Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

hansguenter51

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 08.01.2016

* *
-
K 1 1 1 3

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. September 2016, 13:20

Automatikgetriebe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Möchte mal einen neuen Thread eröffnen, da mit Sicherheit dieses Problem auf einige zutrifft.

Es wurde ja bereits in verschiedenen Threads angesprochen das das Automatikgetriebe bei verschiedenen
Schaltvorgängen leicht beschleunigt statt abbremst.
Bei mir taucht das Problem immer beim herunterschalten von Gang 5 nach 4 auf und zwar bei einer
Geschwindigkeit von 42 km/h.
Das Problem habe ich beim Freundlichen der auch bereits von anderen Kunden Beanstandungen
vorliegen hatte und bei Fiat gemeldet.
Um genau feststellen zu können warum das so ist hat Fiat dem Händler eine spezielle Software zum
Aufzeichnen der Schaltvorgänge, Drehzahlen ect. zukommen lassen.
Bin dann mit dem Fahrzeug beim Händler vorgefahren der den PC mit der SW angeschlossen hat.
Bei der halbstündigen Probefahrt war eindeutig ein unnormales Verhalten in den Aufzeichnungen zu sehen (lt Techniker).
Die Aufzeichnungen wurden dann zu Fiat geschickt.
Letzte Woche bekam ich dann das Ergebnis vom Händler mitgeteilt.
Ich muss vorausschicken das ich eigentlich nichts positives erwartet hatte, abe die
Dreistigkeit der Antwort schlägt dem Fass den Boden aus.

Antwort von Fiat:
Es ist richtig, das das Fahrzeug mit dieser Motorisierung und dem Getriebe dieses unübliche Verhalten zeigt.
Das ist allerdings so gewollt............... da nur dadurch die geringen Schadstoffemmisionen erreicht werden können. :wacko: :wacko:
Gruß
Günter

Mein 500X: 500x Cross plus 1,4 MultiAir Automatik 4x4,Fahrerassistenz Paket Plus, Winter und Sicht Paket,Uconnect 6,5"


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.09.2016), Lutz1 (25.10.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. September 2016, 14:01

Was zeigt denn die Treibstoffanzeige bei diesem Verhalten an?
Wenn ein Mehrverbrauch sichtbar ist, wird nicht die Schadstoffemission verringert ?(
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


hansguenter51

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 08.01.2016

* *
-
K 1 1 1 3

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. September 2016, 15:59

Was zeigt denn die Treibstoffanzeige bei diesem Verhalten an?
Wenn ein Mehrverbrauch sichtbar ist, wird nicht die Schadstoffemission verringert ?(

Wenn ich im Display auf den Momentanen Verbrauch umschalte sieht man eine
Veränderung von 0,2l nach oben in dem Moment in dem das Fahrzeug beschleunigt.
Gleichzeitig geht auch kurz die Drehzahl hoch, was allerdings auch geschieht
wenn das Getriebe in andere Gängen wechselt.
Gruß
Günter

Mein 500X: 500x Cross plus 1,4 MultiAir Automatik 4x4,Fahrerassistenz Paket Plus, Winter und Sicht Paket,Uconnect 6,5"


hansguenter51

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 08.01.2016

* *
-
K 1 1 1 3

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Oktober 2016, 11:05

Muss mich selbst korrigieren.
Habe die Verbrauchsanzeige jetzt einige Tage beobachtet und
festgestellt, das wenn ich vom Gas gehe der Verbrauch bei 2,0 l steht.
Wenn nach dem herunterschalten das Fahrzeug beschleunigt geht die Anzeige von 2,0 auf 6,5 bis teilweise 10,5 l hoch
Gruß
Günter

Mein 500X: 500x Cross plus 1,4 MultiAir Automatik 4x4,Fahrerassistenz Paket Plus, Winter und Sicht Paket,Uconnect 6,5"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.10.2016)

JoJo

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 31.01.2016

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Oktober 2016, 22:48

Das Verhalten ist "normal".
Steht eigentlich in allen Tests. Hat im Wesentlichen mit der Fahrstabilität des Fahrzeugs zu tun, wenn nur mit Frontantrieb gefahren wird.
Ist etwas ungewöhnlich wenn man nicht weiß, dass das Ganze gewollt ist.

Grüße JoJo

Mein 500X: Multipoint 2,0 D, AG9, Cross 4x4, BJ 2016.


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Oktober 2016, 08:05

Das kann so nicht gewollt sein, denn bei dem Vortrieb wird die Schadstoffemission nicht verringert.
Auch beim Automatikgetriebe bremst der Motor beim Herunterschalten im Normalfall die Geschwindigkeit ab.
Wird z.B. vom 5 Gang (Energiespargang) in den 4 Gang geschaltet, darf der Vortrieb nicht so erhöht werden,
das der Wagen noch schneller wird.
Die Ausrede, damit die Emission verringern zu wollen zieht in diesem Fall nicht.

In meinem Trekking ist ein Dualogic Getriebe, dieser hat überhaupt keinen Vortrieb, starte ich den Wagen,
der 1. Gang ist eingelegt, so rollt der Wagen nicht vorwärts. Bei den automatischen Schaltvorgängen reagiert der Wagen
wie ein Schaltwagen, schalte ich einen Gang per Hand tiefer, bremst der Wagen ab, wenn ich nicht mehr Gas geben.

Das von dir aufgezeigte Fahrverhalten, ist ja im Stadtverkehr besonders gefährlich, wenn der Wagen beim Runterschalten
einen Satz nach vorne macht.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


JoJo

Mitglied

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 31.01.2016

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Oktober 2016, 14:56

Ich finde das Ganze auch Gewöhnungsbedürftig, hat aber gemäß einem Fahrtest, den ich jetrzt nicht mehr finde, angeblich damit zu tun, dass die durch die Verzögerung nur an der Vorderachse der Hintern vom Auto nicht überholt, insbesondere wenn es glatt ist.
Die ersten Male war ich von dem Verhalten überrascht, aber am Gardasee die Passstraßen rauf und runter hat das Ganze richtig spaß gemacht.

Grüße JoJo

Mein 500X: Multipoint 2,0 D, AG9, Cross 4x4, BJ 2016.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.10.2016)

hansguenter51

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 08.01.2016

* *
-
K 1 1 1 3

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Oktober 2016, 09:23

Das von dir aufgezeigte Fahrverhalten, ist ja im Stadtverkehr besonders gefährlich, wenn der Wagen beim Runterschalten
einen Satz nach vorne macht.

So sehe ich das auch, es ist richtig gefährlich, wenn Du im Stadtverkehr Kolonnen fährst und der Wagen plötzlich
beschleunigt, dann steht man urplötzlich auf der Bremse.
Wage nicht daran zu denken wenn der Winter kommt.
Gruß
Günter

Mein 500X: 500x Cross plus 1,4 MultiAir Automatik 4x4,Fahrerassistenz Paket Plus, Winter und Sicht Paket,Uconnect 6,5"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.10.2016)

offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Oktober 2016, 21:06

So sehe ich das auch, es ist richtig gefährlich
vielleicht ist das der Gund warum die Jeep Renegade Automatik zurückgerufen wurden, weil bei den Amis kann so was schnell richtig teuer werden wenn es einen Unfall gibt 8)

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.10.2016)

offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:20

Frage an die Automatikbesitzer, ist eurer auch so ruppig beim losfahren wenn es Minusgrade morgens hat.
Gibt sich nach einigen Minuten, aber die ersten Schaltvorgänge erinnern mich an alte Mercedes da hattest du das Gefühl das die Schaltvorgänge eine halbe Ewigkeit brauchen? ;(

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (19.12.2016)


Rennirot

Mitglied

  • »Rennirot« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 29.12.2016

Wohnort: Krems

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 09:01

hallo zusammen

Ich möchte mich auch gerne einbringen. Habe zwar einen Jeep Renegade mit 9 Gangautomatik ist aber außer dem Blech ein echter Fiat. Habe im November beim 1. Geburtstagsservice ein umfassendes Update bekommen, seitdem ist der Verbrauch um 1,2 l nach oben gegangen und das beschriebene Automatikproblem ist auch aufgetreten. im Dezember nach dem ich beim "freundlichen" diesen Zustand reklamiert habe, ist ein weiteres Update gemacht wurden aber der Fehler mit dem Beschleunigen ist dadurch nicht weg. Weiters steigt alle 15 Km der Verbrauch von 7l kurz auf 13l an und es fühlt sich an ob das Auto einen Bremstest macht (es sind 4-5 kurze Verzögerungen spürbar über das Popometer). ?(
Lg

RenniRot (Manfred)

JEEP Renegade in Rot

140 Diesel PS mit 9Gang Automatik

Brems.- und Spurhalteassistent

Mein Auto: Jeep Renegade 140 DieselPS mit Automatik in Rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.12.2016)

offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 500

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 22:37

Es leben die Softwareupdates wo es nachher verschlimmbessert wurde :cursing:

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.12.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 249

Aktivitätspunkte: 23 515

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1342

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. Dezember 2016, 08:06

...und dies alles unter dem Vorwand, die Umwelt weniger zu belasten ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 391

Aktivitätspunkte: 2 005

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. Dezember 2016, 08:54

Moin zusammen,
als ehemaliger Automatikfahrer ( BMW X3) wo ich das hier so lese - wird mir schlecht.Bei anderen Autoherstellern gehts doch auch(außer Jeep vielleicht)
Kann doch nicht sein, das Fiat es nicht schafft einen normal funktionierenden Automat einzubauen X(
Ist der Automat eigentlich von ZF?

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Maybach

Fiat500-Fan

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 13.03.2016

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

15

Freitag, 30. Dezember 2016, 09:21

Ich fahre zwar in meinem 500 das Dualogic, aber war mal etwas näher dran an der ZF, daher: ja, das 9-Gang-Automatikgebtriebe stammt von ZF. Und der Rückruf in den US und A hat offenbar einen anderen Grund: https://www.automobil-produktion.de/zuli…eckruf-261.html

Maybach

Mein 500C: 500C Twinair 85 PS, gelato weiß, Dualogic, Poltrona Frau schwarz, schwarzes Textildach, Navi U-Connect 7", Klimaautomatic, Rückfahrsensoren,


Rennirot

Mitglied

  • »Rennirot« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 29.12.2016

Wohnort: Krems

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. Dezember 2016, 09:26

Ist der Automat eigentlich von ZF?

habe in den Jeep- Foren gelesen das es ein Lizenznachbau ist. Der Renegade ist ein 100% Fiatprodukt da klebt nur der JEEP- Aufkleber oben und das Blech ist etwas anders. :whistling:
Lg

RenniRot (Manfred)

JEEP Renegade in Rot

140 Diesel PS mit 9Gang Automatik

Brems.- und Spurhalteassistent

Mein Auto: Jeep Renegade 140 DieselPS mit Automatik in Rot


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 391

Aktivitätspunkte: 2 005

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 327

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. Dezember 2016, 10:05

Okay,
wahrscheinlich ist dann die Steuersoftware aber von Fiat selber....weil ZF funktioniert sonst gut.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


hansguenter51

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 750

Dabei seit: 08.01.2016

* *
-
K 1 1 1 3

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

18

Freitag, 31. März 2017, 17:32

nach der ersten Inspetion wurde auch eine neue Getriebesoftware aufgespielt.
Dieses unangenehme beschleunugen beim herunterschalten vom 5 in den 4 Gang
ist nun fast nicht mehr zu spüren.
Gruß
Günter

Mein 500X: 500x Cross plus 1,4 MultiAir Automatik 4x4,Fahrerassistenz Paket Plus, Winter und Sicht Paket,Uconnect 6,5"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (01.04.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!