Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Mala

Fiat500-Fan

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 20.04.2016

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2018, 12:25

Radio funktioniert nicht/ Keine volle Kostenübernahme von Fiat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich würde gerne eure Meinungen zum Thema hören.
Ich bin tatsächlich geschockt.

Folgendes, beim Kauf meine 500x mit großem Radio, am 8.06. vor 2 Jahren, ging alles, was Sprachsteuerung, USB, Radiosender etc angeht.
Dann wurde ein Softwareupdate gemacht, und seit dem funktionierte die Sprachsteuerung nicht mehr, desweitern mal an und ab USB.
Daraufhin wurde ein Softwareupdate gegen diese Fehler draufgespielt.
So und jetzt hatte ich das ganze Problem, Sprachsteuerung gleich null, USB oder auch übers Handy Musik war nicht mehr möglich.
Der Bildschirm bleibt auch mal schwarz, Musik.. naja man kann nichts anklicken, oder auswählen oder lesen.

Für mich ein Garantiefall.

Jetzt hatte ich mit dem letzteren Problem, meinen Termin bei einem anderen Händler 2 Wochen nach meiner Garantie.

Fiat sagt es ist keine Garantie.
Der Händler setzte sich ein und hat mit Fiat ausgehandelt 80% zu übernehmen, der Händler nehme 10%. Für mich bleiben 10%.
Mein Radio kostet mit Einbau 3720 Euro.

Jetzt soll ich über 320 Euro übernehmen, wobei der Schaden noch in der Garantie war?

Mein 500X: OFF-ROAD LOOK 2.0 103kw


500X

Fiat500-Fahrer

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 104

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juni 2018, 19:14

Wenn der Schaden während der Garantiezeit bemängelt wurde und nicht behoben, dann solltest du Fiat freundlich aber bestimmt darauf hinweisen das du nichts dazubezahlst. Da wird dir jeder Richter wohl recht geben. Einfach mal mit rechtlichen Schritten drohen....
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 264

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2018, 08:43

Wenn der Schaden während der Garantiezeit bemängelt wurde und nicht behoben, dann solltest du Fiat freundlich aber bestimmt darauf hinweisen das du nichts dazubezahlst. Da wird dir jeder Richter wohl recht geben. Einfach mal mit rechtlichen Schritten drohen....
..jupp, solltest Fiat darüber ionformeiren, dass das Problem schon vor Ablauf der Garantie bestand !!
Btw. wieso kostet das Radio 3700€ ?
Ist das das 7" Navi mit DAB+, etc. ?
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.07.2018)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!