Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. September 2015, 18:38

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende :-(

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, nachdem hier nun länger nichts neues mehr von mir kam wollte ich heute mal wieder, wenn auch vllt. zum letzten Mal schreiben.

Das Auto ging im August zum Händler, nicht nur wegen den Wischern. Ich blieb auch merhmals liegen mit Verdacht auf Motorschaden und diverser andere Mängel. Er war dann anschließend 4 Wochen in der Werke mit Besuch vom Gutachter und ohne Erfolg. Was dann noch abging ist das Letzte, will ich aber nicht mehr näher drauf eingehen weil ich abschließen will.

Trotzdem will ich noch was los werden, das Forum eingeschlossen der Leute ist super. :thumbup: Auch wenn ich ab Freitag keinen Fiat mehr fahren werde ,werde ich hier hin und wieder mal reingucken denn optisch finde ich die Autos immer noch Klasse. Das es so gekommen ist wollte ich nie und ich gebe das Auto auch ungern ab, trotzdem will ich mir das nicht mehr antun und habe ihn verkauft. ;(

Im Marktplatz werde ich noch ein paar Teile einstellen, vllt. kann jemand was davon brauchen.

Das war es dann wohl von mir, hoffe ihr habt mehr Glück mit euren Autos und habt hoffentlich noch lange Spaß.

Danke für das Lesen meiner Beiträge und die Hilfe, tat ab und an sehr gut wenn man schon von Fiat im Stich gelassen wird.

Nico

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.09.2015), ronny (23.09.2015), karol (23.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2015, 18:43

Hi Nico,

was du erlebt hast mit dem Wagen ist ja so ziemlich ein Einzelfall.
Aber was soll es, wenn es einem persönlich betrifft so ist es gelinde gesagt schei...mindestens hoch 3!

Du wirst uns fehlen, war immer nett mit dir zu "plaudern"!

Hast du einen neuen Wagen in Aussicht?
Welcher wird es werden?

LG
Gerd
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Melo96 (23.09.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2015, 18:58

Hi Gerd,

da sagst du was. Ich habe bis jetzt keinen getroffen der so was erlebt hat. Aber was solls, ich musste nun ein Schlussstrich ziehen ehe ich noch einen an die Waffel bekomme. Ich mochte das Auto sehr, habe ihn gerne gefahren und war anfangs überzeugt ihn länger zu behalten. Das kam aber ja leider so ganz anders und drum war es nun wohl das Beste, auch wenn es weh tut Ciao zu sagen.

Was Fiat angeht bin ich total entäuscht und sauer, besonders von den Leuten aus Frankfurt. Egal, ist Vergangenheit.

Sehe ich auch so, wenn ich bleiben darf auch ohne Fiat bleib ich gerne angemeldet. Um mich rum fahren ja noch alle damit ;)

Ja habe ich , nicht nur in Aussicht sondern gekauft und vermutlich Fraitag werde ich ihn abholen.

Habe doch noch bekommen was ich mir vorgestellt hab.

Geworden ist es ein Golf 6 Match , Bj. 2013, 30.000 km, 1 Hand, 1.4 Tsi 122PS, nahezu Vollausstattung in SilverLeaf Metallic.
Gefunden beim örtlichen VW Vertragspartner.
Hoffe damit mehr Glückzu haben.
»Melo96« hat folgendes Bild angehängt:
  • GOLF.jpg

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. September 2015, 19:08

Nico,

dann wünsche ich dir viel Glück mit dem Wolfsburger.

Hätte dir ja gerne meinen Trekking verkauft,
dann hättest du einen Wagen ohne Macken und Mucken gehabt ;)

Klar, schau gerne wieder hier vorbei!

Wie geht es deinem Trabi?

LG
Gerd
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. September 2015, 19:17

Danke. Habe gleich eine Garantie+ abgeschlossen damit nichts mehr anbrennen kann. Aber so wie ich es von den bisherigen VW meiner Eltern gewohnt bin dürfte nichts kommen. Aber wer weiss...

Werde ich machen :)

Gute Idee mit dem Trekking, aber den brauchste ja selber ;)

Nicht so toll, der war im Sommer in seinem Geburtsland zur Überholung steht aber nun leider schon wieder und wird nächste Woche evtl auch für den Verkauf Fit gemacht. Ich räume zur Zeit alles überflüssige ab und bin am überlegen da auch den Schritt zu gehen, allerdings hängt da mehr dran als am Fiat und es ist nicht so einfach. Mal gucken was da noch kommt...
Was buckliges aus Wolfsburg hätte ich schon als Ersatz aber mal sehen. ;)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 405

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. September 2015, 19:18

Hi Nico,
kann deinen Ärger verstehen wenn einen der Händler/Konzern hängen läßt.Hoffe es war nur ein Montagsauto....
Kannst du etwas genaueres zu deinem Motorproblem sagen bzw. von wann war der 500L?
Habe den gleichen Motor geordert :whistling: .
Gruß Hartmut

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. September 2015, 19:24

Hi Hartmut,

ja wahrscheinlich, aber schon das 2 Montagsauto hinterander der selben Marke. Drum nun der Sprung zu VW auch wenn ich Anfangs noch mit einem 500X oder einer Giulietta geliebäugelt habe.

Kann ich, er ging mehrmals auf der AB bei Tempo 130 auf einmal aus. Fing erst das stottern an , dann war er tot und es ging nichts mehr eine halbe Stunde lang. Auch ging er immer wieder an Ampeln bzw beim heranfahren/runterschalten aus und nicht wieder an. Alles verbunden mit Elektrikproblemen die bis heute bestehen aufgrund nicht lieferbarer E-Teile und unfähigen Leuten. Der Öl Verbrauch war extrem hoch und auch qualmte er stark. Der Fehler wurde nicht gefunden und immer nur auf Steuergeräte geschoben die über 6 Wochen nicht lieferbar waren. Habe dann abgebrochen und ihn mitgenommen wie er ist.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. September 2015, 19:26

Der Wagen war einer von den ersten 500L,
stand einige Monate außerhalb von Deutschland.
Dann als EU Wagen importiert.

In den ersten Modellen waren falsche Halterungen für die Schläuche montiert.

Keine Panik, die Kinderkrankheiten sind behoben, den 500L gibt es jetzt ja schon einige Jahre.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Melo96 (23.09.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. September 2015, 19:28

So ist es, EZ 02/14. Produziert 2013, stammt aus Slowenien und wurde importiert ehe ich ihn dieses Jahr im März gekauft habe.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.09.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. September 2015, 19:34

Irgendwie kenne ich deinen 500L schon auswendig,
habe mitgelitten ;(

Aber das ist total nicht normal, wie ich dir schon mal sagte,
habe in meinem Leben schon eine Reihe an Autos verschiedener Fabrikate gefahren,
noch nie hatte ich annähernd solche Probleme.
Ich habe die Autos immer nur verkauft, weil ich mal was anderes fahren wollte.

Montagsautos kenne ich persönlich nicht.

Ein Rat, ich kaufe dein nächstes Auto, natürlich einen Fiat,
dann wird alles gut. ;)

Irgendwie hast du ein schlechtes Karma, was Autos betrifft ;(
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Melo96 (23.09.2015)


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. September 2015, 19:38

Und das obwohl du ihn noch nie gesehen hast. Find ich super.

Das stimmt, keiner hat so ein Theater ausser ich. Oder ich kenne haklt keinen wer weiss.
Ich musste beide zwangsläufig abgeben, ob gewollt oder nicht.

Ich leider schon :(

Ein Versuch wäre es Wert, vllt. kommt ja doch mal wieder ein Fiat aber erstmal nicht. Dann melde ich mich bei dir.

Den Golf haben meine Eltern ausgesucht, ich bin nicht Schuld sollte..... ;) Was ich natürlich nicht hoffe.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.09.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. September 2015, 19:42

Zu den Scheibenwischern wäre noch zu sagen das ich selber Schuld wäre laut Gutachter. Die Scheibe wäre zu sauber obwohl sie neu war und noch nie von mir angefasst. Sie müsste richtig dreckig sein um keine Töne von sich zu geben.
Natürlich musste ich mich zusammenreissen nicht auszurasten als ich das hörte, dachte aber das versuchste. Das Auto steht nun seit 2 Wochen unterm Baum im Dreck, sieht aus wie Sau inkl. Scheibe. Und was brachte es, es quietscht trotzdem.
Naja egal.
Das war übrigens das erste was ich beim Golf getestet habe, bin zur Probefahrt extra an nem regnerischen Tag hin ... :D

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 405

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. September 2015, 19:49

O.k. dann hoffe ich mal das die Qualitätskontrolle in Slowenien bzw. bei Fiat besser geworden ist.Dir natürlich viel Glück mit dem Volkswagen ist ja kein Diesel :D
Mein X3 BJ. 2004 war auch nicht mängelfrei als ich Ihn gebraucht 2012 in Holland aus Griechenland importiert gekauft habe.Aber Dank dem X3 Forum und techn. super versierten Mitgliedern konnte ich alles beheben und beheben lassen.Aber er war natürlich gebraucht ;) .
Ansonsten warte ich erstmal wie sich demnächst mein 500ler schlägt.Garantieverlängerung werde ich auf jeden Fall nach den 2 Jahren machen.
Gruß Hartmut

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Xenophilie

Fiat500-Fahrer

  • »Xenophilie« ist männlich

Beiträge: 164

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.07.2015

Wohnort: Baden-Baden

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. September 2015, 20:27

Hallo Nico,

welch bedauerliches Ende die Geschichte nun genommen hat. Kann Dich aber sehr gut verstehen, habe mit einem meiner damaligen Fahrzeuge auch eine Odyssee erlebt. Wenngleich der Service, der mir entgegen gebracht wurde, ein ganz anderer war. Mit Deinem Golf wünsche ich Dir stets mängelfreie und vor allem unfallfreie Fahrt. Bleib uns erhalten und schaue doch ab und an vorbei, auch als Fahrer eines Volkswagens bist Du bei uns immer willkommen. Ich denke, das ist in unser allen Sinne.


Gruß


Holger

Mein 500C: 51KW, Lattementa Grün, Verdeck Beige.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Melo96 (23.09.2015), JD4040 (24.09.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. September 2015, 20:31

Danke Holger, werde ich gerne tun.

Schlimmer als der Fiat ist er bestimmt nicht und diesesmal habe ich im Voraus alles gecheckt, vom Auto bis zum Verkäufer samt Autohaus. Diesesmal will ich sowas nicht nochmal erleben. Ich bin guter Dinge das alles passt, ich hoffe es.

:)

Nico

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karol (23.09.2015)

karol

Fiat500-Profi

  • »karol« ist männlich

Beiträge: 535

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 22.12.2014

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. September 2015, 21:09

Hallo Nico,

Fiat sind die Kunden egal - der Kundenservice, den ich hatte war top - aber was in Italien abläuft ist das Letzte - ich bestellte Alufelgen für den 500s (Preis 1600€) - Alufelgen kamen nach 4 Wochen - Problem: die Radabdeckungen waren nicht inklusive und sind bei Fiat, als anderes Zubehör aufgelistet, mein Autohaus und Frankfurt haben versucht zu helfen, doch das Ende vom Lied ist, die Radabdeckungen werden nie geliefert werden können, da Fiat dem Zulieferer/Hersteller gekündigt hat - mein Autohaus wollte verkaufen, kann aber nicht, da Lieferung nicht komplett ist und man nicht montieren kann - zudem handelt sich hier um spezielle Radabdeckungen... Schweren Herzens musste ich den ganzen Kauf stornieren und Felgen gingen gestern zurück.

... Auch MOPAR hat keine Lösungen parat.

Sommer 2014 newPanda neu gekauft - Leisten gingen ab, Folie B-Säule löste sich ( nach dem vierten Anlauf keine Lösung, da wieder Bläschenbildung ) usw. Alufelgenproblem (selbst der italienische Kollege könnte nicht helfen) - jede Woche im Autohaus - die Empfangsdamen kannten mich schon, ich war unglücklich, Fiat interessierte das leider nicht, es ist nervig jede Woche ins Autohaus zu müssen. Größere Reparatur - Leihwagen: Fiat 500 und so gab ich Fiat die letzte Chance - Auslieferung des 500s war fatal, Wagen war nicht vorbereitet, stand lieblos hinten - nach mehreren Gesprächen - entschuldigte sich das Autohaus inklusive Werkstatt - bin froh, dass der Wagen läuft - ansonsten wars grausam.

... Soviel zu Fiat... :-(

Mein 500S: Fiat 500S my bambino edition


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Melo96 (23.09.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. September 2015, 21:16

Oje dann biste ja auch ein gebranntes Kind . Hört sich nicht prickelnd an .

Ich war wohl auch schon bekannt , denn wenn ich aufkreuzte, oft das 2-3 mal pro Woche ( Wohlgemerkt 140 km jedesmal ) verkrochen sich alle und der Azubi oder jemand ohne Ahnung wurde vorgeschickt .

Fiat sollte unbedingt was tun , sowas ist richtig Kacke . Auch der Kontakt zwischen Konzern und Autohaus sowie Kundenkontakt bei Fiat direkt sollte dringenst überdacht werden . Da arbeiten zum Teil rotz freche Leute ohne Ahnung die die Hilfesuchenden Kunden nur abspeisen .

Grausam kann ich nur sagen ...

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karol (23.09.2015)

karol

Fiat500-Profi

  • »karol« ist männlich

Beiträge: 535

Aktivitätspunkte: 2 820

Dabei seit: 22.12.2014

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. September 2015, 21:40

... Leider... Meine Panda 2007 war ein tolles Auto, leider hatte er keine Klima und ich fand den newPanda richtig schick... Doch im ersten Monat kam der erste Schock und es wurde immer mehr, die Autohausleute machten sich schon fast lustig, ob ich ein Bett dort aufstellen mag... Nach drei Monaten wurde der Panda verkauft,... Es hat mir gereicht... Wie kann man ein Auto mit einem verzogenem Kotflügel verkaufen... Ich war sauer und verärgert - jede Woche montags bringen, Mittwoch abholen und freitags wieder hin... Ich könnte kotzen, das Auto konnte nichts dafür,... Aber die Leute hatten keine Lust sich darum zu kümmern... Fiat hatte Glück dass ich als Leihwagen den 500er bekam,... Ich war kurz vorm Heulen und nervlich am Ende, jede Woche Werkstatt... Der Werkstattmeister wusste langsam auch keinen Rat mehr...

2015 neues Disaster:

Heckdekorleiste von Fiat bestellt, fast 5 Monate warten, man musste erst damit drohen, dass man die Presse einschalten wird, dann kam sie...

Vorderscheinwerfer, könnten nicht geliefert werden, da Fiat in Turin eine Sperre zum Versand hinterlegte,... Dann kam einer und in der Fünften Woche der zweite... Was für ein Hickhack,... Muss ich als Kunde Angst haben bei Fiat Zubehör zu bestellen?

Und jetzt das Felgenproblem... :-(((

... Auf der IAA interessierte MOPAR das sehr wenig, nur die Hostessen sagten, so geht das nicht und entschuldigten sich dafür, obwohl sie keine Schuld tragen, was Fiat Turin da dem Kunden antut... Und MOPAR verkauft lieber verstaubtes Zubehör, als sich lieber um Kunden zu kümmern.

Mein 500S: Fiat 500S my bambino edition


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Melo96 (24.09.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. September 2015, 07:12

Das kenn ich woher und das gleich von 2 Autos hintereinander. Jedesmal wenn was war musste ich ewig lang rumdiskutieren das überhaupt mal jemand das Auto anschaute ,geschweige denn was gemacht wurde. Die hatten einfach keine Lust was zu machen weil ich ihn nicht dort gekauft habe. Als er dann dorthin geschleppt wurde, nachdem er stehen geblieben ist ging das Drama erst richtig los. Erst wurde mir unterstellt das es das Problem nicht gibt da es die Aussetzer dort anscheinend nicht gab bis er doch mal nicht ging und dann wurde sich an Kleinteilen wie Minuskabel aufgehangen. Über 4 Wochen lang und ich musste andauernd anrufen und Druck machen das überhaupt mal was ging. Die Trulla von Fiat Frankfurt im Hintergrund machte auch nichts und hielt mich immer wieder hin das er bis dann und dann fertig ist. War mir schon klar das es nur Gelaber ist...

Am Anfang als er Aussetzte war ich noch bei Fiat in der Schweiz die echt super sind, dort wurden Fehler in den Steuergeräten festgestellt sowie an der Wegfahrsperre. Leider durften die aber nix machen da ich mich an Deutschland halten muss. Das habe ich alles als Beleg und dem Händler hier mitgegeben. Interessierte nichtmal da Steuergeräte nicht kaputt gehen.
Habe dann solang Theater gemacht bis es bestellt wurde, trotzdem ist es bis heute nicht lieferbar und das war dann der Punkt an dem ich die Schna*** voll hatte.
Ein Steuergerät das über 6 Wochen nicht lieferbar ist, wo gibt es sowas.

2 Wochen lang hatte ich ja nicht mal ein Auto. Bin dann mit meiner Mutter dorthin und habe einen Ersatzwagen verlangt. Das war erst auch nicht möglich da ich ein Slowenisches Auto hätte und mir in DE kein Auto zu steht. Nach 2 Stunden diskutieren und rumsteiten bekam ich dann einen Punto.
Da musste ich auch noch rumstreiten da Fiat Deutschland ablehnte den Wagen zu zahlen.
Es ist unglaublich, hoffentlich war das ein Einzelfall was ich aber ehrlich gesagt nicht glaube...

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. September 2015, 07:17

Habe ja auch noch einen new Panda,
der schnurrt wie ein Kätzchen, ohne Probleme.
Morgen hat er die erste Inspektion.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!