Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 242

Aktivitätspunkte: 1 265

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 12. April 2016, 12:22

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ähnliche Probleme hatte ich vor Jahren, nach 4000 km, mit dem DSG beim Cross-Golf. Der Motor verfiel plötzlich in den Notlaufmodus, es funktionierte nur noch die 1. Schaltstufe sonst nichts mehr. Das Auto stand dann für 4 Wochen beim Händler, letztendlich wurde das komplette Getriebe getauscht. Später stellte sich dann heraus, dass der Fehler nicht an der Mechanik sondern an der Programmierung der Elektronik lag. Bis zum Verkauf des Autos - mit knapp 200.000 km - lief dann alles einwandfrei.
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.04.2016)

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 21.03.2016

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 13. April 2016, 20:43

So, liebe Freunde!
Mein Abenteuer mit dem Fiat 500X ist nach knapp zwei Monaten und 1900 km vorbei. Ich habe mich mit dem Händler darauf geeinigt, dass er das Fahrzeug zurücknimmt. Stattdessen kehre ich zu meiner wahren Liebe, der Giulietta von Alfa zurück, und zwar diesmal zur Version Veloce mit 240 PS. Ich hoffe nur inständig, dass dieses Fahrzeug ohne Probleme laufen wird. Bitte drückt mir alle Daumen! Der Händler hat sich sehr kulant gezeigt. Bis zur Auslieferung meines Alfa (voraussichtlich Ende Juni) wird er mir kostenfrei ein Leihfahrzeug zur Verfügung stellen.
Meine Frau weint zwar bittere Tränen, dass der 500X, mit dem sie bestens zurecht gekommen ist, weg ist, aber mit dem Auto wären wir wohl nicht mehr glücklich geworden.
Das Forum hier werde ich trotzdem weiter unter Beobachtung halten, denn meine Frau fährt immer noch einen Fiat 500 Lounge , Bj. 2012, der seit dem ersten Tag zuverlässig und ohne Probleme seinen Dienst versieht. Dem Vorurteil, dass Fiat generell für "Fehler in allen Teilen" oder (international)"Fix it again, Tony!" steht, werde ich also weiterhin entgegentreten.
Jedenfalls hoffe ich für euch alle, dass mein 500X eine Ausnahmeerscheinung war und keinem von euch ein ähnliches Schicksal blüht.

Gruß

Stephan

Mein 500X: 1,4 Multiair (170 PS) Cross 4x4 Automatik, Sichtpaket, Winterpaket, Klimaautomatik, M+S Bereifung, Schaltwippen, Parksensoren, Farbe: Passione Rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.04.2016)

Ziegenacker

Fiat500-Fahrer

  • »Ziegenacker« ist männlich

Beiträge: 122

Aktivitätspunkte: 625

Dabei seit: 28.12.2015

Wohnort: Geisenfeld

P A F
-
D X 5 0 0

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

83

Freitag, 15. April 2016, 07:48

Drück Dir die Daumen. Bis jetzt (erst 800 Kilometer) läuft noch alles, auch wenn immer wieder mal der Auffahrassi den Dienst mit seiner gelben Leuchte quitiert...
Aber ne Alfa mit 240 Pferdchen lässt über den schönen hohen Einstieg in den X hinwegsehen. ;)

Mein 500X: 1.4 Multiair Cross Plus DCT 4X2 140 PS - Elektrik Paket - Fahrassistenz Paket Plus - Sicht Paket - Winter Paket - Fernlichtassistent - 6,5er Uconnect Navi - Arte Grau - Leder Braun/Schwarz - M+S auf Serien-18er - Dotz Mugello 19" Sommerräder - Helix Match DSP-Verstärker und Subwoofer


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.04.2016)

offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

84

Samstag, 16. April 2016, 18:13

auch wenn immer wieder mal der Auffahrassi den Dienst mit seiner gelben Leuchte quitiert...

hatten wir auch, seit Softwareupdate keine Probleme mehr :023:

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.04.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 17. April 2016, 09:21

Kennst du den Revisionstand des Updates?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 17. April 2016, 19:27

Kennst du den Revisionstand des Updates?

leider nein war im Jänner

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.04.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

87

Montag, 18. April 2016, 07:29

Mein Vorschlag, wenn der Techniker ein neues Update einspielt sollten wir alle
den Stand erfragen und soviel wie möglich über behobene Probleme erfahren.

Das würde uns allen helfen bei identischen Problemen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

88

Montag, 18. April 2016, 15:08

Mein Vorschlag, wenn der Techniker ein neues Update einspielt sollten wir alle
den Stand erfragen und soviel wie möglich über behobene Probleme erfahren.

Das würde uns allen helfen bei identischen Problemen.

Die Updates wurden mir vorgelegt 27 Seiten!! :love: :023: zum bestätigen das ich einverstanden bin 8)

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (19.04.2016)

AC500X

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 05.05.2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 5. Mai 2016, 10:36

Hallo,

wir fahren seit November den 500X 1,4l MultiAir. Das Fahren mit dem kleinen Dicken macht echt Spaß. Uns fallen aber 3 Problemchen auf, die wir nicht so recht einordnen können:

  1. Beim Auskuppeln/Hochschalten aus den unteren Gängen gibt es öfter mal einen Knall oder eher eine Verpuffung. Das ist sowohl innen als auch draußen zu hören und scheint aus dem Auspuffstrang zu kommen. Beim letzten Besuch beim Freundlichen ließ sich das - ganz nach Murphy - natürlich nicht vorführen.
  2. Grundsätzlich finden wir das Getriebe insb. in den unteren Gängen ziemlich hakelig
  3. Bei Lenkbewegungen gibt es direkt am Lenkrad auffällige Geräusche, so als ob da mal ein Lager geschmiert werden müsste. Ist nicht immer zu hören, wenn, dann aber deutlich.

Kennt das hier sonst noch jemand?



Grüße aus dem Westzipfel

Mein 500X: 1.4 Multiair, City Look Lounge, Moda Grau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.05.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 5. Mai 2016, 19:02

AC500XX,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Zu Punkt 3:

Diese Problem tauchte schon hin und wieder auf. Hier wurde die Lenkung erneuert.
Also ein Fall für die Werkstatt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



JoJo

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 31.01.2016

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

91

Montag, 13. Juni 2016, 16:15

Nachdem hier die Probleme mit den Schaltwippen am Lenkrad beschrieben waren, hänge ich mich hier mal an.
Bei unserem 500X 2,0 Diesel bleibt bei einmaligem betätigen der Schltwippen der Manuelle Modus eingeschaltet und schaltet nicht, wie in der Anleitung beschrieben nach 5 Sec. zurück in Automatik.
Das Getriebe schaltet nur noch runter beim Bremsen aber nicht mehr rauf.
Ich muss den Hebel auf Manuell und dann zurück auf Automatik schalten, damit es wieder "norlam" ist.
Die Werkstatt hat meiner Frau gesagt, das wäre so vorgesehen und sei ein Fehler in der Bedienungsanleitung. Sie solle in dem Fall auf N schalten und dann wieder zurück auf D.
Das bei 150 km/h auf der Autobahn?????
Wer hat auch Schaltwippen am 2.0 Diesel und kann mir beschreiben, ob das auch so ist?

Danke JoJo

Mein 500X: Multipoint 2,0 D, AG9, Cross 4x4, BJ 2016.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.06.2016)

hansguenter51

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 08.01.2016

* *
-
K 1 1 1 3

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

92

Montag, 13. Juni 2016, 20:12

Denn ich habe festgestellt, dass - wenn ich die Motorbremswirkung durch manuelles Herunterschalten ausnutzen will - beim Wechsel vom 5. in den 4. Gang das Auto zunächst einmal kurzzeitig beschleunigt(!), da offensichtlich so eine Art Zwischengas gegeben wird. Dieses Phänomen, das ausschließlich vom 5. in den 4. Gang auftritt, hat mir mir beim ersten Mal einen gehörigen Schrecken eingejagt und ich musste ziemlich beherzt auf die Bremse treten, um meinem Vordermann nicht hinten draufzufahren.
Dieses Beschleunigen beim herunterschalten vom 5 in den 4 Gang ist sehr unangenehm da es genau die Geschwindigkeit in der Stadt betrifft wenn man mit
50km/h an die Ampel fährt und ausrollen lassen will.
Man merkt, das das Fahrzeug beschleunigt, der Drehzahlmesser geht auch nach oben (Macht er aber auch beim herunterschalten aus anderen Gängen)
der Tacho zeigt aber keine Veränderung an.
Ich habe das heute mal beim freundlichen reklamiert, mal sehen was Fiat sagt.
Gruß
Günter

Mein 500X: 500x Cross plus 1,4 MultiAir Automatik 4x4,Fahrerassistenz Paket Plus, Winter und Sicht Paket,Uconnect 6,5"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.06.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 14. Juni 2016, 07:57

Das kann so nicht gewollt sein, denn bei meinem Trekking funktioniert das Schalten von 5. in den 4. so wie es sein soll,
so wie man es von einer manuellen Schaltung her kennt, keine Beschleunigung, sondern man spürt die Bremswirkung des Motors.

Da muss wohl wieder ein Update her.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


hansguenter51

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 08.01.2016

* *
-
K 1 1 1 3

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 14. Juni 2016, 11:15

Das kann so nicht gewollt sein, denn bei meinem Trekking funktioniert das Schalten von 5. in den 4. so wie es sein soll,
so wie man es von einer manuellen Schaltung her kennt, keine Beschleunigung, sondern man spürt die Bremswirkung des Motors.

Da muss wohl wieder ein Update her.
Das 6 Gang im Trekking und das 9 Gang im X arbeiten ja in Ihren Schaltzyklen sehr unterschiedlich.
Dennoch sollte dieses Beschleunigen nicht sein.

Das mit dem Update sehe ich genauso.
Gruß
Günter

Mein 500X: 500x Cross plus 1,4 MultiAir Automatik 4x4,Fahrerassistenz Paket Plus, Winter und Sicht Paket,Uconnect 6,5"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.06.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 14. Juni 2016, 11:26

Ja, die Schaltzyklen sind zwar unterschiedlich, aber dennoch sollte kein zusätzlicher Vortrieb programmiert sein.
Der sollte nur programmiert sein, wenn der Wagen bei einer großen Steigung von den 2. in den 1. Gang fällt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Mala

Fiat500-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 20.04.2016

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 21. Juni 2016, 10:22

1: "Hat noch jemand das Problem, dass er das Gaspedal durchtreten kann und trotz manuellen Getriebe einen Kickdown Schalter drin hat? Ich kann bis zum Anschlag durchtreten, dann mit ein wenig mehr Kraft nochmal 2cm mehr treten. Exakt wie ein Kickdown, mein Händler hat bereits bei Fiat ein Ticket eröffnet und wartet nun auf eine Stellungnahme."

2: "Wie Xenophilie schon gesagt hat, ist das Gaspedal dazu da, dass die programmierte Geschwindigkeit überschritten werden kann. Das dient laut Fiat der Sicherheit bei Überholmanövern."


gibt es hierzu schon eine Antwort?

Mein 500X: OFF-ROAD LOOK 2.0 103kw


stevey10

Mitglied

  • »stevey10« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 12.01.2016

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 21. Juni 2016, 10:23

Ist bei mir genau so.

Punkt 2 ist richtig erklärt.

Mein 500X: 500X 1.6 Cross Plus


Mala

Fiat500-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 20.04.2016

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 21. Juni 2016, 10:32

gibt das Auto dann noch mehr Gas auf den letzten 2 cm oder genau soviel wie vor dem Klack?

Mein 500X: OFF-ROAD LOOK 2.0 103kw


stevey10

Mitglied

  • »stevey10« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 12.01.2016

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 21. Juni 2016, 10:33

gleich wie vor dem klack

Mein 500X: 500X 1.6 Cross Plus


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mala (21.06.2016)

offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 21. Juni 2016, 13:19

trotz manuellen Getriebe einen Kickdown Schalter drin hat

vermutlich verbauen sie bei allen das selbe elektronische Pedal nur eben die Software ist anderst? :love:

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!