alterungsprozess, egal ob die in Betrieb sind oder nicht.
Reifen werden porös, Dichtungen.....
Ein wichtiger Faktor, handelt es sich um einen Garagenwagen, wenn ja, sind die Umwelteinflüsse
nicht so hoch.
Jedoch sollte es eine belüftete Garage sein. Habe schon welche gesehen, da war keine Belüftung vorhanden.
Schimmelbildung ist da vorprogrammiert.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!