Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

sonstiges Batterie defekt

pelikan7862

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 20.06.2018

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Juli 2018, 15:43

Batterie defekt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bei unserem 5 Jahre alten 500L hat die Batterie den Geist aufgegeben.
Kann mir jemand einen Tip geben, welches eine gute Batterie ist und was es beim Einbau zu beachten gilt?
Was hat es denn mit einer Start/Stop Batterie auf sich? und ich habe auch etwas davon gelesen, das man die Batterie einrichten muss???
Kann jemand helfen?
Danke
Thomas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (31.07.2018)

verso1702

Fiat500-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 388

Aktivitätspunkte: 1 990

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Juli 2018, 16:05

Da du ja ein Startstopp System hast, solltest du auch die dafür passende Batterie nehmen....entweder AGM oder EFB technologie.Angelernt werden muß eigentlich nichts
Hier bestelle ich meine Starterbatterien:
https://basba.de/batterien.html
Über Fahrzeugsuche zeigtdie Seite die passenden Batterien an.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (31.07.2018)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 274

Aktivitätspunkte: 1 380

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:36

Hi,
a. die gleiche nehmen die verbaut ist
b. im Handbuch nachschauen, dort finden sich die Infos bzgl. Batterie

Beim 500er braucht es kein "anlernen", einfach, wie im Handbuch beschrieben, die Batterie wechseln..
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (01.08.2018)

Ez2517

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 705

Dabei seit: 20.03.2015

Wohnort: Wien

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. August 2018, 12:55

Im Handbuch des 500L steht, dass man sich zum Tausch einer Batterie an den Fiat Kundendienst wenden soll: "Für den Austausch der Batterie wenden
Sie sich bitte immer an das Fiat Kundendienstnetz."

Beim Alfa Mito weiß ich, dass man bei Fahrzeugen mit S&S neue Batterien anlernen muss. Würde mich also nicht wundern, wenn das beim 500L auch so wäre.

LG, Brandy

Mein 500L: Multijet 120 PS Lounge, bicolore nero/bianco


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.08.2018)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 230

Aktivitätspunkte: 23 405

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1337

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. August 2018, 07:21

Batterien muss man nicht anlernen, die liefern nur die Spannung!
Aber durch den Ausbau der Batterie gehen einige Einstellungen verloren.
Nach ca. 25min mit der neuen Batterie sollten alle Einstellungen wieder
vorhanden sein.
Mir ist einmal die Nullgangstellung verloren gegangen nach dem Tausch
der Batterie, musste dann händisch nachgeholfen werden.
Aber dafür hat man ja die Fachleute! ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Ez2517

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 129

Aktivitätspunkte: 705

Dabei seit: 20.03.2015

Wohnort: Wien

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. August 2018, 07:28

Lernen tut ja auch nicht die Batterie, sondern das Steuergerät.
http://www.autobild.de/artikel/batterie-…en-8667519.html
LG, Brandy

Mein 500L: Multijet 120 PS Lounge, bicolore nero/bianco


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.08.2018)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!