Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 541

Aktivitätspunkte: 25 065

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1459

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 13:08

Erst hat man kein Glück und dann kommt auch noch Pech hinzu!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Frisch gekaufter Fiat fängt Feuer

Frankfurt.
Die Freude an seinem gerade erworbenen Fiat Tipo währte für einen 65 Jahre alten Frankfurter nur sehr kurz: Erst ging das 23 Jahre alte Gefährt in Flammen auf, dann rollte es rückwärts gegen ein Hoftor und eine Mauer. Zu dem Vorfall, der den Autokäufer wohl gar nicht zum Lachen brachte, kam es nach Polizeiangaben am Montag gegen 21.45 Uhr im Lachweg (Eschersheim). Der 65-Jährige hatte seinen Fiat vor der geschlossenen Bahnschranke zum Stehen gebracht, als er plötzlich einen Brandgeruch wahrnahm. Der Mann stieg aus, um nach der Ursache zu sehen, und entdeckte Flammen an der Hinterachse, die sich schnell auf das gesamte Heck ausbreiteten. Zu allem Unglück löste sich offenbar auch noch die Handbremse, so dass der inzwischen lichterloh brennende Tipo rückwärts die abschüssige Straße hinunterrollte und gegen ein Hoftor und eine Mauer krachte. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen meterhohe Flammen aus dem Fahrzeug, ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus konnte sie verhindern. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere 1000 Euro. Verletzt wurde niemand.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!