Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

Dittsch

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 17.09.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. September 2015, 12:47

Schaltplan-Klemme 15

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Meine erste Frage:
ich möchte in meinem 500L eine Marder-Abwehr einbauen. Die Installation soll natürlich im Motorraum erfolgen. Ich benötige dazu u.a. einen geschalteten Pluspol (Klemme 15). Kann mir jemand sagen, wo ich den anzapfen kann? Es ist ein bisschen schwierig einen Schaltplan mit Kabel-Farbmarkierungen zu finden. Bevor ich wild ums Auto springe um ne geeignete Anschlussmöglichkeit zu finden, frag ich doch erstmal. ;) Ich hoffe, das ist die geeignete Form, um so etwas herrauszufinden. Danke schon mal und Gruss Dittsch

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. September 2015, 15:44

Habe meinen 500L gerade nicht zur Hand,
bin noch im Urlaub.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Dittsch

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 17.09.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. September 2015, 18:29

Klemme 15 Problem

Es ist geschafft! :lol:
Habe im Motorraum-Si-Kasten Sicherungen gefunden, die aktive Kl.15 haben. Waren aber alle besetzt, alle freien hatten Dauerplus... Der Plan war eine freie Si-Fassung mit nem einbeinigen Flachkontakt zu nutzen. Musste mich deshalb (nicht ganz korrekt...ich weiss...) mal einfach zwischen Sicherung und Si-Fassung klemmen. Funktioniert aber tadellos. Meine Marderscheuche hat nebst Ultraschallkalotte noch 6 Kontaktflächen, die dem Marder einen Weidezaunartigen Schlag geben sollen, wenn er drauftritt. Habe das mal ausgemessen und bin auf ca. 200-300 Volt gekommen. Die Spannung sinkt auch ab, wenn der Motor läuft - also Klemme 15 tut Ihren Dienst. Die Kontakt-Plättchen hab ich mit Klettklebeband angebracht, falls die mal bei ner Reperatur im Weg sind. Hoffe, dass das so dauerhaft hält. Wenn nicht, geb ich feedback.
Ps.: einen Hinweis auf einen Schaltplan hätte ich dann aber doch noch gerne. Wenn mir jemand helfen kann, wäre toll!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. September 2015, 14:02

Eine Marder-Abwehr für den Wagen habe ich noch nicht benötigt,
nur eine Kaninchen-Abwehr für den Garten, aber das elektronische Ding taucht nichts,
das Ding musst du so einstellen, das du damit zuerst Hunde und Katzen verjagst.....

Seit einige Zeit besucht uns ein Fuchs in der Nacht im Garten, der hat die Kaninchen schon reduziert,
oder einige verscheucht :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Dittsch

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 17.09.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. September 2015, 21:37

Danke erstmal für dir Rückmeldung! Bin erst jetzt wieder daheim und melde mich morgen nochmal. War ein langer Tag. :P

Dittsch

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 17.09.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. September 2015, 11:33

So, jetztmal eine kurze Aufklärung: Hatte in den letzten
paar Jahren 3 Autos unterschiedlichen Typs, die auch nachts in einem Bereich
stehen, wo sich Marder rumtreiben. Hatte dadurch diverse Schäden: zerfetzte
Motorhauben-Matten, Verbiss an Zündkabeln, usw...und zum Schluss konnte mir keine
Werkstatt bei einem mysteriösen Fehler helfen, der sporadisch auftrat und dazu
führte, dass die Motorsteuerung ausfiel. – vielleicht auch wieder so ein
angeknabbertes Kabel… Also ich habe tatsächlich genug von den Tierchen. Mein
500L hatte nun auch schon Besuch. Deutlich an Fußspuren auf der
Motorenabdeckung zu erkennen. Warum und wie die das machen ist in hunderten Clips,
Posts und Themenbeiträgen erklärt. Genauso kann man nachlesen, welche Mittel
dagegen helfen (sollen) oder nicht. Ist also ein blödes Thema und leider kann
man es nicht wirklich nachvollziehen, ob die Maßnahmen helfen oder nicht. :wacko:



Ich habe nun also, um mich vor neuen Attacken zu schützen, eine
Marderabwehrelektronik besorgt. Die sendet einen hochfrequenten Ton aus (soll
unangenehm für deren Gehör sein und wir Menschen hören ihn nicht) und als
zweite Maßnahme erzeugt sie eine Hochspannung die auf 6 Trittflächen abgegeben
wird. Diese werden im Motorraum verbaut und erschrecken das Tierchen genauso
wie wenn wir an einen Weidezaun fassen. Da würden wir auch nicht wohnen wollen und ein Nest bauen. :cursing:

KEMO M186 (ca. 40€) heißt das Ding.
Meine Fachwerkstatt hat mir gezeigt, dass sie auch schon so was eingebaut haben
in einen Freemont. Ist im Prinzip auch nicht schwer und hab es deshalb selbst
gemacht. Aber damit die Schaltung nicht an ist, wenn der Motor läuft (würde ja
keinen Sinn machen - würde aber auch nicht schaden) brauche ich einen
geschalteten Pluspol. Halt Klemme 15… Der schaltet dann die Elektronik aus. Ideal
wäre ein Kabel, das ich einfach anzapfen kann. Ich habe im Si-Kasten im
Motorraum den Schaltdraht der Elektronik gemeinsam mit einer Sicherung (an die + nur anliegt, wenn Zündung ein ist) in die
Si-Fassung gesteckt. Funktioniert zwar, ist aber eine „lose“ Verbindung. (Wenn
Si raus – auch das Kabel raus). Ist nicht sehr elegant und könnte sich lösen
mit der Zeit.


Also noch mal meine Frage: Hat jemand ne Idee? Ich brauche 15!!! ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (19.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. September 2015, 14:18

Hoffentlich hilft das elektronische Ding, wie gesagt, im Garten verjage ich da noch eher Hund und Katze.

Bin auf deine Erfahrung gespannt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Verwendete Tags

Klemme 15, Marder-Abwehr

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!