Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

OldHolborn

Mitglied

  • »OldHolborn« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 13.02.2017

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Juli 2019, 22:06

FIAT 500X, 140PS, Tempomat setzt plötzlich aus nach einer gewissen Fahrzeit, Motorleistung geht rapide runter

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Fangemeinde,

ich habe ein Problem mit dem Tempomat, d.h. nach ca. 1/2 - 1h Fahrzeit auf der Autobahn läßt sich der Tempomat nicht mehr einschalten und der Turbo scheint dabei ebenfalls auszusetzen. ein Fehler darüber wird nicht gemeldet. Heißt, der Motor verliert an Leistung bzw. Zugkraft. Es dauert ewig, bis ich auf Tempo komme. Mehr als 160km/h sind dann nicht mehr möglich.

Allerdings kommt unabhängig davon jetzt ein Fehler "Antriebsstrang" "Motor kontrollieren lassen", leider hatte ich versäumt mir den Fehlercode zu notieren, bin damit aber direkt zu Händler gefahren und hatte ihm über meine eigenes OBCD/Handy den Fehlercode präsentiert. Das war ein allgemeiner Fehlercode, der keine spezielle Aussage hatte.

Der Techniker hat daraufhin die Werte mit seinem Prüfgerät ausgelesen, aber keinen Fehler mehr entdecken können. Eine kurze Durchsicht, auch des Turbos zeigten keine Schäden. Den oben gen. Fehler konnte er nicht nachvollziehen und hatte darüber auch keine Erfahrungswerte von ggf. anderen Kunden.

Der Fehler "Tempomat" behebt sich von selbst, sobald ich den Motor aus- und wieder einschalte. Macht sich nur blöd, wenn ich jede Stunde ne Zwangspause einlegen muss.

Gibt´s hier ggf. Erfahrungswerte/Bestätigungen des Fehlers? Bin für jeden Tipp dankbar. (im FIAT-Forum scheint noch ein User dasselbe Problem zu haben, leider keine Antworten...)
Liebe Grüße
OldHolborn

Mein Auto: 500X 1,4 Turbo Multi Air 140PS; Abarth 595 1,4 Turbo Multi Air 160PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.07.2019)

OldHolborn

Mitglied

  • »OldHolborn« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 13.02.2017

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Juli 2019, 16:01

Problem Abschalten des Tempomat/Turbolader
ich habe heute das Problem bei FIAT Mopar im Chat geschildert, wird an die zuständige Abteilung weitergeleitet - warte auf Rückmeldung...
Liebe Grüße
OldHolborn

Mein Auto: 500X 1,4 Turbo Multi Air 140PS; Abarth 595 1,4 Turbo Multi Air 160PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.07.2019)

Oliver

Fiat500-Fahrer

  • »Oliver« ist männlich

Beiträge: 136

Aktivitätspunkte: 710

Dabei seit: 05.09.2017

Wohnort: Hasel

L OE
-
J J * * * *

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juli 2019, 18:27

Vielen Dank für die Info!
Halte uns bitte auf dem laufenden.
Grüßle,
Oliver
:)

Mein Auto: 500x Cross Plus 4x4 Benziner 170 PS Automatik


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.07.2019)

matze260

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 11.01.2017

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Juli 2019, 21:25

Ich habe genau das gleiche Problem. Seit einiger Zeit habe ich auch das Problem das mein Fahrzeug keine Leistung hat und gleichzeitig der Tempomat nicht mehr funktioniert. Ich muss dann die Zündung ausschalten und danach funktioniert alles wieder.

Heute während der Fahrt habe ich dann auch die Fehlermeldung "Motorstörung" bzw. "Motor prüfen lassen" angezeigt bekommen, auch nach ausschalten der Zündung blieb der Fehler erhalten.
Ich werde das mal von Freundlichen anschauen lassen.

Mein 500: 500X 1,4l 140PS, 500 1,4l 100PS, Ducato2,3l 131PS Diesel (Womo)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.07.2019)

Oliver

Fiat500-Fahrer

  • »Oliver« ist männlich

Beiträge: 136

Aktivitätspunkte: 710

Dabei seit: 05.09.2017

Wohnort: Hasel

L OE
-
J J * * * *

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juli 2019, 05:02

Oha, kein Einzelfall? ;(
Kommt da was auf uns zu? :schock:
Grüßle,
Oliver
:)

Mein Auto: 500x Cross Plus 4x4 Benziner 170 PS Automatik


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.07.2019)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 401

Aktivitätspunkte: 24 345

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1398

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juli 2019, 07:40


Oha, kein Einzelfall?
Kommt da was auf uns zu?



Eventuell mal ein Firmwareupdate!?


Schon mal bei

https://owners.mopar.eu/fiat/fiat-de/de/login

angemeldet, ausstehende Aktionen werden dort angezeigt!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


matze260

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 11.01.2017

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juli 2019, 09:31

Zitat von »Oliver«




Oha, kein Einzelfall?
Kommt da was auf uns zu?
Eventuell mal ein Firmwareupdate!?
Schon mal bei
https://owners.mopar.eu/fiat/fiat-de/de/login
angemeldet, ausstehende Aktionen werden dort angezeigt!

Leider, steht da nix von einem Softwareupdate.

Da werde ich mir Morgen mal wieder so tolle Sätze an hören wie "Das hatten wir ja noch nie!" und "Sie sind der Erste".

Mein 500: 500X 1,4l 140PS, 500 1,4l 100PS, Ducato2,3l 131PS Diesel (Womo)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (29.07.2019)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 401

Aktivitätspunkte: 24 345

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1398

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Juli 2019, 06:32

Dann sagst du, na und, bitte Fehler beheben!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


matze260

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 11.01.2017

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Juli 2019, 19:00

Ich habe gestern mein Auto zu Fiat gebracht.
Heute hat mich dann der freundliche Fiatmitarbeiter angerufen und mir mitgeteilt, dass mein Turbolader defekt ist.
Der Spass kostet 1800 Euro, ob Fiat etwas auf Kulanz übernimmt und wie viel konnte er mir noch nicht sagen. Ich muss schon sagen, das ich ziemlich enttäuscht bin von dem Fahrzeug .Es ist erst 4 Jahre alt und hat erst 48000km, so etwas darf nicht passieren.
Er meinte noch sie hätten das schon öfter gehabt bei den ersten Modellen.

Mein 500: 500X 1,4l 140PS, 500 1,4l 100PS, Ducato2,3l 131PS Diesel (Womo)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.07.2019)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 401

Aktivitätspunkte: 24 345

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1398

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Juli 2019, 06:56

Wenn dies schon öfter vorgekommen ist, ein Grund für Kulanz!

Bitte denke dran, der 1. Kulanzantrag wird oft abgewiesen!
Hartnäckig bleiben!
Notfalls selbst aktiv werden!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



stephansch

Mitglied

  • »stephansch« ist männlich

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 31.07.2019

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. Juli 2019, 11:44

Ich habe exakt das gleiche Problem...
Cruise Control bricht irgendwann einfach ab, Turbo schaltet sich dazu ab.
Starte ich den Wagen dann einmal neu, ist wieder alles ok.

Hatte letztens eine Meldung, dass der Ladedrucksensor ein Problem hätte, die Meldung wurde vom ADAC gelöscht, seit dem ist auch erstmal wieder Ruhe.
Hatte heute den Wagen zur Überprüfung in einer freien Werkstatt.
Nichts im Fehlerspeicher, Messwerte vom Turbo, AGR und Sensor normal.
Allerdings wurde mir vor ca. 2000KM die MultiAir Einheit getauscht.

Werde den Wagen nun mal zum freundlichen bringen und dort prüfen lassen, ob nicht durch den Tausch der MultiAir irgendwas nicht mehr passt.

Ich finde die Aussage

Zitat

Heute hat mich dann der freundliche Fiatmitarbeiter angerufen und mir mitgeteilt, dass mein Turbolader defekt ist.
irgendwie als Laie nicht plausibel.
@Matze260:
Wäre klasse, wenn du uns hier auf dem Laufenden halten könntest.

Viele Grüße

Stephan

Mein 500X: Baujahr 2015, leider ohne Uconnect, da ursprünglich als Mietwagen gekauft. 1,4 Liter, 103 KW


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (01.08.2019)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 436

Aktivitätspunkte: 2 230

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. August 2019, 06:49

Moin zusammen,
grundsätzlich denke ich ja, das nicht der Tempomat oder die Cruise-Control den Fehler verursacht ,sondern diese nur abschaltet wenn die ECU Probleme erkennt.
Diese Probleme oder Fehlereinträge sollten eigentlich auslesbar sein.Wenn die nach erneuten Starten von der ECU gelöscht werden und nicht mehr auftauchen läuft es solange wieder bis zum erneuten Fehler.
Die Multiair Motoren sind ja bezügich ihrer speziellen MA- Einheit ja eh sehr sensibel was schon allein das Öl angeht.(Jährlicher Ölwechsel mit dem Selenia Öl).Von den Feinverschutzungen und den Filterproblemen ganz abgesehen.
Und mal eben alles auf den Turbo zu schieben ist natürlich einfach.....

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.08.2019), meier500x (04.08.2019)

matze260

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 11.01.2017

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. August 2019, 09:34

Mein Auto fährt wieder wie gewohnt, es wurde der Turbolader getauscht.
Es wurde aber ein anderer Lader eingebaut nicht mehr das ursprüngliche Modell.

Nach Aussage des Fiathändlers, haben sie das jetzt schon des öfteren bei den ersten Modellen des 500X und Renegade gehabt.
Wieviel Fiat übernimmt konnte er mir noch nicht sagen, aber bisher wurde zumindest immer ein Teil übernommen (eine Teil übernimmt sogar der Händler selber).
Wie die Sache ausgeht werde ich berichten.

Mein 500: 500X 1,4l 140PS, 500 1,4l 100PS, Ducato2,3l 131PS Diesel (Womo)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.08.2019)

meier500x

Fiat500-Fan

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. August 2019, 06:48

Moin zusammen,
grundsätzlich denke ich ja, das nicht der Tempomat oder die Cruise-Control den Fehler verursacht ,sondern diese nur abschaltet wenn die ECU Probleme erkennt.
...


Absolut richtig erkannt .... Als Mecaniker weiss ich wie schwierig es ist solche Fehler zu lokalisieren die sporadisch auftauchen ..... Der Turbo ist natürlich meistens der Fehler verursacher Nr. 1 Wenn keine Leistung mehr verfügbar ist ...
Seien wir doch mal ehrlich bei einer 1,4 l Maschine die evtl noch geheizt wird -> was denkt Ihr denn wie lange die Kisten halten ? "
Ich habe auch einen und finde den Wagen Klasse aber Kavalierstarts und Beschleunigungsfahrten über zig Km spar ich mir ,das wird nichts ,sind ja keine alten Sauger mit 2,5 l Hubraum ,das sollte Jeder Bedenken der solch "Spass Mobil" fährt.


PS -- Das gleiche gilt für Hochgezüchtete VW genauso wie ein Fiat und die Dreizylinder sind ebenfalls nur für normale Fahrweisen ausgelegt , die schon einmal ein Gasgeben zulassen sollten ich für meinen Teil bin bei allen Skeptisch und werde sehen ob ich nach 3 -4 Jahren evtl. wieder einen Fiat fahren werde....
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.08.2019)

X-Man77

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 525

Dabei seit: 13.03.2017

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 6. August 2019, 20:12

Ich habe seit einigen Tagen das gleiche Problem.
Zusätzlich wird bei mir nicht mehr der schaltmoment angezeigt.

Shift Pfeil nach oben oder unten.

Jetzt soll der Turbo gefekt sein ?!
Aber warum schaltet er sich erst nach einiger Zeit auf der auotbahn ab?!

Nein Wagen war im Juni bei der Inspektion und danach viel mir auf, dass der Tempomat gelegentlich nicht funktioniert hat.

Erst jetzt nach zwei Tagen auf der Autobahn ist mir erst aufgefallen, dass der Turbo nicht funktioniert.

Gab es bei der Inspektion vielleicht ein Update, welches dieses Problem verursacht ?
Ich ja schon komisch, dass mehrere Leute jetzt dieses Problem haben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

500X (07.08.2019)

500X

Fiat500-Fahrer

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 140

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. August 2019, 14:16

Habe vor 4 Tagen das gleiche Problem gehabt. Bin losgefahren und merke das die Kiste beim Beschleunigen auf die BAB lahm ist. Habe den nächsten Parkplatz angefahren, Motor ein paar Minuten aus, danach ging es wieder bis heute. Also meine Meinung dazu, elektrik Problem. Entweder geht ein Turbo, oder er ist defekt und geht nicht.
Vor 4 Wochen wollte ich losfahren, da ging ums verrecken die elektronische Parkbremse nicht los. Also Motor aus, gewartet und danach ging wieder alles.... ?(
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2


500X

Fiat500-Fahrer

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 140

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. August 2019, 14:19

Mein Auto fährt wieder wie gewohnt, es wurde der Turbolader getauscht.
Es wurde aber ein anderer Lader eingebaut nicht mehr das ursprüngliche Modell.

Nach Aussage des Fiathändlers, haben sie das jetzt schon des öfteren bei den ersten Modellen des 500X und Renegade gehabt.
Wieviel Fiat übernimmt konnte er mir noch nicht sagen, aber bisher wurde zumindest immer ein Teil übernommen (eine Teil übernimmt sogar der Händler selber).
Wie die Sache ausgeht werde ich berichten.


@ matze, wie alt ist dein X und wieviel Km hatte er bis zum Tausch des Turnbo´s runter?
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2


matze260

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 11.01.2017

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 7. August 2019, 16:16

Mein Auto fährt wieder wie gewohnt, es wurde der Turbolader getauscht.
Es wurde aber ein anderer Lader eingebaut nicht mehr das ursprüngliche Modell.

Nach Aussage des Fiathändlers, haben sie das jetzt schon des öfteren bei den ersten Modellen des 500X und Renegade gehabt.
Wieviel Fiat übernimmt konnte er mir noch nicht sagen, aber bisher wurde zumindest immer ein Teil übernommen (eine Teil übernimmt sogar der Händler selber).
Wie die Sache ausgeht werde ich berichten.


@ matze, wie alt ist dein X und wieviel Km hatte er bis zum Tausch des Turnbo´s runter?

Meiner ist 4Jahre und hat 48tkm.
Das ein Turbo geht oder nicht, ist nicht ganz richtig, die Lader haben eine variable Schaufelverstellung und die ist auch das Problem, die Schaufeln verstellen sich halt manchmal nicht. Das Steuergerät merkt das natürlich, warum allerdings die ganzen Nebeneffekte auftreten kann ich nicht sagen.

Mein 500: 500X 1,4l 140PS, 500 1,4l 100PS, Ducato2,3l 131PS Diesel (Womo)


500X

Fiat500-Fahrer

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 140

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 7. August 2019, 16:33

Ui ui, meiner ist auch 4 jahre und hat 37Tkm. Na wenn das wieder auftritt werde ich wohl mal zu Fiat müsen :wacko:
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2


meier500x

Fiat500-Fan

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 310

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 7. August 2019, 18:33

WoW fahrt Ihr nicht mit eueren Autos ???? :huh:

Scherz beiseite --- Fährt hier Jemand richtig km ? macht mir ein wenig Angst -> bin mit meinen Fahrzeugen auch schon 60000 im Jahr unterwegs gewesen , heisst das , so lange hält Der nicht :D
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Verwendete Tags

140PS, 500x, Fiat

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!