Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

gwamperter

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 06.11.2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. November 2020, 22:52

Stahlfelgen 6J16 ET36.5 passen nicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!
Wir haben für meine bessere Hälfte in Graz/Österreich bei einem renommierten Fiat Vertragshändler einen 500L 1.4 T-Jet (120PS) in Lounge Ausstattung gekauft.
Für die Winterbereifung haben wir von privat fast neue Stahlfelgen in der Dimension 6Jx16 ET36.5 erworben und darauf neue Reifen 205/55R16 montieren lassen.
Der Montageversuch ist jedoch gescheitert, weil die Felgen an der Vorderachse an den Bremssätteln anstehen und sich demnach nicht montieren lassen, obwohl diese Dimension ohne irgendwelche Zusätze in der zugehörigen Betriebsanleitung, im CoC-Dokument und im Zulassungsschein (österreichisches Anmeldedokument) genau so vermerkt sind.
Ein Besuch beim Fiat Händler, bei dem wir das Auto im Sommer gekauft haben, hat - nach durchaus einiger Verwirrung, weil man sich das nach Überprüfung der auf der Felge wie oben beschrieben eingestanzten Spezifikationen anfangs auch nicht erklären konnte - zu Tage gebracht, dass an der 120PS-Version an der Vorderachse eine stärkere Bremse mit entsprechend größeren Bremssätteln verbaut wäre und Fiat deshalb eine eigene Stahlfelge (um immerhin knapp 160,-- Euro pro Stück und damit teurer als eine 16" Alufelge) nur für dieses Modell fertige, weil eben die herkömmliche Felge trotz Spezifikationsübereinstimmung nicht passe.
Ich will nicht ausschließen als Nicht-Experte ev. was übersehen zu haben, aber soweit ich das beurteilen kann, habe ich als Kunde bzw. hat auch ein freier Reifenhändler keine andere Möglichkeit, als nach genau dieser Spezifikation zu bestellen - und das endet dann mit einer nicht passenden Felge. Das ist neben dem ganzen Aufwand natürlich auch insofern ärgerlich, als dass mich diese Räder in Summe einige hundert Euro gekostet haben und jetzt unbrauchbar sind. Und wenn ich nix übersehen haben sollte, dann darf das aus meiner Sicht auch nicht sein, weil ansonsten eine technische Spezifikation keine mehr wäre ...

Ist jemand schon mal über das gleiche Problem gestolpert oder hat ev. in irgendeinem mit dem Fahrzeug mitgelieferten Papier einen entsprechenden Hinweis eingetragen?
Vielen Dank und LG aus Graz, Rene.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!