Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

SkyDive00

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 11.01.2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Januar 2020, 10:00

Eco Mode

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Bin neu hier. Bisher fuhren wir einen 500cc. Dieser soll nun einem 500x weichen, meine Frau besteht quasi darauf.

Mir gefällt der 500x. Er fährt sich auch gut. Es soll der 1,4 mit DSG werden. Allerdings finde ich er schluckt ganz schön.
Weiß jemand warum bei den neuen Modellen dieser Fahrmodusschalter in der Mittelkonsole entfernt wurde.? Der hat ja zumindest für den leidigen
Stadtverkehr sinnvollere Schaltzeitpunkte versprochen.
Und gibt es vielleicht sogar die Möglichkeit diesen nachzurüsten.? Der Einbauschacht wäre ja noch vorhanden und wurde nur mit einer etwas seltsamen Abdeckung verschlossen.
Gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.01.2020)

meier500x

Fiat500-Fahrer

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 109

Aktivitätspunkte: 595

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

P M
-

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Januar 2020, 11:02

Hallo und Willkommen im Forum ..

Zitat


Mir gefällt der 500x. Er fährt sich auch gut. Es soll der 1,4 mit DSG werden. Allerdings finde ich er schluckt ganz schön.
Du findest es nicht nur er säuft wirklich und das bei ganz moderater Fahrweise -> würde den Spritschlucker so nicht mehr kaufen ...
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.01.2020)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 504

Aktivitätspunkte: 24 875

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1446

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Januar 2020, 08:00

Meiner schluckt auch, es gibt schlimmeres :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


meier500x

Fiat500-Fahrer

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 109

Aktivitätspunkte: 595

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

P M
-

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Januar 2020, 08:41

Ich relativiere "saufen" mal
Stadtverkehr ca 9,0 l -> Autobahn 120 - 130km -> 8,5 - 9,5 . l

140-150 km/h gehts deutlich ans Geld -> über 10 l -> hat mein alter mit 150 Ps (2,3 l Hub und 200 km/h (kostant - lief 230km/h ) nicht verbraucht -> ok bin ehrlich 11,5 aber bei der Geschwindigkeit und 2,1 to völlig Ok.
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.01.2020)

SkyDive00

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 11.01.2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Januar 2020, 21:38

Ich finde das alles andere als Zeitgemäß .. warum schluckt der denn so viel und laut Angabe dürfte er Max. 7 Liter ziehen....da sind ja die Angaben komplett daneben.

So schwer ist das Auto ja nun auch nicht..

meier500x

Fiat500-Fahrer

  • »meier500x« ist männlich

Beiträge: 109

Aktivitätspunkte: 595

Dabei seit: 24.12.2018

Wohnort: 14542

P M
-

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Januar 2020, 22:28

Leistung kommt vom Hubraum, der ist ja so mickrig das er die Leistung aus dem Tank zieht . Ist aber nicht nur bei Fiat so ...
Gruß
Carsten

Mein 500X: 500 X ,Urban Look Serie 2 -MultiAir- Pop Star 4x2- 1,4/140 Ps


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.01.2020)

500X

Fiat500-Fahrer

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 166

Aktivitätspunkte: 865

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach a. Ts.

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Januar 2020, 09:02

Saufen tut er nicht. Denk mal daran wie hoch und dick und schwer der 500X im Vergleich zum kleinen 500´er ist. Ich schaffe mit vorrausschauender Fahrweise im Schnitt im Stadverkehr 8,5ltr und auf der BAB bei 100-120 Km/h auch 6,5 ltr. Ist alles eine Frage des evtl. nervösen Gasfusses. :D
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2, 140 PS, AHK mit Auflastung, EZ 01/2015


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.01.2020)

500X

Fiat500-Fahrer

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 166

Aktivitätspunkte: 865

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach a. Ts.

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Januar 2020, 12:03

Hallo,

Bin neu hier. Bisher fuhren wir einen 500cc. Dieser soll nun einem 500x weichen, meine Frau besteht quasi darauf.

Mir gefällt der 500x. Er fährt sich auch gut. Es soll der 1,4 mit DSG werden. Allerdings finde ich er schluckt ganz schön.
Weiß jemand warum bei den neuen Modellen dieser Fahrmodusschalter in der Mittelkonsole entfernt wurde.? Der hat ja zumindest für den leidigen
Stadtverkehr sinnvollere Schaltzeitpunkte versprochen.
Und gibt es vielleicht sogar die Möglichkeit diesen nachzurüsten.? Der Einbauschacht wäre ja noch vorhanden und wurde nur mit einer etwas seltsamen Abdeckung verschlossen.
Gruß


Den Fahrmodusschalter kannst du mit den Kabeln kaufen, du brauchst nur jemanden der diesen an das Steuergerät anlernt. Im italienischen 500X Forum auf FB wurde dies schon mehrfach erfolgreich durchgeführt.
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2, 140 PS, AHK mit Auflastung, EZ 01/2015


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.01.2020)

SkyDive00

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 11.01.2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Januar 2020, 16:14



Den Fahrmodusschalter kannst du mit den Kabeln kaufen, du brauchst nur jemanden der diesen an das Steuergerät anlernt. Im italienischen 500X Forum auf FB wurde dies schon mehrfach erfolgreich durchgeführt.
Das ja interessant...die Info ist klasse...danke. Meinst Du das kann der allgemeine Fachhändler.... oder wer kann so was. Da ich leider kein Italienisch kann wird die Italienische FB Gemeinschaft mir nicht weiterhelfen können :-) ...

Zum Verbrauch...8,5 l in der Stadt bzw. 6,5 Überland sind nun doch OK...hier wird aber mehrfach von 9 - 10 l gesprochen...da machen die letzten Angaben ja Hoffnung :-)

500X

Fiat500-Fahrer

  • »500X« ist männlich

Beiträge: 166

Aktivitätspunkte: 865

Dabei seit: 25.04.2017

Wohnort: Liederbach a. Ts.

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- M T K
-

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Januar 2020, 16:22

Ja der Benzinverbrauch ist immer stark von der Fahrweise abhängig, auch wenn manche das nicht zugeben wollen und lieber auf einen zu hohen Verbrauch schimpfen ????
Und im italienischen Forum kannst du dich auch mit dem google translate gut verständigen. Nur das dir das ein Fiat Händler macht bezweifle ich, selbst die italiener schimpfen auf die Vertragswerkstätten. Die Steuergeräte Anpassung wird mit einer "Hackingsoftware" von freien Werkstätten durchgeführt. Am besten du liesst dich dort mal schlau.
Gruß Micha :lol:

Mein 500X: Cross Multijet 4x2, 140 PS, AHK mit Auflastung, EZ 01/2015



offroad40

Fiat500-Schrauber

  • »offroad40« ist männlich

Beiträge: 306

Aktivitätspunkte: 1 595

Dabei seit: 26.10.2015

Wohnort: Flurlingen

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Januar 2020, 23:16

Nur zum Übersetzen Deepl verwenden Google ist für komplexe Texte nicht so gut ????

Mein 500X: Cross Plus 4x4 Automatik 2.0 Multijet Vollausstattung jedoch ohne Skydome


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!