Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Susanne

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 07.11.2017

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. November 2017, 10:02

Automatische Feststellbremse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin!
Ich wohne ja im bergischen Land und freue mich sehr über die Berganfahrhilfe - wenn sie funktioniert. An steilen Bergen rollt der Wagen beim anfahren nicht zurück. An leichteren Steigungen aber schon. Bin daher immer verunsichert, weil ich nie weiß ob die Bremse jetzt packt oder nicht. Kenne ich von meinem alten Mercedes nicht, der steht an jedem Berg wie ne eins.
Daher meine Frage, ob das normal ist.
Liebe Grüße
Susanne

Mein 500X: 500X CrossPlus, 110PS, Baujahr 11/2017, Rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (19.11.2017)

Monti500

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 18. November 2017, 15:42

Laut BA funktioniert die Bergabfahrhilfe erst ab 5% Steigung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (19.11.2017)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. November 2017, 08:34

Nutz doch die automatische Feststellbremse beim Anfahren,
die löst sich automatisch.
Wie Monti schon geschrieben hat, reagiert die Berganfahrhilfe erst ab 5%.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Monti500

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 19. November 2017, 17:41

Prima Idee für alle die kein Anfahren am Berg mehr gelernt haben ;-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.11.2017)

Susanne

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 07.11.2017

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. November 2017, 19:49

Nutz doch die automatische Feststellbremse beim Anfahren,
die löst sich automatisch.
Wie Monti schon geschrieben hat, reagiert die Berganfahrhilfe erst ab 5%.
Hab gelesen, das ich die aktivieren kann. Habe gedacht das sie nur greift, wenn man den Wagen ausmacht.
Nutz doch die automatische Feststellbremse beim Anfahren,
die löst sich automatisch.
Wie Monti schon geschrieben hat, reagiert die Berganfahrhilfe erst ab 5%.

Mein 500X: 500X CrossPlus, 110PS, Baujahr 11/2017, Rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.11.2017)

Susanne

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 70

Dabei seit: 07.11.2017

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. November 2017, 19:50

Prima Idee für alle die kein Anfahren am Berg mehr gelernt haben ;-)
Hab ich noch gelernt, kann ich auch. Allerdings hatten bisher alle meine Autos eine Handbremse, die man schnell mal ziehen konnte.
Prima Idee für alle die kein Anfahren am Berg mehr gelernt haben ;-)

Mein 500X: 500X CrossPlus, 110PS, Baujahr 11/2017, Rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.11.2017)

Monti500

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 19. November 2017, 21:04

Die "Handbremse" vom X kann man auch mal schnell aktivieren. Steht in der BA.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.11.2017)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!