Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Aig

Fiat500-Schrauber

  • »Aig« ist männlich

Beiträge: 205

Aktivitätspunkte: 1 120

Dabei seit: 03.03.2015

Wohnort: eifel

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. März 2017, 19:58

Wartung 2 Jahre

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo hat jemand schon die 30.000km bzw .2 Jahres Wartung gemacht ?Muss nächsten Monat hin und der freundliche meinte ca 400€ solle ich einplanen .

Mein Auto: 500X,150 PS 1,3 dct schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.03.2017)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 563

Aktivitätspunkte: 25 175

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1468

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. März 2017, 09:21

Die Wartung sollte um die 300€ kosten.
Von meinem Händler bekomme ich immer 10% Rabatt auf Teile und Arbeitslohn.
Zudem bezahle ich für den ersten Ölwechsel immer nur das Material.
Das machen aber viele Fiat Händler so!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Mala

Fiat500-Fan

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 20.04.2016

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. März 2017, 11:57

30 000? Bei mir ist bei 20 000km Wartung fällig ..

Mein 500X: OFF-ROAD LOOK 2.0 103kw


Aig

Fiat500-Schrauber

  • »Aig« ist männlich

Beiträge: 205

Aktivitätspunkte: 1 120

Dabei seit: 03.03.2015

Wohnort: eifel

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. März 2017, 19:22

Das steht bei mir unter Wartungen
»Aig« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2017-03-13 19.19.55.jpg

Mein Auto: 500X,150 PS 1,3 dct schwarz


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mala (13.03.2017), JD4040 (14.03.2017)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. März 2017, 19:54

Die Wartungsintervalle sind Motorisierungsabhängig....

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mala (13.03.2017), JD4040 (14.03.2017)

X-Man77

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 13.03.2017

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. März 2017, 19:04

Ich bekomme den 1,4 mit 140 PS
Wartungsintervall alle 30.000 km

Heißt das, dass ich erst mit 30.000 km zur Inspektion muss ?!
Auch wenn es drei Jahre dauert bis ich die 30.000 km habe ?!

Wie sieht es dann mit dem Checkheft aus ?

Bei Opel durfte man jedes Jahr antanzen, immer abwechselnd große und kleine Inspektion.

Aig

Fiat500-Schrauber

  • »Aig« ist männlich

Beiträge: 205

Aktivitätspunkte: 1 120

Dabei seit: 03.03.2015

Wohnort: eifel

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. März 2017, 19:11

Was zuerst eintrifft 30000km oder 2jahre bzw. 15000 oder 1 Jahr

Mein Auto: 500X,150 PS 1,3 dct schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.03.2017)

X-Man77

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 13.03.2017

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. März 2017, 19:24

Okay, danke...
Weiß jemand warum nur alle 2 Jahre bei dem Modell ?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.03.2017)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. März 2017, 10:05

..interessanterweise findet sich in meiner BDA vom 500er Limo (2016er) die Angabe, dass entweder 1* pro Jahr od. alle 15.tsd km.
die "programierte Wartung" durchzuführen ist.
Dabei egal ob Benzin/LPG od. Diesel...

Grüße
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.03.2017)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 563

Aktivitätspunkte: 25 175

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1468

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. März 2017, 11:16

Bei "älteren" Motoren werden die Intervalle länger,
da zu den Motoren die Langzeiterfahrungen vorhanden sind.

Irgendwann werden auch die neueren Modelle auf 2 Jahre umgestellt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



stevey10

Mitglied

  • »stevey10« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 230

Dabei seit: 12.01.2016

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. März 2017, 14:39

Bei meinem Freemont war 2 Jahre oder nach Anzeige ( war aber noch nicht nach über 30000km ).
Irgendwann haben sie dann auf 1 Jahr umgestellt. Obwohl es der selbe Motor war. Nur zum Geldmachen. ( Aussage Werkstatt )

Mein 500X: 500X 1.6 Cross Plus


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 545

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. März 2017, 17:52

Bei "älteren" Motoren werden die Intervalle länger,
da zu den Motoren die Langzeiterfahrungen vorhanden sind.

Irgendwann werden auch die neueren Modelle auf 2 Jahre umgestellt.
Hmmm,
also, der 1.2er 69-PS ist doch schon ein alter bekannter und der 0,9er TA ist ja auch nicht der jüngste..
ebenso die DieselMotoren.

Evtl. liegt es aber eher daran, dass evtl. diese Motoren, bei zu langen Intervallen, mehr Schäden haben..
Oder, die Werkstätten/Händler verdienten zu wenig Geld, also, mal ebend den Intervall verkürzen :) so kommt dann wieder
was in in die Kasse :)
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 307

Aktivitätspunkte: 1 600

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. März 2017, 23:01

30.000km bzw .2 Jahres Wartung gemacht
kostete etwas mehr als €300.-
wurde aber die Batterie und ein Scheinwerfer und Steuergerät Alarmanlage auf Garantie getauscht

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.03.2017)

X-Man77

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 13.03.2017

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. März 2017, 19:22

Ich war heute beim Fiat Händler und dieser meinte, dass es eine Änderung beim 1.4 Benziner mit 140 PS bezüglich der Wertung gab

Kleine Inspektion alle 2 Jahre
Große Inspektion alle 2 Jahre
Quasi immer im Wechsel

Er hat mir den Serviceplan ausgedruckt über meinem Fahrzeug über die Fahrgestellnummer.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.03.2017)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 563

Aktivitätspunkte: 25 175

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1468

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. März 2017, 08:41

...und wie sieht es mit der km Leistung aus?
Die Intervalle sind ja auch immer in Abhängigkeit von der Fahrleistung zu sehen!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


X-Man77

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 13.03.2017

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. März 2017, 08:44

Laufleistung egal.
Wenn im 1. Jahr unter 10.000 gefahren wurde, ist sogar ein Ölwechsel vorgeschrieben.

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 563

Aktivitätspunkte: 25 175

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1468

  • Nachricht senden

17

Samstag, 25. März 2017, 07:50

Laufleistung kann nicht egal sein!

Bei einer Laufleistung unter 10.000km jährlich ist ein Ölwechsel fällig,
dies ist bei allen Fiat Modellen so.
Aber große Inspektionsintervalle (alle 2 Jahre) sind abhängig von der Laufleistung!

z.B. Benziner 30.000km, Diesel 35.000km oder alle 2 Jahre, je was zuerst eintritt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


X-Man77

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 13.03.2017

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

18

Samstag, 25. März 2017, 10:14

Meiner wird im August 2 Jahre alt und hat jetzt 8400 km runter.

Eigentlich wäre ja jetzt die große Inspektion dran.

Alle Filter, Zündkerzen etc.

Da fragt man sich, was denn jetzt gemacht werden soll bzw. muss.

ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

19

Samstag, 25. März 2017, 10:44

Im August kann ich Dir die Frage beantworten, dann ist mein erter Service nach 2 Jahren fällig. Nach einem Jahr erfolgte eine Durchsicht die mich nichts gekostet hat.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (26.03.2017)

offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 307

Aktivitätspunkte: 1 600

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 26. März 2017, 15:15

Meiner wird im August 2 Jahre alt und hat jetzt 8400 km runter.

Eigentlich wäre ja jetzt die große Inspektion dran.

Alle Filter, Zündkerzen etc.

Da fragt man sich, was denn jetzt gemacht werden soll bzw. muss.
Meiner Meinung nach würde ich den Inneraumfilter und sonst nix, Werkstätte wollte mir mal einreden das beim Motoröl die Additive weg sind nach zwei Jahren.
Ich wollte wissen wie oft er Öl bestellt und ob er seines auch nach 2 Jahren wenn "altes" noch auf Lager hat wegschüttet? :023: Da rollte er mit den Augen.

Habe gedacht Mineralöl ist mehrere tausend Jahre alt! :love:
Aber eine Durchsicht wegen Garantieende eventuell Softwareupdates von allen Steuergeräten ect. ist natürlich eine andere Sache!

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (27.03.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!