Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Bieggie

Mitglied

  • »Bieggie« ist weiblich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 10.05.2016

Wohnort: Köln

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Mai 2016, 21:49

Gebrauchtwagen Kauf Haftung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich überlege mir einen gebrauchten Fiat zu kaufen und habe nun mal eine Frage bezüglich der Haftung beim Gebrauchtwagenkauf. Muss ich etwas beachten. Sollte bei einem Kauf von Privat etwas bestimmtes im Vertrag stehen oder so?
Nicht das der Verkäufer mir Schrott verkauft und dann stehe ich doof da.

Danke für eure Hilfe!
Ein Lächeln, ein freundlich Wort öffnet die Tür Man bekommt Herzlichkeit und Wärme dafür.

Mein 500: einfach heiß :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (19.05.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 541

Aktivitätspunkte: 25 065

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:39

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Wenn du einen Kauf mit einer Privatperson tätigst, gibt es keine Garantie.
Nur bei Täuschung kannst du den Kauf rückgängig machen.

Also ist immer Vorsicht geboten!

Schnäppchen entpuppen später oft nicht als diese!

Wenn du dich dabei nicht auskennst, so solltest du jemanden an der Seite haben,
der eben die Kenntnis hat.

Hast du denn ein Angebot, was dir gefallen könnte?

Dann nenne uns die Details, wir können dir sicher etwas helfen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Mai 2016, 05:52

Hallo,

bwim Kauf von Privat gibt es keine Garantie, weil diese (wie auch beim Kauf vom Händler übrigens) eine freiwillige Herstellerleistung ist.

Was zwingend beim Kauf vom Händler ist, sind 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung für Mängel welche bereits beim Kauf vorlagen.
Hierbei muß in den ersten sechs Monaten der Händel das Vorliegen des Gegenteils beweisen, danach muß der Käufer diesen Nachweis führen.

Diese gesetzliche Gewährleistung besteht im Prinzip auch für 1 Jahr beim Kauf von Privatt, darf allerdings im Kaufvertrag ausgeschlossen werden.
Dann steht dort etwa sinngemäß: Die vertragsparteien schließen die gesetzliche Gewährleistung aus.

Gewährleistung wird oft überbewertet, weil sie eigentlich nur für Mängel gilt, die bereits beim Kauf vorlag, sie ist KEINE Haltbarkeitsgarantie, also schließt sie Haftung für Verschleiß völlig aus.

Zitat

Nicht das der Verkäufer mir Schrott verkauft und dann stehe ich doof da.


Beim Kauf von Privat würde ich eine Bewertung beim Autoclub, Dekra o.ä. oder bei einem nabhängigen Sachverständigen machen lassen.

Kommt halt auf den tatsächlichen Preis, das Alter, die Laufleistung und den Pflegezustand an.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.05.2016)

Poul

Mitglied

  • »Poul« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 25.01.2016

Wohnort: Meinigen

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Mai 2016, 15:08

Also grundsätzlich haftet der Verkäufer nur wenn er dir etwas verschweigt. Diese Haftung kann er auch vertraglich nicht ausschließen. Kannst du dir hier bestätigen lassen: http://www.sportwagen-suv-magazin.de/man…twagen-gekauft/

Das häufige Problem ist es nachzuweisen, dass ein Problem schon zum Zeitpunkt des Kaufes bestand. Das ist juristisch schwierig und du musst wahrscheinlich in den meisten Fällen vor Gericht usw. Denn es muss nachweislich eine arglistige Täuschung vorliegen.


Insofern schließe ich mich dem bereits genannten Tipp an: Lasse das Auto vorher von einem Sachverständigen überprüfen. Das geht schnell und unkompliziert bei der Dekra oder verschiedenen anderen Anbietern.
Männer benötigen im allgemeinen zwei Statussymbole - Autos und Frauen. Mit dem einen nerven sie ihre Umwelt, mit dem anderen versöhnen sie sich mit ihr.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.05.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!