Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Kleesattel

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.02.2018

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Juli 2018, 10:12

Karten Update

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich habe gestern mehrmals versucht, ein Update der Karten nach Anleitung aus dem Internet zu installieren, leider immer fehlgeschlagen. Auf dem Display im 500X wird nichts angezeigt. Ich habe mich vergewissert, daß die Updates neue Karten enthalten, im Navi Karten aus 2016 und das Update enthält Karten aus 2018. Habe mehrmals die Karten herunterladen, entpackt und ohne Ordner auf USB Stick gezogen, auch die Lizenz, aber keinen Erfolg gehabt.

Mein USB Stick hat 32 GB, ist von SanDisk USB 3.0, liegt es evtl. daran?
Hat einer schon erfahrungen gemacht mit einem 500X aus Bj.2018, also großes Display?
Wäre für Hilfestellungen sehr dankbar.
Gruß
Kleesattel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.07.2018)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 204

Aktivitätspunkte: 23 275

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1332

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Juli 2018, 07:42

In Abhängigkeit vom Uconnect und der Firmware Version werden beim Update nur 8GB oder 16GB USB Sticks unterstützt!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Kleesattel

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.02.2018

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Juli 2018, 09:21

Wo kann ich dann ersehen, welche Größe der USB Stick haben muß?
Bist Du wirklich sicher, dass dies die Lösung sein kann, in den Anweisungen steht nämlich, dass ein Stick mit mindestens 16 GB zu verwenden ist, also keine Begerenzung nach oben.

UweBerger

Fiat500-Fan

  • »UweBerger« ist männlich

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 435

Dabei seit: 07.03.2018

Wohnort: Lauenburg / Elbe

- * *
-
U 5 0 0

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Juli 2018, 20:11

Bei meinem 5"-Navi ging ich so vor:
Stick (32Gb) in USB im Auto gesteckt.

TomTom gestartet und "Update" gestartet.

Dann am Rechner ToTom-Home installiert.

Stick in Rechner gestöpselt und Update ausgewählt (musste bezahlen):

Update auf Stick installiert, Stick ins Auto, TomTom gestartet und Update ins Navi gespielt...

...FERTIG! :)
:thumbsup:
.
Grüssele
Uwe

Mein 500: Fiat 500...312...1.2...69PS...4 Räder bis zum Boden!...Lenkrad erreichbar vom Fahrersitz!...Auspuff hinten! (so ein Rundes Rohr am Ende!)... Achja! Licht kann er auch, wenn es dunkel ist!... Hammertuning: Stage 1 + 2: TFT-Tacho verbaut...5"-Navi verbaut incl. Funktion!!! BOAH!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.07.2018)

Kleesattel

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.02.2018

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Juli 2018, 09:52

Hallo,
ein 5" Navi und Kattenupdate funktioniert anders als mein 7" Navi, aber danke für Deine Antwort.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.07.2018)

Kleesattel

Mitglied

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.02.2018

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Gestern, 15:48

Hallo,
Deine Antwort, dass nur ein 8 GB oder 16 GB für die Kartenupdates verwendet werden kann, ist falsch. Ich habe zwischenzeitlich die Updates mit einem 32 GB USB Stick installieren können. War mir auch nicht logisch, dass es ein Begrenzung geben sollte. Trotzdem danke für Deine Antwort.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!