Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 180

Aktivitätspunkte: 945

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 29. Juli 2015, 01:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Aber dass ein EU-Wagen schwer zu verkaufen ist, habe ich schon öfter gehört.
Es gibt eben Dinge, die Rächen sich dann doch irgendwann.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 29. Juli 2015, 10:45

Der welcher letzte Woche poliert hat sagte mir dass das Silicon schon soweit ins Glas eingedrungen sein kann das man es garnicht mehr weg bekommt, kurz es muss ne neue Scheibe rein.

Willst Du uns verarschen oder haben sie Dich verarscht...Dann erzähl ich Dir das Glas eine amorphe Schmelze ist...und wenn Du den Wagen lange genug fährst ist Dir die Frontscheibe in die Lüftung gelaufen...dann erledigt sich das mit den Scheibenwischern auch...
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (29.07.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

243

Mittwoch, 29. Juli 2015, 19:47

Tante Tilly hatte die Gläser auch immer porentief gespült ?(

und zudem besonders gut für die Haut :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Xenophilie

Fiat500-Fahrer

  • »Xenophilie« ist männlich

Beiträge: 165

Aktivitätspunkte: 885

Dabei seit: 04.07.2015

Wohnort: Baden-Baden

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

244

Mittwoch, 29. Juli 2015, 20:11

Tante Tilly hatte die Gläser auch immer porentief gespült ?(

und zudem besonders gut für die Haut :D
Ob die heutige Jugend die damalige Palmolive-Werbung überhaupt kennt. :S
Ich fand sie genial. Früher war halt vieles besser :rolleyes:

Mein 500C: 51KW, Lattementa Grün, Verdeck Beige.


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

245

Mittwoch, 29. Juli 2015, 20:19

Früher war vieles besser ?(

Naja, da bin ich mir nicht sicher, da muss ich erst einmal grübeln ;)

................................ ?(

Ich sage mal lieber, jede Zeit hat ihre Vor-und Nachteile :023:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

246

Mittwoch, 29. Juli 2015, 20:35

Der welcher letzte Woche poliert hat sagte mir dass das Silicon schon soweit ins Glas eingedrungen sein kann das man es garnicht mehr weg bekommt, kurz es muss ne neue Scheibe rein.

Willst Du uns verarschen oder haben sie Dich verarscht...Dann erzähl ich Dir das Glas eine amorphe Schmelze ist...und wenn Du den Wagen lange genug fährst ist Dir die Frontscheibe in die Lüftung gelaufen...dann erledigt sich das mit den Scheibenwischern auch...



Tatsache so vom Glassmensch gesagt, ich sag´s ja. Jeder verzapft nur einen anderen Müll und schiebt es auf was anderes. Mal das Auto, mal die Schiebe. Was richtig und was falsch ist keine Ahnung.


Die Aussage ist Schrott, keine Frage. Wahrscheinlich nur irgend ein Grund der vorgeschoben wurde. Was das aber damit zu tun haben soll das ich hier irgendwen verarschen will leuchtet mir nicht ein ?( . Mir wäre es auch lieber es würde mal aufhören und ich könnte das Thema schließen :!: :pinch:

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 29. Juli 2015, 20:54

Nico, immer ruhig brauner ;)

Thomas wollte nur nicht die blöde Aussage vom Glasmenschen so stehen lassen!

Garantiert kein persönlicher Angriff!

Bayern sprechen, wie der Schnabel gewachsen ist ;) ...deswegen mag ich auch die Bayern ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

248

Mittwoch, 29. Juli 2015, 21:03

Im Moment flippe ich wenn es um das Auto geht schon bei kleinen Dingen aus was normal nicht so ist.

Heute haben schon ein paar ihr Fett abbekommen, der von Carglas , mein beh...... Händler, der von der Fiat Hotline und auch die von der Werke. Irgendwann reicht es einfach mal, mir steht es sonst wo.

Musste mit dem doofen Auto heute 350 km im strömenden Regen fahren, ohne was zu sehen. Dafür mit abartigen Tönen. Ich könnte reinschlagen.

Kein Thema, kam aber so rüber!


Übrigens habe ich ein wenige was erreicht bei Fiat, musste eine Liste aller Händler und Tätigkeiten schreiben, an Fiat weiterleiten. Die suchen nun nach ner Lösung. Entweder mit Schadensausgleich und Reparatur oder Rücknahme vom Auto. Allerdings sind reden und machen immer 2 paar Dinge. Freitag werde ich sehen was CG erreicht oder auch nicht.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

249

Mittwoch, 29. Juli 2015, 22:38

Geh doch mal zu einem Autoaufbereiter und nicht zu Carglass. Wenn du die mal googelst, findest nicht viel Positives.
Wobei ich sagen muss, dass ich dazu nichts sagen kann, weil ich dort noch nie war.

Es kann ja fast nicht sein, dass du das Einzige Auto hast, bei dem dieses Problem auftritt.


Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

250

Donnerstag, 30. Juli 2015, 07:44

Das war ich bereits, sogar bei 2. Beide heben die Scheibe gereinigt und poliert. Ohne Erfolg.

Anscheinend ist es so, ich habe mittlerweile wenn ich einen 500L und den dazugehörigen Besitzer gesehen habe nachgefragt ob es da auch so ist. Nicht einer war dabei mit ähnlichen Problemen.

Hier mal meine Liste, ich glaube man kann mir nicht vorwerfen nix getan zu haben :D




Auto Dagosto/Stasi, Schaffhauserstr.43 78224 Singen



Abgewiesen, wäre normal, immer und immer wieder auf darauffolgende Woche vertröstet, Probleme immer bestritten und nach Spaichingen zu WEDAM verwiesen.

Antwort zu Wischerproblem: "Mach den Radio lauter und stell dich nicht so an"!

Nicht mehr durch Waschanlage fahren, Auto verträgt das nicht -----> Handwäsche



Schäden:

Klimakompressor und Sensoren defekt da keine Flüssigkeit eingefüllt wurde und Kompressor heiß lief, mehrere Schläuche geplatzt

Schläuche vom Kühler gerissen aufgrund unpassender Schellen

mehrer Systemausfälle von Uconnect

Temperaturfühler außen kaputt

Bremsen schleifen und quietschen, Beläge wurden ersetzt, Töne immer noch da

Wurde bei Wedam gerichtet



Autohaus Paul Wedam, Gutenbergstraße.36 78549 Spaichingen



Problem Scheibenwischer, abgewiesen, Töne wären beim 500L normal







Bosch Car Service Scherer, Herrenlandstraße.42 78315 Radolfzell



Wussten keinen Rat







Bosch Carservice Singer , Hauptsraße 27, 78239 Rielasingen Worblingen



Wussten keinen Rat, neue Scheibenwischer Bosch Aerotwin verbaut





ATU Singen, Werner-von-Siemesnstr. 24, 78224 Singen



Wussten keinen Rat, Wischer von SWF verbaut







Autoservice Gnirs, Hauptstraße.24 78267 Aach



Mehrer Versuche mit verstellen des Winkels der Wischer ohne Erfolg





Gräfler Garage Gasser AG, Schweizersbildstrasse. 15 , 8207 Schaffhausen CH



Mehrer Termine, insgesamt 4 Sätze neue MOPAR Wischerblätter gekauft

Mehrere Versuche mit Wasser und hin und her stellen der Wischerposition, 2X Beide Wischerärme ersetzt, Gestänge und Motor ausgebaut und kontrolliert,gefettet/ neu eingestellt

Fehlerspeicher ausgelesen wegen selbst laufenden Scheibenwischer

Ohne Erfolg







AS-Autoaufbereitung Marco Zecevic, Meßkircherstr.125A , 7833, Stockach



Scheibe mehrfach poliert, ohne Erfolg









Carglass GmbH Singen, Georg-Fischer-Straße.33 78224 Singen



Frontscheibe ersetzt, mehrfach mit Spezialreiniger poliert nach mehreren Besuchen und Diskussionen

Glassreinger von Cargalss sowie Scheibenwischanlagenzusatz von Carglass gekauft

ohne Erfolg







Dier und Jakob Fahrzeugteile Gmbh , Georg-Fischer-Straße.44 78224 Singen

Neue Scheibenwischer gekauft, ohne Erfolg





Autohaus Schönenberger Opel, Industriestraße 14, 78256 Steißlingen

Scheibenwischer vom Opel Mokka gekauft das passende länge, Tipp aus dem Internet

Ohne Erfolg







Viedeos vom Wischer:



https://www.youtube.com/watch?v=QcM5Z48vrRw

https://www.youtube.com/watch?v=5LZnT1nFutA

https://www.youtube.com/watch?v=QnGAxVVoWik

https://www.youtube.com/watch?v=te7ie8x14Sg







Eigene Tätigkeiten:



Scheibe mit verschiedensten Glasreinigern gerinigt, Frosch, Sidolin, Henke, Zekol.....

Eingeweicht mit Essig

Geputz mit Spiritus

Geputz mit Spülmittelwasser

Poliert mit Nigrin Scheibenpolitur, Sonax Scheibenpolitur

Verdünnung

Nitro

Kernseifenwasser

Silikonentferner

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau



Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

251

Donnerstag, 30. Juli 2015, 08:39

Gut...dann probiere ich es mal mit ernsthaften Tipps...
Vergiss mal alles an Spezialreinigern und besorg Dir mal etwas Aceton oder Metylacetat (Essigsäuremetylester)...es gibt fast keinen besseren Fettlöser...bring aber nichts auf den Lack der geht sonst mit ab...
Oder besorg Dir mal ne Federwaage...häng sie an den Scheibenwischerarm und prüf selber mal die Zugkraft die auf der Feder ist...dann machst Du das selbe bei einem baugleichen Wagen...dann kannst schon mal den Anpressdruck ausschließen...

Zitat

Was das aber damit zu tun haben soll das ich hier irgendwen verarschen will leuchtet mir nicht ein

Ich wollte Dir nicht zu nahe treten...aber dann lies mal Deine Leidensgeschichte selber durch...Du erwischt alle und wirklich alle unfähigen Werkstätten die es gibt...Drohst einer Autoglasfirma mit dem Rechtsanwalt und die ziehen sofort den Schwanz ein...bist von himmelhoch jauchzend bist zu Tode betrübt...hat schon nen komischen Beigeschmack..zumindest für mich...aber egal...ist nur meine Meinung
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

252

Donnerstag, 30. Juli 2015, 08:59

Aceton haben die in der Werke schon versucht, danach hatte ich seltsame regenbogenfarbene Flecken auf der Scheibe. Die Scheibe war danach total rau, die Wischer rubbelten nur noch rum. Ich weiß ja nicht ob das Einfluss auf Glas hat, kann mir aber nicht vorstellen das die ganzen Mittelchen die schon auf der Scheibe waren unbedingt gut sind.

Mit der Federwaage ist ne gute Idee, der Anpressdruck wurde anscheinend in der Werke schon mit dem von anderen 500L verglichen und dann als zu schwach empfunden. Danach hat man mir gesagt dass die Feder im Arm zu schwach sei und ich neue Arme nehmen soll. Das wurde auch gemacht und der Anpressdruck dann für in Ordnung befunden. Sollte morgen aber wieder nichts rauskommen werde ich das mal machen.

Ob die Werkstätten alle unfähig sind kann ich nicht sagen, ich habe nur die Vermutung das einfach keiner richtig nach guckt bzw. das Problem ernst nimmt. Denn egal mit wem ich rede, für fast alle ist es so normal und nicht außergewöhnlich. Wenn ich dann das Auto in die Werke gebe, kann ich mir vorstellen das die dazu einfach keine Böcke haben da das Problem für sie ja nicht besteht. Alles komisch was da so abgeht, ich habe aber bis jetzt nicht einen 500L mit dem selben Ton gehört, weder vom Händler der mir sagt es wäre bei allen so, noch von einem Fahrer.

Das man nach nun 3 Jahren irgendwann keine Lust mehr hat ist eigentlich kein Wunder. Erst der Punto mit den ganzen Problemen die keiner finden wollte/konnte und dann das selbe beim 500L. Da kann man ja eigentlich garnicht anders als sich doof vorzukommen. Wenn wenigstens einer mal das Problem erkennen würde und Aussicht darauf wäre das es aufhört sähe es anders aus.
Wenn man da nicht betrübt ist, wann dann. Man wird einfach nur hingestellt als wäre nix, bildet sich was ein und kann nicht wirklich was dagegen tun!!

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

253

Donnerstag, 30. Juli 2015, 09:42

Ich weiß ja nicht ob das Einfluss auf Glas hat, kann mir aber nicht vorstellen das die ganzen Mittelchen die schon auf der Scheibe waren unbedingt gut sind.

Nein...das einzige das Glas anätzt sind Laugen (eher unwahrscheinlich weil Du Dein Auto ja nicht in Lauge badest)...oder Flusssäure...
Noch was...schalt doch nen unabhängigen Gutachter ein...dann hast auch was schriftliches in der Hand...sollte es zu einem Rechtsstreit kommen, kommt kein Händler mit einem, das ist bei allen so...durch...
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

254

Donnerstag, 30. Juli 2015, 10:10

Ich will dir echt nicht zu Nahe treten, aber ich muss Thomas schon etwas Recht geben.
Es kann doch nicht sein das die gefühlten 50 Werkstätten nichts finden.

So viele Bauteile kommen hier doch nicht in Frage:

-Scheibe
-Wischerblätter
-Wischerarme
-Wischermotor

Da muss sich doch was finden lassen.







Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

255

Donnerstag, 30. Juli 2015, 11:58

So ist es aber leider, mehr wie die Teile sind nicht dran und trotzdem scheint es ein unlösbares Problem zu sein. Fiat selber hat keinen Plan mehr was sie machen sollen und auch die anderen Werkstätten wissen nicht weiter.

Das Gestänge läuft sauber, beide Arme sind korrekt eingestellt, Spannung passt auch. Wenn man Spülmittelwasser aufsprüht oder die Wischanlage benutzt hört man absolut nix außer das wenden der Wischerlippe. Sobald das aber runtergewaschen ist und nur Wasser drauf ist geht das Theater los. Also bremst meiner Meinung nach die Wischer irgendwas ab. Den sie machen ja nicht nur die Töne sondern wackeln und rubbeln rum. Die Gummis können es ja eigtl auch nicht sein, egal welcher Hersteller. Die Töne bleiben gleich.

Bleibt nur noch die Scheibe selber übrig. Die ist ja nun noch nicht alt und ne originale von Pilkington. Sauber sollte sie ja nach den ganzen Mittelchen die schon drauf waren auch sein. Kann das Glas schlecht sein???

Mechanik ist komplett geprüft und läuft ohne Probleme, Wischerblätter von Mopar und 2 Wochen alt.

Gutachter wäre sicher nicht schlecht, dann hätte ich was auf Papier. Wäre der nächste Schritt wenn morgen nix geht.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

256

Donnerstag, 30. Juli 2015, 17:11

Naja dann sind sie evtl. zu sauber.
Ein gewisser Film muss schon noch da sein.

Vielleicht ist sie dann mit den ganzen Mitteln und rumprobieren "kaputtgeputzt".

Kann ja nur an der Scheibe liegen, wenn alles andere passt. Oft sind auch die Versiegelungen ein Problem.





Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

257

Donnerstag, 30. Juli 2015, 18:08

An sowas habe ich auch schon gedacht, aber dann hätte es ja müssen erst danach anfangen zu quietschen. Der Ton war ja von Anfang an da.

Meinst du Regenabweiser und son Zeug??

Bin gespannt...

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 247

Aktivitätspunkte: 1 295

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

258

Freitag, 31. Juli 2015, 16:37

Eventuell ist Deine Scheibe wirklich "zu sauber". Du hast bestimmt noch alte Wischerblätter, versuch damit mal einen Test: Reib die Gummis leicht mit Glycerin ein, montier die Wischer und schalt sie ein. Wenn keine Geräusche kommen, ist die Scheibe wohl zu sauber (wie beim Haare waschen: So sauber dass es quietscht.

Ansonsten hatte ich heute auch ein Erlebnis das ich mir erst nicht erklären konnte. Ich bin mit meinem Dienstwagen (kein FIAT) in die Waschanlage gefahren, volles Programm mit Wachs und Versiegelung. Nach der Wäsche die Wischer eingeschaltet: Vorn alles gut, hinten hat es gerubbelt ohne Ende. Es sind also Front- und Heckscheibe gewachst und versiegelt, vorn macht es nichts. Der Unterschied: Die Windschutzscheibe habe ich vor 8 Wochen mit Regenabweiser behandelt, die Heckscheibe nicht.
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (31.07.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

259

Freitag, 31. Juli 2015, 16:50

Genau!

Habe meine Scheiben mit Gloss behandelt, die Scheiben sind schön glatt, da rubbelt nichts!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

260

Freitag, 31. Juli 2015, 18:15

So , heute passiert mal wieder nichts wie geplant.

Habe denn Wagen abgegeben und heute Mittag den Anruf zur Abholung bekommen.

Natürlich war die Scheibe nicht getauscht da wieder die selber geliefert wurde und sie das nicht wieder einbauen wollten.

Haben es dann mit polieren und einer Versiegelung probiert was es noch schlimmer machte.

Die haben nun eine Original Scheibe bei Fiat bestellt die nächste Woche getauscht wird. Also wieder keine Klarheit!




Wenn die neue drin ist und es sollte aufhören kommt mir nix mehr an die Scheibe außer Wasser, Autoshampoo und wenn es ganz schlimm ist Sidolin.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!