Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

karol

Fiat500-Profi

  • »karol« ist männlich

Beiträge: 535

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 22.12.2014

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 22. November 2015, 01:10

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Man frage sich nur was ist am Mini noch original? Der Name wurde weiß Gott von BMW verschandelt - innen herrscht billige Plastikwelt und da kann man sich nix schön reden - bei den Motoren ist Peugeot Organspender - also viel Getue um nix, ein Mini ist nur in seinem Namen ein Original, dass wars aber auch... Qualität ist oft unter Niveau - dazu gibt es genug Berichte - nicht alles was glänzt ist Gold.

Mein 500S: Fiat 500S my bambino edition


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.11.2015)

Tea Bee

Fiat500-Fan

  • »Tea Bee« ist männlich

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 01.10.2015

Wohnort: Mering

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 22. November 2015, 09:00

Wobei man natürlich zugeben muss, dass der originale Mini, also vor BMW Ära, qualitativ komplett unterirdisch war.
Mit dem heutigen kann man sicher deutlich unbeschwerter unterwegs sein, und schick ist er ja auch.

Mein 500L: 1.6 Multijet Lounge


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 22. November 2015, 09:05

Der Ur-Mini war der Beste!
Ein tolles Fahrgefühl!
Man hang mit dem Hintern dicht über der Straße,
jede Unebenheit hast du im Körper gespürt :D
Go kart fahren auf der Straße :thumbsup:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 242

Aktivitätspunkte: 1 265

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

104

Freitag, 27. November 2015, 15:59

Gerd, da hast Du vollkommen Recht. So muss ein MINI aussehen:
»Oldtimer« hat folgendes Bild angehängt:
  • My_Mini.JPG
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (27.11.2015), karol (02.12.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

105

Freitag, 27. November 2015, 16:24

und sich anfühlen, er muss weh tun :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oldtimer (27.11.2015)

Ndonio

Fiat500-Fahrer

  • »Ndonio« ist männlich

Beiträge: 192

Aktivitätspunkte: 990

Dabei seit: 09.04.2015

Wohnort: Eichstätt

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 17:24

Der Mini ist nicht meins. Das knarzende Plastik im Innenraum ist nicht so der Bringer. Und der Preis für einen vernünftig ausgestatteten Mini jenseits von gut und böse für einen Normalverdiener.
Wünsche dir trotzdem viel Glück mit deinem Mini und möge er mindestens 20 Jahre Pannenfrei laufen. :D

Mein 500L: 500L Trekking 1.6 16V MultiJet Diesel 120PS in Cinema Schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.12.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

107

Samstag, 30. Januar 2016, 21:23

Bin wieder zurück, mein Mini hat leider keinen Monat überlebt :( Der Gute wurde von einem Baustellenfahrzeug geduscht dass Kieselsteine geladen hatte.
Da er neu lackiert werden musste, Farbe nicht 100% stimmt und Vaters Passat das Zeitliche gesegnet hatte ,hat er ihn übernommen da der Diesel sehr sparsam ist und er auf Optik nicht so Wert legt. Darauf folgte ein 7er Golf der nur Ärger gemacht hat, dauernd was anderes. Da ich die letzten Wochen nurnoch in der Werke rumgehangen bin habe ich mich nach nem neuen Mini umgesehen mit ohne Erfolge. Preise für die Autos im vergleich ne Katastrophe wenn man was ordentliches will. Da kommt ein Gebrauchter 3-4 Jähriger teurer als ein ................. Fiat. Da ich meinem 500L bis heute hinter her trauer , der übrigens immer noch unverkauft bei VW steht da viel zu teuer, habe ich in der letzten Woche sämtliche Händler im Umkreis von 200km abgegrast (keine die damals mit dem Punto oder 500L zu tun hatten) und bin in Kehl am Rhein fündig geworden. Heute war ich nun dort und habe es tatsache wieder getan, der Golf ist ab kommendem Freitag Geschichte. Ab jetzt bin ich wohl hier wieder richtig. Mich halten wohl einige für bekloppt aber so bin ich halt. Super kompetentes Autohaus, netter Verkäufer, gutes Angebot. Wer errät was ich gekauft habe !???

LG Nico

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Xenophilie

Fiat500-Fahrer

  • »Xenophilie« ist männlich

Beiträge: 164

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.07.2015

Wohnort: Baden-Baden

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

108

Samstag, 30. Januar 2016, 22:49

Nach all Deinen Leiden, die Du mit dem Fahrzeug, den Werkstätten, dem Kundendienst, den Sachbearbeitern und der Hotline ertragen musstest. Und nach Deiner Feststellung, dass ein Golf um Welten besser fährt als ein Fiat und Letzterer eher eine Schiffschaukel sei, wirst Du doch nicht allen Ernstes.... ?(

Mein 500C: 51KW, Lattementa Grün, Verdeck Beige.


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

109

Samstag, 30. Januar 2016, 22:55

...einen 500 L gekauft haben sondern einen 500X . Der kann mit dem Golf gut mithalten , vom Fahrverhalten auch anders als der 500L. In Sachen Service sieht es bei VW auch nicht besser aus und auch bei BMW/Mini gibt es paar Dinge die mir weniger gefallen haben . Wenn es um Garantie geht stellen sich alle gleich doof an bzw versuchen sich so durch zu schlingern . Drum hab ich mir gedacht geb ich Fiat nochmal ne Chance , anderer Händler , anderes Auto . Mal gucken ;-)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 398

Aktivitätspunkte: 2 040

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

110

Samstag, 30. Januar 2016, 23:00

Nabend,
ich habe ja auch schon viel gemacht und das hier gelesen.
Manche Sachen muß man nicht verstehen oder Glauben?.....Na ja ,soll jeder selber wissen was er macht.Ist ja wahrscheinlich von kurzer Dauer :S
Wünsche dir trotzdem viel Glück mit dem Neuerwerb.
Hartmut

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS



Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 31. Januar 2016, 08:37

Stimmt, ich habe für mich entschieden es nochmal zu versuchen. Wenn ich den 500L und den Golf 7 in Sachen Garantie vergleiche stell ich keinen Unterschied fest. VW war genau so unfähig wie damals Fiat was zu machen. Beim Golf hatte ich von Anfang an Probleme mit den Xenon Scheinwerfern. Beide Seiten sind andauernd am hoch und runter fahren, heißt die entgegenkommenden Autos werden geblendet. Zudem steht das Wasser drin, habe ständig einen Beschlag an den Innenseiten der bei Minusgraden einfriert. VW meinte dass das Stand der Technik wäre das sie einfrieren, die Mechanik der Scheinwerfer würde immer wieder hoch und runter fahren um sich neu einzustellen. Ich soll abends, wenn ich das Auto in die Garage stelle die Deckel der Schweinwerfer ab machen damit sie abtrocknen. Ausserdem gibt es Probleme mit dem Lack, da soll ich Abhilfe mit klarem Nagellack schaffen. Und noch einige solche Sachen die eigentlich leicht in den Griff zu bekommen wären. Aber es wird sich quer gestellt, natürlich weil es kostet das in Satnd zu setzen. Im Prinzip überall das Gleiche, auch ein Garantiefall am Mini meiner Mutter (schwarz/rot) wurde erst beseitigt als es garnicht mehr anders ging.
Ich hoffe mal das es bei dem Auto nicht so ist und ich mal ein paar Monate am Stück ohne Zwischenfälle fahren kann. Wichtig war mir eine Zusatzgarantie und das es kein Import Auto ist. Und genau das habe ich in der Ausstattung und Farbe die ich haben wollte bekommen.
Mag vllt. komisch klingen dass ich mir wieder einen Fiat zugelegt habe aber mittlerweile glaube ich dass es bei allen Herstellern so ist so bald es um Garantie geht. Ich werde es sehen ob es richtig war oder nicht, zu verlieren habe ich nichts. Werde berichten.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 31. Januar 2016, 08:44

Der Nico ist ja wieder da ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 31. Januar 2016, 08:54

Ja :) :thumbup:

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (31.01.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 31. Januar 2016, 08:56

Der Schreck jedes PKWs ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 31. Januar 2016, 09:09

So schlimm ist es nicht ;)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 398

Aktivitätspunkte: 2 040

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 31. Januar 2016, 10:15

Moin,
das größte Handycap ist wenn es Probleme gibt - ein guten Händler/Niederlassung zu finden.Denn das ist deine Schnittstelle zu Kulanz /Garantie und guten Reparaturen.
Ich fahre ja auch zum ersten mal Fiat(Neu) nach VW und BMW (gebraucht). Glaube auch nicht das Fiat übermäßig mehr Reklamationen gegenüber anderen Herstellern haben :rolleyes:.
O.k. Spaltmaße z.B. des Trekking im Vergleich zu meinem BMW oder Schwagers Audi sind kein Vergleich :thumbdown:
oder wenn eine neues Modell herauskommt - würde ich es Persönlich nicht im ersten Produktionsjahr kaufen....da wird in der Serienfertigung noch viel verbessert
Gruß

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 31. Januar 2016, 10:25

Welcome back Nico.

@all:

Ich glaube ich wieder hole mich zum xten Mal. Ich habe seit 20 Jahren keine Probleme mit meinen mittlerweile 5 Fiat-Modellen.

Eine Marke ist und kann auch nur so gut sein, wie sie es schafft Kunden zufredenzustellen. Und da ist ein großer Teil an Nacharbeit zu leisten in DE.
Denn die Verkäufer und Kundenbetreuer sind für die Markenbindung verantwortlich. Wenn ein händler nur verkaufen will und wenig Wert auf Service
im after sales bereich legt, verkauft er irgendwann nicht mehr.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (31.01.2016)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 398

Aktivitätspunkte: 2 040

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 31. Januar 2016, 10:35

Hi Ronny, da spricht ja ein erfahrener Fiatfahrer :023:
Ich bin gespannt wie meine Werkstatt den ersten Mangel/Service erledigt.
Leider hat der Händler in Düsseldorf ,wie ich gehört habe einen nicht so guten Ruf :whistling:
Und bei uns in Heiligenhaus hat die andere Konkurrenz-Vertretung (Multimarken) auch aus Düsseldorf -ebenfalls keine Lorbeeren verdient.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 31. Januar 2016, 10:40

Danke Ronny ;)

Das stimmt, es kommt auf den Händler an. Habe mich im Internet auf Bewertungsplattformen umgesehen und bin auf den Händler gestoßen, habe vorher schon merhmals telefoniert. Und ich muss sagen es hat einfach Alles gepasst. Bei VW war ich bei mehreren und keiner wollte wirklich helfen da ein Scheinwerfer mit 1500€ berechnet wird. Habe mir dann gedacht guckste dir das mal an bei nem andern Fiat Händler und war begeistert.
Einziges Manko es sind 170 km bis dort hin. Aber was solls, ich habe ja vor Ort einen Guten in der Schweiz. Der durfte am 500L ja damals leider nix machen da EU Fahrzeug. Mit dem 500X werde ich künftig dorthin gehen da die Werke wirklich gut ist nur damals zwar wollte aber nicht konnte da keine Freigabe von Fiat. Habe mir gestern als ich den Kaufvertrag unterschrieben habe schriftlich geben lassen das ich mit dem Auto auch in die Schweiz zu Fiat darf. Eigentlich dürfte nix anbrennen. Der Gute ist nageleneu,hat die Lounge Ausstattung/Winter und Sichtpaket/Ambientebeleuchtung/KeylessGo/Navi/Spurhalteassistent, 3 km und steht erst seit ner Woche beim Händler. Habe noch Winterräder auf original 500X Felgen dazu bekommen und noch paar Zubehörteile. Preis stimmte auch und dann hab ich halt zugeschlagen.
Was aber am Golf eigentlich das größte Manko ist, ist das DSG Getriebe. Habe mich dazu bequatschen lassen und komme nicht klar damit. Mein Doppelparker wartet nur drauf dass ich gegen das Geländer knalle.....
Automatik ist nix für mich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Melo96« (31. Januar 2016, 10:49)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Ez2517

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 132

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 20.03.2015

Wohnort: Wien

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 31. Januar 2016, 10:42

.. vielleicht solltest Du mal Dein Signatur ändern ? Anyway - welcome back :023:

Zum Thema Markenzufriedenheit, mein Freund hatte einen Kia ceed, und der ist extrem pingelig, der hat jeden kleinen ***** reklamiert und auch alles ohne Meckern repariert bekommen. Ich wollte halt keinen Koreaner, das halte ich irgendwie psychisch nicht durch :thumbsup:

Brandy

Mein 500L: Multijet 120 PS Lounge, bicolore nero/bianco


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (31.01.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!