Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 3. Juni 2015, 20:13

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Auf jeden Fall läuft noch die aktuelle Gewährleistung (NICHT verwechseln mit Garantie), welche auch bei
Gebrauchtwagen mind. 1 Jahr läuft. Innerhalb der ersten 6 Monate muß der Händler nachweisen, dass
der Mangel nicht bereits bei der Übergabe vorlag.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 3. Juni 2015, 20:17

Okay, das gibt er aber damit ja an seinen Servicepartner ab zu dem er mich geschickt hat.

Wenn solche Dinge kaputt gehen schickt er die Leute anscheinend Grundsätzlich dahin, vor Ort werden nur kleine Dinge wie Inspektion und Tüv erledigt. Das wusste ich aber vorher auch nicht.

:(

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 3. Juni 2015, 20:25

Bei dem würde ich keine Inspektion durchführen lassen,
nachher bekomme ich einen Ferrari wieder! :D

...und TÜV lässt er auch durchführen??

Er kann doch dann gar nicht reagieren, wenn der Prüfer etwas bemängelt.

Für mich ist der nur ein Verkäufer, der könnte auch Butter, Eier, Käse verkaufen!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 3. Juni 2015, 20:33

Da lass ich garantiert nix machen. Da fahr ich entweder in die Schweiz zu Fiat wo ich bisher viel habe machen lassen und sehr zufrieden war (Punto) oder dann zu oben genannten Händler wo ich mit dem Punto auch schon war.

Ich blick bei denen nicht durch, es ist so. Da wo ich den Punto gekauft habe war der Händler früher ansässig bei dem ich nun den 500L geholt habe. Da der Chef (Freund von meinem Opa) aber kürzer treten wollte hat er sich auf den kleineren Standort beschränkt von wo der 500L nun ist. Der größere Standort wurde von ner Gruppe aufgekauft.

Allerdings ist besagter Mann (früherer Chef) auf 50 % Arbeitszeit umgestiegen und hat die Hälfte an einen früheren Mitarbeiter verkauft. (Mein Verkäufer)

Da er nun aber ganz aufgehört hat und nurnoch ab und an vorbeikommt hat mein Verkäufer die Zügel in der Hand und es ist nix mehr wie früher.

Opa kann es bis jetzt nicht glauben was mit der Firma passiert ist bei der er jahrelang Autos gekauft hat und nie Probleme hatte.

Alles bisschen kompliziert.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Red500S

Fiat500-Schrauber

  • »Red500S« ist männlich

Beiträge: 289

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 11.03.2014

Wohnort: Augsburg

A
-

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 3. Juni 2015, 23:27

Oh Mann, das klingt ja wirklich alles kompliziert.

Aber es ist schon auch merkwürdig, dass das Auto im Vergleich sooo günstig war. Ich persönlich würde mir eh nie einen EU-Import kaufen.
Habe schon so einiges gehört. Kein Serviceheft vorhanden usw.
Du weißt halt auch nie genau was mit dem Auto vorher war. Autovermietung, Firmenfahrzeug, etc.



Auf jeden Fall würde ich mir schleunigst einen anderen Händler suchen.


Sent from my iPad using Tapatalk

Mein 500S: 105 PS Twinair, Passione-Rot, Interscope, rote Bremssätte, Eibach Pro-Kit, LED-Smoke-Rückleuchten....


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 4. Juni 2015, 07:39

Ist es auch :(

Mein Onkel kauft seit Jahren nur Import Autos und hatte nie Ärger. Da habe ich mir gedacht bei dem Preis kann man nix sagen, nur weil das Auto von woanders stammt. Mir wurde gesagt dass er aus Mailand stammt und dann hierher importiert wurde. Damit konnte ich auch gut leben da der Punto meiner Tante ebenfalls von dem Händler und auch aus Mailand kommt. Dachte halt dass er da nen Händler kennt und die Autos immer von dort kommen. (er hat fast nur Import Autos)

Auf alle Fälle war ich vor paar Wochen beim Händler zu dem ich ihn auch jetzt bringe um das Audiosystem updaten zu lassen. Als das Auto dann in den Bestand der Firma aufgenommen wurde sagte mir der Mitarbeiter dass das Auto aus Slowenien stammt und in Ljubljana zugelassen war. War dann natürlich erst geschockt aber dann wurde mir einiges klar. Ich habe 2 Servicehefte , eins mit Stempel von meinem Händler, eins mit Stempel eines Händlers in Ljubljana. Das habe ich aber erst dann bemerkt als der gute Herr das Boardbuch holte und mir das gezeigt hat. Denn es war ganz hinten zwischen nem anderen drin. :pinch: :evil:

Das habe ich ja nun gemacht und nen guten gefunden, mit dem Punto war ich dort immer zufrieden. :023:

Ein Theater... :schock:

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 4. Juni 2015, 16:45

Ich wollte heute morgen den Fiat um parken damit der Trabi in die Garage kann. Auf alle Fälle habe ich dann gestartet und ich bekam als Ton vom Motorraum das Geräusch einer Kreissäge zu hören. Habe dann nachgesehen und ich denke der Ton kommt von der Klima, da wo der Kompressor sitzt oder wie das Ding heißt. Habe dann gleich ausgemacht.

Werde morgen früh zu meinem Händler fahren, ihm die Kiste hinstellen, eine sofortige Überstellung zum Händler der ihn reparieren soll verlangen . Außerdem will ich von ihm einen Leihwagen. Der Termin am Donnerstag ist mir zu spät, ging erst dann weil dort kein Leihwagen verfügbar ist. Ohne Leihwagen wäre eine Reparatur ab Montag möglich. Kommt er mir blöd werde ich darauf bestehen dass er den Wagen zurücknimmt und mir einen anderen gibt. Er hat vom anderen Händler einen 500X Lounge in weiß dastehen. Lässt er sich auf garnix ein wird er Post vom Anwalt bekommen. Ich habe die Faxen dicke.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Ndonio

Fiat500-Schrauber

  • »Ndonio« ist männlich

Beiträge: 220

Aktivitätspunkte: 1 150

Dabei seit: 09.04.2015

Wohnort: Eichstätt

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

28

Freitag, 5. Juni 2015, 17:10

Aumann, du hast ja wirklich Pech, sowohl mit den Autos, als auch mit den Händlern.
Aber "Nein, EU-Tageszulassung, habe ihn ja im März diesen Jahres geholt, EZ
Februar '14 in Slowenien. Das wurde mir aber auch verschwiegen." :?:
Das wird wohl eine Möhre mit runtergedrehtem Tacho sein. Die 500L gehen normalerweise sehr gut weg, und ein Jahr "Standzeit" ist da nicht nachvollziehbar.
Die Reaktion des Verkaufenden Autohauses ist auch völlig daneben. Scheint aber wohl so ein windiger Händler zu sein, der Autos aus unseriösen Quellen bezieht und dann von Service und Garantie nix wissen will. :thumbdown:

Mein 500L: 500L Trekking 1.6 16V MultiJet Diesel 120PS in Cinema Schwarz


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

29

Freitag, 5. Juni 2015, 17:23

Ja, denke dass die immer noch beide irgendwie zusammenhängen. Also der von wo der Punto kam und der aktuelle, gehörten ja früher zusammen.

Das glaube ich nicht, gibt dafür keine Anzeichen, weder innen noch außen das darauf deuten könnte.

Nen halbes Jahr, Ende September 14 stand er da wenn er das war. Es fährt hier aber auch noch genau der selbe rum, auch von dem Händler. Keine Ahnung ob es so ist oder nicht.
Habe mal beim nun reparierenden Händler gefragt und auch dort wurde mir gesagt dass der Motor im 500L nicht so gerne gekauft wird. Was ich davon halten soll keine Ahnung. Mir aber auch egal, ich will nur das er in Ordnung gebracht wird und mir dann die nächsten Jahre ohne Macken hält.

Könnte so hinhauen, Kaufen super, alles was danach kommt Katastrophal.

Aber Alle die ich kenne die da gekauft haben sind zufrieden. Vllt. habe ich auch zu hohe Ansprüche :?:

Mein Plan ging heute nicht auf da er bis Montag zu hat. Naja ich habe es nun anders gemacht. Habe mir in Absprache mit Anwalt einen Leihwagen geholt, werde den Fiat morgen zum reparieren fahren. Soll wohl bis Dienstag oder Mittwoch fertig sein. Die Spritkosten um dorthin zu fahren sowie die Rechnung für den LW wird meinem Händler mit Brief vom Anwalt zugestellt. Mal gucken was dann kommt.

Ich hoffe die bekommen ihn hin und finden nicht noch mehr was im Argen ist :(

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.06.2015)

Ndonio

Fiat500-Schrauber

  • »Ndonio« ist männlich

Beiträge: 220

Aktivitätspunkte: 1 150

Dabei seit: 09.04.2015

Wohnort: Eichstätt

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

30

Freitag, 5. Juni 2015, 17:54

Hm, bei meinem Fiat-Händler ist die erste Frage wenn mein Auto in die Werkstatt muss, ob ich einen Leihwagen brauche. Bei defekten auch innerhalb der Garantiezeit wird der Auftrag immer mit Freude angenommen und alle Mängel beseitigt. Eigentlich wollte ich mir keinen Fiat mehr holen, bin aber wegem dem spitzen Top-Service vom Örtlichen Fiat-Händler nochmal schwach geworden. So unterschiedlich können Händler sein.
Sieh es positiv, wenigstens hast du auf deinem Fiat ja noch ein Jahr Herstellergarantie drauf, selbst wenn da noch was sein sollte, bist du wenigstens finanziell auf der sicheren Seite.

Mein 500L: 500L Trekking 1.6 16V MultiJet Diesel 120PS in Cinema Schwarz



JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

31

Freitag, 5. Juni 2015, 17:55

Danke für die Info!

Wie schon gesagt, es gibt einige, auch hier im Forum, die den Twinair im 500 und im 500L fahren,
ohne Probleme, die Verkaufszahlen zeigen dies auch.
Wer solche Aussagen trifft, der kann eigentlich kein Fiathändler sein, nicht nur meine Meinung,
auch die von Meinem Händler.

Da kannst du über einen Anwalt was erreichen!

Hallo, Ansprüche zu hoch? Das Ding muss fahren und wenn es Probleme gibt, muss eine Lösung her!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

32

Freitag, 5. Juni 2015, 19:45

Service, das ist der Punkt. Der einzige Händler der bisher gut war ist der wo er nun hinkommt. War da immer zufrieden und es wurde immer alles schnell und ordentlich erledigt.

Bei meinem Verkäufer vom 500L sowie auch damals beim Punto musste ich immer rumstreiten, egal was es war. Selbst bei kleinen Dingen wie defekte Glühbirnen. Ich habe noch nie erlebt das mir einmal einer geglaubt hat, es hingenommen hat wie es ist und nach ner Lösung gesucht hat mit der ich leben kann. Da wurde immer diskutiert solange bis ich keine Böcke mehr hatte und zu ner freien Werke bin uns es selbst gezahlt hab. Als kleines Beispiel vom Punto. Da war von Anfang an die Heckscheibe undicht, die wurde 4 mal neu abgedichtet und es wurde immer schlimmer. Zum Schluss wurde mir gesagt das es bei Fiat so ist und man es nicht besser hinbekommt. Habe dann bei Carglass eine neue für ein Schweinegeld einbauen lassen und es selbst bezahlt.

Ich bin es einfach leid immer allen hinterher zu rennen und zu betteln.

Mal gucken was jetzt geht und ob sie den wieder auf die Reihe bekommen.

Meine Sorg ist das es auch nach Ablauf der Garantie so weiter geht und ich Geld in die Kiste hängen muss obwohl er noch nicht alt ist. Außerdem könnt ich nen Hohlen drehen dass es nun da weiter geht wo es mim Punto aufgehört hat. Ich muss andauernd in die Werke und es hört nicht auf.

Das wurde mir vorgeworfen, ich habe zu hohe Ansprüche und komme mit Fiat nicht klar. Da ist halt immer wieder was und ich muss lernen damit zu leben. Egal wieviel KM das Auto hat und wie alt es ist.Es ist ja schließlich kein Mercedes.

Puh.... Musste jetzt mal raus :(

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

33

Freitag, 5. Juni 2015, 20:11

PUNKT!
Das Auto ist noch in Garantie und es hat die zugesicherten Eigenschaften zu erfüllen.
Egal von welchem Hersteller!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

34

Samstag, 6. Juni 2015, 19:42

Habe nun heute morgen das Auto weg gebracht .

Gemacht werden:

Bremsen zerlegen/reinigen/gangbar machen und/oder tauschen
Klima Schläuche + Kompressor und Drucksensoren erneuern
Außentemperatur wird falsch angezeigt, habe andauernd Minusgrade und Glatteiswarnung im BC, Fühler ersetzten
Scheibenwischer einstellen oder Wischergestänge+ Arme erneuern
Wagen komplett durchchecken
Kennzeichenhalter ersetzen , von diesem idiotischen Händler fahre ich keine Werbung spazieren

Fertig sei soll er bis spätestens Mittwoch morgen, ich hoffe es. Habe als Leihwagen einen 2014er Toyota Verso mit 132 PS, der ist eine Katastrophe. Zieht weder gut durch, noch sieht er schön aus. Ich will MEIN AUTO wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 9. Juni 2015, 17:43

Habe mich heute mal nach meinem Auto erkundigt. Eigentlich war er fertig, allerdings zeigte dann der BC wieder Minusgrade an. Der wird nun getauscht und morgen Mittag kann ich ihn höchstwahrscheinlich holen. Ich hoffe das war es dann erstmal mit Reparaturen .

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 9. Juni 2015, 17:56

Wir hatten heute hier auch gefühlte Minusgrade :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 9. Juni 2015, 17:57

:wacko:

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 9. Juni 2015, 18:58

ja, bei diesem Wagen kann man nur noch :rolleyes:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:01

Glaube der hat alle möglichen Sachen eingebaut bekommen um dem alten Spruch gerecht zu werden :(

F-ehler
I-n
A-llen
T-eilen

Das Problem hatte er aber von Anfang an. Nur war es Anfang März auch noch nicht so warm dass mir das aufgefallen wäre.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 524

Aktivitätspunkte: 24 980

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 9. Juni 2015, 19:09

Dann bekommst du morgen sicher einen Fiat mit allen Teilen,
die funktionieren!

Habe schon eine Reihe an Fabrikaten und Modelle gefahren,
nee, mit diesen Fehlern hast du bestimmt den Weltrekord gebrochen! :thumbdown:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!