Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

kalle2112

Fiat500-Fahrer

  • »kalle2112« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 540

Dabei seit: 25.04.2014

Wohnort: Jena

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Mai 2014, 15:36

TwinAir Haltbarkeit?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Was glaubt ihr wie lange so ein 2-Zylinder am Leben bleibt? Vorausgesetzt man tritt ihn nicht wie sonste was.

Mein 500L: 0.9 TwinAir 105PS in Gelato Weiß; Ausstattung Pop Star


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Mai 2014, 16:36

Hi Sebastian,

den TwinAir Motor gibt es ja schon längere Zeit, deiner mit glaube 105PS ist ja neuer, die Motoren hören sich zwar nach Motorschaden an :D
aber von hohen Ausfallquoten ist von den kleineren Motoren nichts bekannt.

Hatte mal einen Agila 3 Zylinder als Einkaufswagen, den habe ich meiner Nichte geschenkt, die fährt heute immer noch damit zur Uni,
das Ding hat schon ca. 130.000 gelaufen, der Wagen hörte sich auch immer wie ein Motorschaden an, aber das Ding läuft und läuft.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


pinklady

Fiat500-Fahrer

  • »pinklady« ist weiblich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 955

Dabei seit: 11.05.2014

Wohnort: Glonn (Bayern)

-- * * *
-
* *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Mai 2014, 20:26

Fiat hat im 2. Weltkrieg schon Flugzeugmotoren gebaut,
die werden wissen wie man Motoren baut. :)
Turbolader muß man warm und kalt fahren.
Die Motoren werden schon halten wenn man sie regelmäßig wartet
und original öl und Zündkerzen verwendet und den Motor
nicht kaputt tunt.
Möge der Fiat mit euch sein. :D

Mein 500L: Fiat 500L Cappuccino Beige 1.3 16V Automatik Multijet Dualogic mit Panorama Glasdach


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Mai 2014, 20:49

deswegen haben die Italiener auch diesen Krieg verloren!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


kalle2112

Fiat500-Fahrer

  • »kalle2112« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 540

Dabei seit: 25.04.2014

Wohnort: Jena

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:23

Ich meinte mit der Frage wohl eher, ob der 2-Zylinder in Richtung Diesel-Lebenslänge oder eher beim 3/4-Takter einzuordnen ist.

Mein Auto vorher (Audi A3, Bj 01, 1.9TDi) läuft bei 210.000km richtig rund. Das Auto fährt auch noch in der Familie.

Wieviel Km macht wohl so ein Benziner bis zu seinem Lebensende?

Mein 500L: 0.9 TwinAir 105PS in Gelato Weiß; Ausstattung Pop Star


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Mai 2014, 08:31

Ich denke schon, dass er bei regelmäßiger Wartung längere Zeit hält.
Seat hat derzeit große Probleme mit dem 1,4 Liter Turbo im Cupra. Die 180 PS sind wohl zu viel. Die Motoren gehen regelmäßig hoch. Teilweise schon bei 30.000 km.


Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!