Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

hubert

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 02.08.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. November 2015, 11:32

Drehmoment Leichtmetallfelgen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich finde in der Anleitung meines Fiat 500L nichts dazu: weiß jemand mit welcher Stärke (Anzugsmoment) in Nanometern sollten die Radbolzen festgezogen werden? Die üblichen Richtwerte sind um die 100nm, aber ich wüsste gerne ob es dazu etwas offizielles gibt?

Scholle1309

Fiat500-Fan

  • »Scholle1309« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 24.10.2015

Wohnort: Münster

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. November 2015, 12:31

Nm = NewtonMeter = Kraft mal Hebelarm; d.h. wenig Kraft x langem Hebelarm kann dasselbe Drehmoment entwickeln wie hohe Kraft x kurzem Hebelarm.
4 Newton x 25 Meter = 100 Nm , aber auch 25 Newton x 4 Meter = 100 Nm.
Schon Archimedes hat es gewusst: "Man gebe mir einen Hebel, der lang genug ist, und ich hebe die Welt aus den Angeln!"

Anzugsdrehmomente wird dir aber bestimmt ein 500L fahrer verraten ;)

Mein 500X: Cross Plus - 1,4l 140PS MultiJet - Fahrassistent Paket - Winter Paket - Sicht Paket - Sky Dome - Fernlichtassistent - Lordosenstütze - Amore Rot


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.11.2015), hubert (04.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. November 2015, 12:47

dieses Thema hatten wir schon hier vor einigen Tagen.

86nm sind die Angaben.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hubert (04.11.2015)

hubert

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 02.08.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. November 2015, 16:27

Nm = NewtonMeter
Ups, dessen war ich mir eigentlich bewusst. Danke fürs Korrigieren!

Zitat

86nm sind die Angaben
Danke! Weißt du auch zufällig woher diese Angaben stammen? In meiner Anleitung finde ich dazu nichts, auch nicht auf der Fiat Homepage.

hubert

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 02.08.2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. November 2015, 16:37

Zitat

86nm sind die Angaben
Und mir kommt der Wert auch etwas gering vor. Ist der vielleicht für Stahlfelgen?

Auf dieser Seite (bei der ich mir nicht über den Wahrheitsgehalt sicher bin) steht beispielsweise "120".

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. November 2015, 17:48

Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JD4040« (4. November 2015, 17:54)

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Scholle1309

Fiat500-Fan

  • »Scholle1309« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 24.10.2015

Wohnort: Münster

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. November 2015, 17:54

Die Liste ist von 2007, der 500L wird ab 2012 produziert, 86 bei Alu beim 500er passt, aber beim 500L kommt mir das schon sehr wenig vor...

Mein 500X: Cross Plus - 1,4l 140PS MultiJet - Fahrassistent Paket - Winter Paket - Sicht Paket - Sky Dome - Fernlichtassistent - Lordosenstütze - Amore Rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. November 2015, 17:58

Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Aig

Fiat500-Schrauber

  • »Aig« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1 090

Dabei seit: 03.03.2015

Wohnort: eifel

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. November 2015, 18:10

Bei meinen Winter Alus waren 120Nm vorgegeben.Ich habe immer bei Alufelgen 110-120 Nm draufgemacht das passt immer

Mein Auto: 500X,150 PS 1,3 dct schwarz


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. November 2015, 19:11

Ich denke 120Nm beim 500L passt -finde auch nichts anderes im Netz.
ImZweifel beim Händler nachfragen.Bei Zubehör-Felgen steht es auch in der ABE/EG Zulassung/Freigabe.
die 90 Nm beziehen sich auf den kleinen 500er.....

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595



JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. November 2015, 20:03

Das Drehmoment für Räder ist nicht Modellabhängig!
Es geht hier nur um das Zusammenspiel Felgen und Schrauben, was denn sonst.

Nimmt man keine original Felgen, so stehen die Angaben über das zu nutzende Drehmoment in dem Produktzettel.

...und nicht vergessen, nach fest kommt ab :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. November 2015, 13:23

Na klar gibt es für jedes Modell andere Anzugsdrehmomente der Radbolzen.Es gibt ja auch 4 (500er) oder 5 Loch(500L) Naben/Aufnahmen und natürlich unterschiedliche Radbolzendurchmesser.Das ist logischerweise auch abhängig von der Achslast/Gesamtgewicht des Fahrzeuges dementsprechend ja auch die Radbolzen dimensioniert werden.

Gruß Hartmut

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hubert (05.11.2015), JD4040 (05.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. November 2015, 13:56

Dies ist nicht modellabhängig!

Natürlich gibt es unterschiedliche Aufnahmen, so wie du schon geschrieben hast.

Aber das Drehmoment kann doch bei 4 oder 5 Loch identisch sein.

Das Drehmoment ist doch nur für das Material, die Materialstärke und das Gewinde der Verbindungen wichtig,
nicht abhängig von Achslast/Gesamtgewicht etc.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. November 2015, 17:28

Hi,
so gesehen hast du Recht.Das Material der Alufelge/Stahlfege und der Durchmesser des Radbozen ist ausschlaggebend.Diese werden aber für das jeweilige Fahrzeugmodell ausgelegt.
Und meine Infos sind 120Nm bei den Werksfelgen auf dem 500L....

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. November 2015, 18:42

Man kann es auch so sagen, das Drehmoment ist abhängig von der Radaufnahme,
aber diese Radaufnahmen sind Gleichteile, werden nicht für jedes Automobil neu entwickelt.
Sonst würde es auch bedeuten, für jedes Modell würde es Räder geben, die nur auf dieses Modell passen.

Diese Entwicklungskosten kann sich kein Hersteller mehr leisten.

Werde morgen mal das Drehmoment bei meinem Wagen prüfen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. November 2015, 07:37

Habe gestern noch einen guten Reifenprofi befragt.
Seine Meinung, viele Räder sind viel zu fest angezogen,
das auch bei den "professionellen" Reifenwechslern.

Da passt der Spruch, nach fest kommt ab!
Zu locker ist natürlich auch nicht gut!

Für den 500L ist bei original Felgen 120Nm vorgegeben.

Er hat mir diese Testseite empfohlen, da dort auch für den Laien verständlich
beschrieben wird, was wichtig ist und was man falsch machen kann.


http://www.auto-tests-service.de/Service…dschrauben.html
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldtimer (06.11.2015), hubert (06.11.2015)

Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 247

Aktivitätspunkte: 1 295

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

17

Freitag, 6. November 2015, 12:05

Bei mir hat vor einigen Jahren ein "Profi" den Radbolzen abgerissen.
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

18

Freitag, 6. November 2015, 13:11

Ja, solche Könner gibt es überall!

Wenn es unterwegs passiert, kann es böse ausgehen!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldtimer (06.11.2015)

kalle2112

Fiat500-Fahrer

  • »kalle2112« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 540

Dabei seit: 25.04.2014

Wohnort: Jena

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. November 2015, 00:07

hab meine auch mit 120nm angezogen!

Mein 500L: 0.9 TwinAir 105PS in Gelato Weiß; Ausstattung Pop Star


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.11.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!