Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

meier500x

Fiat500-Fan

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Januar 2020, 05:48

Kofferraum , Reserverad Abdeckung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Ich habe mir ein Orginalrad als Ersatzrad zugelegt 215ér auf 17 Zoll und wollte mal in die Runde hier fragen ob es noch unter die klappbare Abdeckung passt -> Die ich noch nicht vernbaut habe ..
Hintergrund -> Pannen Set ist unnütz -> brauchte 2 x einen Reservereifen - 1 x Ventil abgerissen und einmal Seitenwand vom Reifen aufgeschlitzt , daher meine Entscheidung .
Mein 500 X ist aus 2018 und hat die Orginale Abdeckung zum klappen nicht , kann mir Jemand ein Bild von der Befestigung fotografieren ?

Orginal geht ja auch aber mein Händler bekommt einfach nicht den Hintern hoch - die brauchen kein Geld Anfragen zwecks Dachreling und AHK können bzw. wollen die mir gar nicht beantworten .
Daher Frage ich erst einmalö hier in die Runde ob Jemand eine Abdeckung hat oder Bilder von dieser zwecks Befestigung , so das ich sie selbst bauen kann . Wenn ich die Preise sehe was eine Hutablage kostet , werd ich sie zu 100 Prozent selbst bauen . h
Habe im Netz nicht brauchbares gefunden ...
Für Hilfe wäre ich Dankbar.
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.01.2020)

CityX

Mitglied

  • »CityX« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 09.06.2017

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Januar 2020, 13:05

Normalerweise passt der untere Boden (welcher den Styropor Einsatz mit dem Pannenset abdeckt) oben in die Halterung (obere Stellung, welche dann plan mit der Ladenkante abschließend ist).
Das wird dann der normale Boden MIT dem Errsatzrad drunter im Kofferraum!

Die Halterung oben ist selbsterklärend... einfach oben einstecken. Das einzige, was Du noch neu brauchst, ist eine längere Schraube für die Befestigung des Ersatzrades. Wenn Du es ganz original haben willst, gibt es noch einen Styropor Einsatz für Rechts und eine Werkzeugtasche mit Wagenheber und allem für Links... muss aber nicht unbedingt. Geht auch Universal in Tücher eingewickelt :D

Hier mal ein Bild mit Ersatzrad, Einsatz und Werkzeugtasche (Halterungen für den Boden sind rechts und links zu sehen)
»CityX« hat folgende Bilder angehängt:
  • ADE8D9FE-227E-41D6-AFEC-2D4F2FD5B683.jpeg
  • C7386F32-07F8-49A3-933A-96BE4B8159F2.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CityX« (5. Januar 2020, 13:14)

Mein Auto: Jeep Renegade Limited | Jetset blue | LED | Volle Hütte | ULTER Sportauspuff | 3 Satz Räder und viele, viele Distanzen =)


meier500x

Fiat500-Fan

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Januar 2020, 13:31

Danke für die Antwort. Ich habe gar keinen festen Boden , bei meinem ist nur dieser Lose Müll als Abdeckung .war bei Kauf schon so . Bj 05. 2018

Auch die Schaumstoffform passt mit ersatzrad nicht mehr , mein Ersatzrad liegt auf blanken Metall....
Gruß
Carsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meier500x« (5. Januar 2020, 13:39)

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


CityX

Mitglied

  • »CityX« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 09.06.2017

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Januar 2020, 15:25

Wenn du keinen festen Boden hast, dann direkt mal beim Händler reklamieren - das IST Serienausstattung! Falls das nicht klappt, dann frag mal, ob du einen bekommen kannst aus einen X oder Renegade, der vielleicht ins Ausland abverkauft wird. Einzeln hab ich die bisher im Internet nicht gefunden...

Mein Ersatzrad liegt unten auch auf dem Metall des Fahrzeugbodens. Das ist auch so vorgesehen. Die abgebildeten Sachen rechts und links vom Ersatzrad gibt es extra. Kannst mal unter Mopar Sparetyre-Kit googeln. Ist für den Jeep Renegade und den Fiat 500x gleich. Vielleicht findest du auch was auf e...Kleinanzeigen, so wie ich damals :023:

Mein Auto: Jeep Renegade Limited | Jetset blue | LED | Volle Hütte | ULTER Sportauspuff | 3 Satz Räder und viele, viele Distanzen =)


meier500x

Fiat500-Fan

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Januar 2020, 16:15

Meiner hat diese Zurrösen nicht hinten neben der Schloß Verriegelung linkes und rechts auch die Steckdosen habe ich nicht ?( Ok ist ja auch kein 500#er wie es scheint und beim zweiten Bild ist eine Griffmulde in der Abdeckung -> habe ich auch nicht ... :?: :?: :whistling:
Den hab ich -> Kofferraumboden
Gruß
Carsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meier500x« (5. Januar 2020, 16:29)

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


CityX

Mitglied

  • »CityX« ist männlich

Beiträge: 24

Aktivitätspunkte: 120

Dabei seit: 09.06.2017

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Januar 2020, 16:46

Das erste Bild ist ein Renegade und bei meinem aus 2017 hat es so ausgeschaut, wie auf dem zweiten Bild.
Da haben die wohl was geändert... aber nichtsdestotrotz musst du den Boden oben einhängen können, um eine ebene Ladenfläche hinzubekommen (und das Ersatzrad drunter zu verstecken).
Auch wenn Du den Boden aus Deinem Link hast, müsste der das aushalten... die Dinger sind recht stabil.
In 2017 und beim Renni ist hinten beim KompressorKit der Styropor Einsatz, eine dünne Abdeckung mit Jeep/500x Schrift und der Boden (ca. 2cm dick), der entweder unten liegt, oder oben eingehangen werden kann.

Ich habe aber zusätzlich auf mein Ersatzrad noch Styropor Platten drauf gelegt, damit die Mitte es Einlegebodens stabilisiert wird. Dann kannst Du auch schwere Sachen ohne Probleme laden ^^

Mein Auto: Jeep Renegade Limited | Jetset blue | LED | Volle Hütte | ULTER Sportauspuff | 3 Satz Räder und viele, viele Distanzen =)


meier500x

Fiat500-Fan

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 485

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Januar 2020, 17:11

Meiner ist aus 2018 und ich habe den zwar als Vorführwagen aber mit 5 km auff dem Tacho gekauft - sprich neu ....
Die 2018 Faceliftmodelle hatten alle den Hochklappbaren Boden und ein Rundes Lenkrad .
aber nur eine einfache Ausstattung .
Ich habe noch das unten abgeflachte Lenkrad mit Repraturkit im Kofferraum -> Die Styropor Einlage ist so stabil das man keine Stabile Ablage darauf braucht weil die richtig gut Fläche bietet wo der Teppich aufliegt . Solo Tepich gehtbgarb nicht stabil nur wo das <reserverad ist und das muss noch Kopfüber rein um es zu befestigen ,sonst guckt die Schraube oben zu weit durch ..
Ein Reserverad ist nicht vorgesehen - ich brauche aber eines weil ich keine Lust habe immer zu warten bis eine Werkstatt auf hat um mir neue Reifen zu verkaufen weil das Ventil ausgerissen ist oder die Flanke beschädigt ....
Bin oft im Gelände unterwegs und da kommt es schon mal vor Ich habe ein >>Orginal Rad als Reserverad 17 "..

Schade , scheint hier im Forum keiner einen 500 èrr X zu fahren bei dem es so ist wie bei mir .
OK .
Da mein Händler ne null ist und die anderen es nicht nötig haben mir zu antworten weil ich kein Kunde bin wirds wohl die letzte "Spaghetti " Kiste gewesen sein , es möchte niemand mein Geld , scheint aber nicht nur hier im Speckgürtel von Berlin zu sein - ich fahre hier weit und breit den einzigen bei uns in der Gegend , jetzt weiss ich auch vielleicht warum :cursing:
Habe schon mehrere Anfragen gestellt zwecks Reling und AHK und der Abdeckung -> nie war ein Meister da :?: oder die Melden sich --- da warte ich noch heute drauf ...
Schade , so schlecht ist das Fahrzeug nicht werde aber ab sofort alle Services selbst machen , bin ja schliesslich KFZ Mechaniker :D - Reparieren kann ich die Kiste eh alleine und wenn der Turbo mal den Geist aufgibt bekomme ich ihn für weniger Geld als wie Fiat als Kulanz bezahlt :whistling:

Egal .. Bin da echt sauer auf DIESEN Haufen ...
Im Nachbarort ist auch Fiat und die wollten einige tausede Euros mehr für das gleiche Fahrzeug , ich bezahl doch deren Unlust nicht ... nee .
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!