Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

woddanimus

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 09.11.2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. November 2017, 21:30

Türschloss hinten rechts defekt. Wie tauschen? ODER :) Tür Seitenverkleidung abnehmen - Wie

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebes Forum!

Erster Post! :thumbsup:


und gleich ein Problem. :S Bei meinem 500L hört man wenn man mit der Fernbedienung zu/auf sperren will nur ein unmotiviertes Servo Geräusch bei der Tür rechts hinten, aber nicht das gewohnte "Klack".


Ich habe gesehen, dass Schloss gibts auf der Bucht für ~€30, also kein großes Drama. Hat jemand schonmal die Seitenverkleidung hinten unten gehabt und vielleicht mal gesehen wie "schwer" oder einfach man das Ding tauschen kann. (https://www.ebay.de/itm/51884141-origina…L-/362053878324) so schaut es aus wie "plug and play" Stecker dran, anschrauben und gut ist?


Danke für eure Erfahrungen :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.11.2017)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 227

Aktivitätspunkte: 23 390

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. November 2017, 08:01

Die Innenblende vom Türgriff abziehen, dann den Türgriff abschrauben,
die restliche Befestigung der Türverkleidung ist geklippt.
Diese Klipse brechen leicht, also besser man schon für Ersatz gesorgt!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

woddanimus (11.11.2017)

verso1702

Fiat500-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 388

Aktivitätspunkte: 1 990

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. November 2017, 18:46

Manuell bekommst du die Tür aber von innen geöffnet?

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

woddanimus (11.11.2017)

woddanimus

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 09.11.2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. November 2017, 09:48

Vielen Dank! Ich werde schauen, dass ich das mit Bildern für andere Nachvollziehbar mache :)

Ja sonst funktioniert alles. Ich kann über die schwarze Stellschraube auch die Türe verschließen und von innen aufsperren.

Bin ansich schon motiviert das ganze mal versuchen zu tauschen und habe jetzt gesehen, dass es 2 unterschiedliche Teilenummern gibt:

51884141
51930022

Ich habe einen 500L 1.4 aus dem Jahre 2013. Und dachte ich bestelle zuerst das Teil, dass ich nicht 2 mal die Verkleidung entfernen muss :) Aber so wies ausschaut passen laut Beschreibung beide, bzw muss man die Teilenummer vergleichen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.11.2017)

woddanimus

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 09.11.2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. April 2018, 14:21

Ein Update:

Habe ein neues (gebrauchtes und geprüftes) Türschloss verbaut. Leider zeigt es genau die gleiche Symtomatik. Ein "unmotiviertes" längeres Geräusch und nicht das "Klack" wie bei den anderen.

Also falls wer eine Idee hat... Sonst wars wohl nix mit selber Schloss tauschen.... Danke!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!