Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

audison

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 24.11.2014

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

41

Montag, 1. Februar 2016, 18:31

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die City Taste hat doch keinen Einfluss auf das Notbremssystem.

Wie gesagt, gibt es nur bei niedriger Geschwindigeit einen spürbaren Unterschied wenn City aktiviert ist.

Bei hohen Geschwindikeiten gibt es keinen Unterschied ob die City an ist oder nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.02.2016)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 398

Aktivitätspunkte: 2 040

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

42

Montag, 1. Februar 2016, 19:32

ich bin auch der Meinung von Audison - zumal ich diesen Pressetext von Fiat gefunden habe und mein Handbuch ähnliches sagt:
"Der Fahrer hat damit die Wahl zwischen zwei verschiedenen
Wirkungsweisen der Lenkunterstützung. Als Standard wird die von
herkömmlichen Servolenkungen gewohnte Hilfe geleistet, die präzise
Lenkmanöver bei hohen Geschwindigkeiten garantiert. Im Modus CITY wird
die Servounterstützung deutlich erhöht. Das Lenkrad lässt sich sehr
leicht drehen, was sich bei Stadtfahrten und beim Parken als ideal
erweist. Maximale Sicherheit ist auch dann garantiert, wenn der Fahrer
vergisst, den Modus CITY zu deaktivieren. Bei über 35 km/h schaltet
Dualdrive automatisch in das Standard-Programm
, die
Lenkungsunterstützung wird entsprechend der zunehmenden Geschwindigkeit
reduziert."

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 2. Februar 2016, 09:04

Aussage meiner Werkstatt, die Funktionalität ist erst deaktiviert,
wenn durch Betätigung der Taste auch die City Lampe nicht mehr leuchtet.
Richtig, ab 35km/h sollte die Funktionalität in den Standardmodus gehen.
Das heißt aber nicht, die Funktionalität ist total aus.
Die Unterstützung regelt sich dynamisch zur Geschwindigkeit.
Je schneller um so weniger Unterstützung.
Wenn man auf der Autobahn die Taste drückt würde man ja auch keinen Unterschied feststellen können,
da man ja dort nicht diese vielen und abrupten Lenkbewegungen tätigt.

Daher kann es auch passieren, dass nach längerer Wegstrecke dieses Klebeverhalten der Lenkung auftritt.
Tipp des Technikers, auf der Autobahn tatsächlich den City Modus ausschalten.
Dafür wäre der Schalter ja auch da.
Genauso wie der Start/Stopp Ein/Ausschalter wenn man auf der Autobahn im Stau steht, sonst würde
die Funktionalität ja dauern an und aus gehen innerhalb von einer Minute.

Nach dieser Erklärung kann ich mir den Kommentar hier im Fred, Problematik z.B. nach 150km,
schon gut vorstellen, besonders wenn man eine moderate Geschwindigkeit wählt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


frankylisa

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 28.01.2016

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

44

Samstag, 6. Februar 2016, 18:51

Hallo zusammen,
wollte nur nochmal ein kleines Feedback geben zu meiner Lenkbeschwerde.
Meine Werkstatt hat neu vermessen und etwas Vorspur eingestellt mit dem Ergebnis das sich das Fahrzeug exakt Spurtreu verhält.
Auch die kleineren Korrekturarbeiten am Lenkrad sind Geschichte und so langsam mag ich mein Auto. :thumbsup:

Gruß Frank

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 7. Februar 2016, 08:33

Danke für deine Rückmeldung!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


audison

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 24.11.2014

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 7. Februar 2016, 13:50


Daher kann es auch passieren, dass nach längerer Wegstrecke dieses Klebeverhalten der Lenkung auftritt.
Tipp des Technikers, auf der Autobahn tatsächlich den City Modus ausschalten.
Und warum tritt das Phänomen der klebenden Lenkung auch bei ausgeschalteter Citytaste auf?

Der schalter sagt nur aus, dass ich unter 35 km/h die Lenkunterstützung will. Mehr nicht.


Zitat

Der City Modus besteht nicht nur aus der Lenkung,
Bisher hast du noch keinen weiteren Einfluss genannt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 7. Februar 2016, 15:14

Das dieses Problem auch mit ausgeschalteter City Taste auftritt,
war mir nicht klar, habe ich wohl überlesen. ;(
Diese Problematik scheint aber auch nichts mit dem Dualdrive zu tun zu haben,
wie Frankylisa berichtete.

Der City Mode ist solange an, wie diese eben eingeschaltet ist.
Bis 35km/h ist die Lenkunterstützung voll aktiv, danach regelt sie sich
dynamisch in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit runter.
In welchem Toleranzbereich das System genau arbeitet konnte man mir nicht genau sagen.
Es verhält sich sicherlich wie bei dem Notbremssystem, da wird offiziell auch nur bis 35km/h angegeben.
Der Wagen hat neben der herkömmlichen Servolenkung auch noch einen Elektromotor,
mit einer Schutzschaltung, die die Stromzuführung für den Elektromotor unterbricht,
wenn der Motor durch dauernd anhaltende schnelle Lenkradbewegungen zu warm wird.
Auf meinem Grundstück habe ich diese Funktion mal getestet, habe schnell "wild" hin und her gelenkt,
plötzlich war die Unterstützung weg.
Denke, beim "normalen" Ein- und Ausparken dürfte es nicht passieren. :D

Zu den City Funktionalitäten gehören die elektrische Lenkunterstützung,
(Dualdrive, nicht Servo) die Notbremsung, bewegliche Ziele bis 35km/h des Fahrzeug,
Start/Stopp. Diese Optionen sind im Boardcomputer zu aktivieren,
zusätzlich können Start/Stopp und Dualdrive per Taster deaktiviert werden.
Diese 3 Funktionalitäten korrespondieren untereinander, da es Gegebenheiten gibt,
wo eine Funktionalität Vorrang vor der anderen hat, obwohl alle 3 Modis aktiv sind.

z.B. Rückwärtsgang, Dualdrive hat Vorrang vor Start/Stopp
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


audison

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 24.11.2014

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 7. Februar 2016, 17:11

Was soll das denn für ein Motor neben der Servo sein? Soweit mir bekannt gibt es nur einen.

Die Lenkung schaltet immer Geschwindikeitsabhängig. Egal ob City an ist oder nicht.


Und was genau steuert den die City Taste? Doch nur die Servounterstützung den Rest stellst du ja im Boardcomputer ein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.02.2016)

Ez2517

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 132

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 20.03.2015

Wohnort: Wien

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

49

Montag, 8. Februar 2016, 08:37

Hi,

bei mir (also genau genommen bei meinem 500L :D ) tritt das Klebe-Phänomen definitiv auch bei ausgeschalteter City Taste auf. Die ist bei mir nämlich immer ausgeschaltet :P

LG, Brandy

Mein 500L: Multijet 120 PS Lounge, bicolore nero/bianco


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

50

Montag, 8. Februar 2016, 09:49

Sorry, das ist wohl ein Missverständnis.
Ich meinte Funktionalitäten, nicht körperlich 2 Motoren.
Also 1 Motor mit 2 Modi. "Dual Drive"

[Audison]
"Und was genau steuert den die City Taste? Doch nur die Servounterstützung den Rest stellst du ja im Boardcomputer ein."
------------
Die City Taste steuert nur einen Mode der Servolenkung, nicht die gesamte Servo -Funktionalität.
Wie ich schon geschrieben habe, werden andere City Funktionalitäten im Boardcomputer eingestellt, voreingestellt,
die dann per Taste (wenn vorhanden) deaktiviert und wieder aktiviert werden können.
Kennzeichnungen aktiver Ereignisse grün, Warnung gelb, Alarm rot.
Wenn diese City Funktionalitäten eingeschaltet sind, korrespondieren sie unter einander.
Je nach Ereignis wird dem einen oder anderen System Vorrang gegeben.
z.B. Im Normalfall hat Start/Stopp Vorrang vor Servolenkung.
Geht der Wagen aus, so ist die Servounterstützung aus, diese vergisst auch die letzte Position.
(Zur Überprüfung: Lenkrad stark einschlagen bevor Start/Stopp den Wagen ausschaltet. Startet der Wagen neu merkt man ein starkes Reißen
am Lenkrad, da die Servolenkung neu anspricht)
Bei einer Notbremsung hat die Servolenkung jedoch Vorrang vor Start/Stopp damit der Wagen lenkfähig bleibt.
Es ist sicher etwas unglücklich, einen Mode der Dual Drive Funktionalität mit City zu beschriften, andere Funktionen wie Start/Stopp werden auch so beschriftet.

Zurück zum eigentlichen Problem:

Hier scheint es verschiedene Ursachen zu geben.
Ein Problem kann durch Spureinstellung behoben werden wie Frankylisa berichtet hat.

Wenn man ein "Klebeverhalten" hat, so kann es eigentlich nur Dualdrive sein.
Also diese City Taste betätigen, Dualdrive deaktivieren.
Bringt dies keinen Erfolg, so wird eventuell der Servomotor, "Dualdrive Motor", zu warm.
Die Schutzschaltung spricht an.
Eine andere Möglichkeit wäre, es liegt ein Softwarefehler vor, DualDrive ist immer noch aktiv.

Da das Problem jedoch auf längere Autobahnfahrstrecken auftritt, bzw. sich steigert,
würde ich den Servomotor verdächtigen, er wird auf Dauer zu warm.
Dies könnte man leicht überprüfen, "Klebeverhalten" tritt auf, nächsten Rastplatz anfahren,
Motor aus. Nach 10 Sekunden wieder starten, 10 Sekunden warten, (nicht lenken), danach "Klebeverhalten" noch vorhanden,
vermutlich Wärmeproblem, "Klebeverhalten" nicht mehr vorhanden, Softwareproblem?

Um die 90.000 wurden im letzten Jahr von diesen Wagen gebaut, scheint ja kein Serienproblem zu sein,
dafür ist der Aufschrei zu gering!?
Eventuell doch nur eine normale Ausfallrate von Bauteilen?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



Ndonio

Fiat500-Fahrer

  • »Ndonio« ist männlich

Beiträge: 192

Aktivitätspunkte: 990

Dabei seit: 09.04.2015

Wohnort: Eichstätt

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

51

Montag, 8. Februar 2016, 16:19

Meine perfekt funktionierende Lenkung muss erneuert werden. Ich wurde leider gerammt, jetzt stimmt meine Spur nicht mehr. ;( Mal sehen, obs dann mit der neuen Lenkung wieder so ist wie vorher.

Mein 500L: 500L Trekking 1.6 16V MultiJet Diesel 120PS in Cinema Schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.02.2016)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 398

Aktivitätspunkte: 2 040

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

52

Montag, 8. Februar 2016, 16:59

Immer ärgerlich bei einem relativ neuen Auto.
Da muß der U.-Gegner aber schon ordentlich getroffen haben wenn die direkt die Lenkung rausschmeißen 8|
Wie sieht denn der Rest der Karosse aus?

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

53

Montag, 8. Februar 2016, 17:29

Ndonio,

hoffentlich hast du keine Schäden davon getragen!?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Ez2517

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 132

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 20.03.2015

Wohnort: Wien

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:37

So,

ich hab meinen Luigi gerade in der Werkstatt abgegeben. Eigentlich wegen Klappergeräusch im Armaturenbrett und lockerer Heckleuchten. Ich hab das mit der Lenkung mit dem Meister besprochen, und er meinte, er würde sich schlau machen, er hätte da was im Hinterkopf von einer Service Info bzw eines Software Updates zur Lenkung. Na ich bin neugierig ... :)

LG, Brandy

Mein 500L: Multijet 120 PS Lounge, bicolore nero/bianco


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (09.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:47

Hauptsache, die bekommen es in den Griff!

Was ich natürlich nicht ganz verstehe, wirst du vom Autohaus nicht informiert,
wenn es ein Update gibt, bei mir klingelt jedes mal das Telefon zum Update ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Ez2517

Fiat500-Fahrer

Beiträge: 132

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 20.03.2015

Wohnort: Wien

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 9. Februar 2016, 10:56

Hi,

ich hab noch nie (auch nicht bei meinen vorigen Vehikeln) proaktiv eine Benachrichtigung vom Hersteller bekommen. Ich denke, die machen das hier in AT nur bei sicherheitsrelevanten Issues. Ansonsten warten sie, bei wem das Problem auftritt :D offenbar sind ja bei weitem nicht alle Fahrzeuge (auch nur eines bestimmten Produktionszeitraums) betroffen. Ansonsten gilt: never change a running system, äh, Fiat :D

LG, Brandy

Mein 500L: Multijet 120 PS Lounge, bicolore nero/bianco


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (09.02.2016)

audison

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 24.11.2014

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

57

Samstag, 13. Februar 2016, 10:28

@JD4040

Zitat

Der City Mode besteht nicht nur aus der Lenkung, daher bleibt die Lampe an.
Wenn ich aber kein Start&Stopp und City-Notbremsfunktion habe, was hindert den dann die Lampe am ausgehen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

58

Samstag, 13. Februar 2016, 10:35

Eventuell ein Programmierfehler!?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


audison

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 24.11.2014

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

59

Samstag, 13. Februar 2016, 10:55

Eventuell ein Programmierfehler!?
Glaub ich nicht, im Panda, Punto und 500 ist es ja auch so.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.02.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 257

Aktivitätspunkte: 23 555

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1345

  • Nachricht senden

60

Samstag, 13. Februar 2016, 11:13

Stimmt, habe mal gerade in unserem Panda geschaut,
da ist es auch so.
Also total ausschalten nur über den Schalter.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!