Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ar.hofmann

Fiat500-Fan

  • »ar.hofmann« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 305

Dabei seit: 08.04.2015

Wohnort: Passau

P A
-
R 2 7 1 0

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Januar 2018, 09:55

Uconnect 5" tauschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hat schon jemand sein Uconnect 5" gegen ein anderes Radio getauscht oder das neue 7" eingebaut oder einbauen lassen? Welche Marken empfehlt ihr? Funktioniert (in Verbindung mit einem CarKit) auch alles wie vorher ? (Lenkradbedienung usw.)
Oder noch besser gibt es ein Softwareupdate für das 5" damait auch Carplay funktioniert?

Mein Auto: 500X Pop Star Moda Grau 140 PS


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.01.2018), 500X (22.01.2018)

500X

Fiat500-Fan

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Januar 2018, 18:39

Ja das würde mich auch interessieren ?(
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2


Ossilette

Mitglied

  • »Ossilette« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 04.04.2016

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:38

uconnect 5 mit uconnect 7 tauschen? geht das?

Hallo,

leider bin ich genauso weit wie auch Ihr. Habe das u connect 5 und möchte es gerne gegen das neue 7" tauschen. Habe ein 500x mit beats audio von 2016. Bleibt die Frage geht das? Wie hoch sind die Kosten?


Hat jemand Tips oder Infos.


danke




Mein 500X: 500x PopStar, 1,4 (140 PS) DSG, Dr.Dre Soundsystem


verso1702

Fiat500-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 376

Aktivitätspunkte: 1 930

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Februar 2018, 08:36

Hallo,
ob das schon jemand gemacht hat (das Werks Uconnect 7" wird auch sehr teuer sein) wage ich zu bezweifeln.Und Fiat selbstbestimmt nicht ;) Aber fragen bei denen kostet ja (noch) nix....
Aber von Pioneer,Alpine etc. werden auch Lösungen mit Lenkradfernbedienung angeboten.Bei uns in der Nähe macht so etwas z.b. ACR-Hilden .

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 225

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Februar 2018, 09:28

Hi,
Radiotausch ? kein Problem...
Du benötigst :
- passende neue Radioblende samt Halter -> z.b. https://www.ars24.com/zubehoer/radioblen…-500x?c=1000248
- CAN-BUS Adapter mit LFB -> z.b. http://www.caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BU…t02::33259.html
- Radio, idealerweise eines Markenherstellers wie Pioneer, Alpine, Clarion, Kenwood.
Je nachdem, was mann will, kann mann ~ 200€ bis hin zu 1.000€ fürs Radio ausgeben.
Soundsystem ? Auch kein Problem, auch hierfür gibts passende Adapter..

Evtl. muss dann noch der CAN-BUS neu angelernt werden, sprich, das alte, Originale Radio "ausprogramiert" werden, sonst erscheinen Fehlermeldungen,
da das System das Orig. Radio vermißt.

Der Einbau sollte von einer CAr-Hifi Fachshop in ~ 60min erledigt sein (ca. 80 bis 100€)
Das "umprogramieren" kann wiederum nur der "freundliche" (von 0 bis 50€) oder selbst mit AlfaOBD bzw. MultiEcuScan (ca. 100€).

Bzgl. ACR,MEidaMarkt & Co, nu ja, die haben bei solchen "Exoten" eher keine Ahnung, von daher, nicht glelich die Fiinte ins Korn werfen, sondern sich einen
echten CAR-Hifi Laden suchen.

Grüße
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Ossilette

Mitglied

  • »Ossilette« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 04.04.2016

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Februar 2018, 16:02

uconnect 5 mit uconnect 7 tauschen? geht das?

Hallo,

@ guzzi87, vielen dank für Deine Mühen und Infos.


Die dafür anfallenden Komponenten wie Blende, Can-Bus Adapter etc. sowie der Aufwand für Anlernen/Registration sind mir bekannt.
Einbau eines Markengerätes würde ich klar bevorzugen, in meinem Fall seit vielen Jahren über meine Bekannten der Fa. Car-Sound in Düren.


Der Fiat Vertragshändler konnte mir trotz Nachfrage nicht beantworten ob ich das Radio, unter berücksichtigung der Beats-Audio
Anlage, überhaupt tauschen könnte. Ich persönlich weiß nicht wie der beats Audio Verstärker im 500x vom Originalradio angesteuert wird,
über Line-out? ganz simpel über LS-out? (was qualitativ eigentlich ein no go wäre).
Ob original uconnect 7" oder ein freiverkäufliches von Kennwood, Pioneer etc. hängt davon ab was möglich ist, bei den frei verkäulichen Geräten
bekomme aus Erfahrung viel mehr für Geld. Hauptgrund des angetrebten Radiotauschs ist für mich die Kompatibilität mit Apple Car Play und Android
Auto sowie DAB (+) Radio. Das der Tausch nicht unbeding günstig wird ist mir bewusst, da ich das Auto noch einige Jahre Fahren möchte
wäre es mir das Geld jedoch wert.


Weiß jemand mehr? Noch jemand bei FIAT nachgefragt?

DANKE!

Grüße











Mein 500X: 500x PopStar, 1,4 (140 PS) DSG, Dr.Dre Soundsystem


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 225

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Februar 2018, 10:05

Hi,
bei FIAT nachfragen, kannste vergessen.
Die können "nur" reparieren / tauschen, mit CAR-Hifi haben die nix zu tun, woher auch.

Bzgl. der "Beats" Anlage, also, bisher war das so, dass das Signal ganz einfach über die LS-Anschlüsse zum Verstärker ging.
Der Beats/ Bose Verstärker hat hier einen High-Low Eingang.

Da Du aber nen Car-Hifi Kollegen hast, frag' den, der müsste das auf jedenfall wissen / heraus finden und auch die nötigen Adapter bekommen.
Es gibt ja sogar Adapter die von Lichtwellen auf "analog" genen, ergo. sollte für einen Fachmann, kein Problem sein.

Bzgl. der HU (Headunit = Radio), also, ich würde hier auf ein sog. "Aftermarket"(Nachrüst) Radio setzen, bekommst, wie Du schon festgestellt hast, einfach mehr Leistung fürs Geld.

Grüße
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Ossilette

Mitglied

  • »Ossilette« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 04.04.2016

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Februar 2018, 13:08

Uconnect 5 Tauschen

hi,

ja danke für die Tips, werde mal mit Car Sound sprechen und nach den Kosten fragen..

Bisher habe ich dazu folgende, recht günstige Komponenten gefunden..

Radios:
https://www.ars24.com/autoradios/kenwood…7dabs?c=1009727

oder
https://www.ars24.com/autoradios/pioneer…30dab?c=1009727


welches würdet Ihr empfehlen?

Zubehör:
Blende:
https://www.ebay.de/i/122954316356?chn=ps


CAN BUS:

https://www.ebay.de/i/202190385357?chn=ps

oder
http://www.caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BU…l?refID=froogle


wieso so ein großer Preisunterschied? Unterschiede der beiden Varianten?

Wenn beats audio über LS-out angesteuert wird, brauch ich wohl keinen weiteren Adapter oder?

Hätte ich so alles was ich benötige oder nicht?

Gesamtkosten der oben zusammengestellten Komponenten mit günstigem CAN-BUS etwa 500,00 €
Mit den Infos kann ich das Angebot vom Car Hifi Spezialisten besser einordnen. Dabei ist mir sehr bewusst, das die Ihr Geld verdienen müssen und auch sollen.



Mein 500X: 500x PopStar, 1,4 (140 PS) DSG, Dr.Dre Soundsystem


500X

Fiat500-Fan

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Februar 2018, 13:31

Da stellt sich mir nur die Frage, was passiert mit den Einstellmöglichkeiten im System (Regensensor, Lichtsensor usw. usw.) die nur über das original Radio eingestellt werden können?
Das ist doch eigentlich das größte Hindernis und spricht dann nicht wirklich für ein Fremdhersteller Radio, obwohl man da für weniger Geld viel mehr Qualität bekommt.
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2


Ossilette

Mitglied

  • »Ossilette« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 04.04.2016

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:08

Hi,

das ist auch ein Aspekt über den ich bisher nicht nachgedacht habe, die meisten Einstellungen gehen auch über das Cockpit Display aber eben nicht alle.
Die Uconnect Funktionen interessieren mich in keiner Weise, darauf kann ich getrost verzichten, diese nutze ich auch jetzt nicht. Aber was ist mit Bordcomputer etc?

Grüße

Mein 500X: 500x PopStar, 1,4 (140 PS) DSG, Dr.Dre Soundsystem



500X

Fiat500-Fan

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:16

Der Bordcomputer ist in abgespeckter Funktion auch im Tachodisplay abzurufen. Uconnect brauche ich auch nicht, aber eben die System Einstellungen die nur über das Originalradio einzustellen sind.
Deswegen ist das Thema interesannt, ich werde mich mal bei Fiat erkundigen wieviel das "neue" 7Zoll Radio kosten soll bei einer Nachrüstung.
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2


Ossilette

Mitglied

  • »Ossilette« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 04.04.2016

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:33

Hi,

das ist Prima, ich werde diese Woche sobald ich die Zeit finde Infos beim Car Hifi Fachhändler einholen. Natürlich werde ich Euch auch hier auf dem Laufenden halten.
Wenn es nicht zu teuer wird, kann ich zur Not auch mit dem neuen uconnect7 leben, mal sehen was geht...


Grüße

Mein 500X: 500x PopStar, 1,4 (140 PS) DSG, Dr.Dre Soundsystem


Dominoworld

Mitglied

  • »Dominoworld« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 17.02.2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. Februar 2018, 22:26

Wechsel auf 7'' ist kaum eine Option, da aufgrund der größeren Maße des UConnect das Armaturenbrett neu gestaltet wurde und ebenfalls getauscht werden müsste.
»Dominoworld« hat folgendes Bild angehängt:
  • CC8C0817-2A4E-4823-A87C-8931D7C5D3A0.jpeg

Mein 500X: Cross Plus Multiair 4x4 170 PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.02.2018)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 225

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Februar 2018, 08:22

hi,

ja danke für die Tips, werde mal mit Car Sound sprechen und nach den Kosten fragen..

Bisher habe ich dazu folgende, recht günstige Komponenten gefunden..

Radios:
https://www.ars24.com/autoradios/kenwood…7dabs?c=1009727

oder
https://www.ars24.com/autoradios/pioneer…30dab?c=1009727


welches würdet Ihr empfehlen?

Zubehör:
Blende:
https://www.ebay.de/i/122954316356?chn=ps


CAN BUS:

https://www.ebay.de/i/202190385357?chn=ps

oder
http://www.caraudio24.de/Zubehoer/CAN-BU…l?refID=froogle


wieso so ein großer Preisunterschied? Unterschiede der beiden Varianten?

Wenn beats audio über LS-out angesteuert wird, brauch ich wohl keinen weiteren Adapter oder?

Hätte ich so alles was ich benötige oder nicht?

Gesamtkosten der oben zusammengestellten Komponenten mit günstigem CAN-BUS etwa 500,00 €
Mit den Infos kann ich das Angebot vom Car Hifi Spezialisten besser einordnen. Dabei ist mir sehr bewusst, das die Ihr Geld verdienen müssen und auch sollen.


..für welches Radio Du Dich entscheidest ist Geschmackssache..
Beide haben Ihre Vor-und Nachteile...
Am besten vor Ort mal drauf "rumgrabbeln" ;)

Wg. den CAN-BUS Adaptern, der Unterschied ist der, dass beim teuren, einige Infos vom Radio auf den BC, also auf das Dispaly zw. Tacho & DZM angezeigt
werden kann.
Zitat : "....wie Klimaanlage, Parksensoren und Sitzheizung auf einem Nachrüstgerät, uvm."
Wenn Du darauf verzichten kannst, dann reicht Dir der preiswerte CAN-Bus Adapter.
Bzlg. dem Soundsystem, welcher Anschluss (LS od. Line-out) genutzt wird, sieht mann auf dem aufgedruckten Schaltplan auf dem OEM-Radio.

Ich würde Dir dann dieses Einbau-Set empfehlen, da ist der Antennen-Adapter auch noch dabeio
http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Radioe…015::30070.html

..und ca. 30min Zeit ;)

Wichtig, Batterie vorher abklemmen !
Ach ja, und wenn die Tages-km Anzeige blinkt, dann muss der CAN-BUS "neu angelernt" werden...

Grüße
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Ossilette

Mitglied

  • »Ossilette« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 04.04.2016

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Februar 2018, 11:33

@ Dominoworld, danke für den Hinweis, somit hat sich das FIAT Gerät von selbst erledigt.
Kommen nur noch Kenwood, Pioneer oder ein JVC Gerät in Frage.
hier noch das JVC:

https://www.ars24.com/autoradios/jvc/150…EsaAjvCEALw_wcB

Hat da jemand einen Tipp? Welches Gerät würdet Ihr bevorzugen?

@Guzzi 97

Alleine beim CAN-BUS bin ich mir nicht schlüssig. Habe zwar keine Sitzheizung und nur die einfache Klima drin, werde wohl dennoch um sicher zu gehen
die teurere Variante kaufen, nicht das ich sie brächte, aber die kleine Grafik der Parksensoren sollte nicht verschwinden.


Bin evtl heute Nachmittag beim Car-Hifi Händler, mal schauen was die mir sagen. Werde berichten.

Grüße

Mein 500X: 500x PopStar, 1,4 (140 PS) DSG, Dr.Dre Soundsystem


500X

Fiat500-Fan

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 490

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:50

Aber die anderen Werksradios vom 500x (z.B. das 6 Zoll) würde passen?
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2


Dominoworld

Mitglied

  • »Dominoworld« ist männlich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 17.02.2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. Februar 2018, 23:38

Aber die anderen Werksradios vom 500x (z.B. das 6 Zoll) würde passen?


Klar, das 6'' wurde ja bereits mit Markteinführung des 500x angeboten. Es hat zwar nach Softwareupdate Siri Anbindung (langes Drücken der Sprachtaste), jedoch nicht das begehrte Apple/Android CarPlay. Zugang zu Twitter, Facebook, Internet Radio und Live Diensten ausschließlich über die UConnect App.

Mein 500X: Cross Plus Multiair 4x4 170 PS


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 225

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:49

Aber die anderen Werksradios vom 500x (z.B. das 6 Zoll) würde passen?
..ja, würden passen, sofern mann dann den CAN-BUS neu anlernt.

@ Ossilette : wie gesagt, ist alles Geschmacksfrage, ich mag z.b. die Pioneer Geräte lieber als Alpine od. Clarion,
weil, da funktioniert der Zugriff auf die SD/USB besser, dafür hat das Alpine ein "Parrot" FSE Modul drinn, das beste auf dem Markt.
...das Kenwood "besticht" wiederum durch eine etwas größere Funktionsvielfalt.
Somit, jedes hat seine Vor-und Nachteile..
Das "Perfekte" Radio gibts leider nicht.. :(
Das JVC würde ich aus der Liste nehmen, ist halt die "Discounter" Marke von Kenwood..somit, kann "viel" aber nix richtig gut..

Wg. dem "teuren" CAN-BUS Adapter...
ist doch einfach..
Sind noch andere Funktionen auf Deinem Radio zu sehen/bedienen, neben den Radiofunktionen und, legst Du Wert, dass einige Radioinfos auch auf dem BC angezeigt
werden ?

JA -> dann den teueren CAN-BUS
NEIN -> dann den preiswerten

Bei beiden ist die LFB-Bedienung dabei...das geht also..
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.02.2018)

Ossilette

Mitglied

  • »Ossilette« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 80

Dabei seit: 04.04.2016

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. Februar 2018, 11:12

@ Guzzi

Hi,

ich war gestern beim Car Hifí Händler. Hier wurde mir bestätigt, dass JVC nichts anderes als ein Kenwood mit billigeren Bauteilen ist.
Sollte ich mich zum Umbau entscheiden, werde ich auf ein Kenwood Gerät (wird mit DAB Antenne geliefert) und zur Sicherheit auf den teureren CAN-BUS
zurückgreifen. So weit bin ich schon.

In den nächsten Tagen erhalte ich ein Komplettangebot mit Einbau, werde davon berichten. Der Preis für die Geräte wird sicher etwas höher liegen als bei
ASR 24 (die verkaufen zum Teil Geräte die nicht für den deutschen Markt gedacht sind). Aber Fachhändler und Garantie vor Ort sollte es mir wert sein.

Grüße

Mein 500X: 500x PopStar, 1,4 (140 PS) DSG, Dr.Dre Soundsystem


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.02.2018), richandreas (15.02.2018), guzzi97 (20.02.2018)

richandreas

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 23.11.2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. Februar 2018, 15:19

Kann man das Original Microphone nutzen ?

Ich habe einen Fiat 500 C BJ 11/15 und habe dort ein Sony XAV-AX100 eingebaut.
War für das CAN Bus Kabel beim ACR Händler meines Vertrauens in Frankfurt Höchst.

Jetzt meine Frage. Weiss jemand ob ich das Originalmicrophone nutzen kann (weiss jemand wo es plaziert ist ;-) und über einen Adapter auf die 1,5 mm Klinke bringen kann ?

Viele Grüße und vielen Dank,
Andreas

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!