Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Mai 2015, 13:14

Fiat 500L gestern (1970) und heute

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die optischen Unterschiede zwischen Fiat 500L von 1970 und Fiat 500L heute.







Mir fehlt der schicke Koffer von 1970 ;)
»JD4040« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fiat 500L-1970-1.jpg
  • Fiat 500L-1970-2.jpg
  • Fiat 500L-1970-3.jpg
  • Fiat 500L-1970.jpg
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Mai 2015, 17:24

Zitat

Fiat 500L von 1970
Was ist das für ein seltsames Dach?

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Mai 2015, 18:11

Ein Faltdach :D

Die Ente hatte auch so etwas praktisches :thumbsup:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ronny (21.05.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Mai 2015, 18:31

Denke eher dass die Farbe gemeint ist. Keine Ahnung warum das so ist, aber schlecht aussehen tut es nicht finde ich. Opa hat damals das Dach seines roten 500er Bj.71 schwarz lackieren lassen. Sah auch cool aus.

Ich fände Cool wenn sie einen Kombi rausbringen würden wie den Giardiniera damals. Im Stil des Mini Clubman.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ronny (21.05.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Mai 2015, 18:39

das kann sein, der Wagen wurde von Grund auf restauriert,
da hat dann jeder so seinen eigenen Geschmack, wie hier, das Försterdesign :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Mai 2015, 18:47

So ist es ;)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:18

Die Frage war ernst gemeint und keine Kritik. Ich meinte nicht das Faltdach, das kenne ich von einem kleinen chwrzen 500 aus der Nachbarschaft.

Ich meinte dieses blassgrüne Teil, welches mir fast wie ein Lederdach aus den 60/ 70er Jahren anmutete, als diese Dächer noch eher anzutreffen waren.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (21.05.2015)

Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:21

Das könnte natürlich auch sein.

Gerd, hast du da genauere Infos??

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:26

Jetzt wo du es sagst...
Hatte so 1978 rum einen Commodore, der hatte auch so ein Dach, in schwarz.
Das brauchte auch immer Lederpflege, sonst bekam es immer so weiße Ränder.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:28

Das sind doch die Vinyldächer, oft anzutreffen bei Opel und Ford.

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau



ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:29

Ich hatte in der Zeit einen 1976 Ford Taunus, der war silbermetallic mit schwarzem Lederdach.

Und mein alter Herr hatte den 1970er OpelAdmiral in weiß mit schwarzem Leder.

Die waren vor allem anfällig für das Flüssigwachs der Waschstraßen. Das hinterließ weiße Ränder.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:34

Volltreffer :thumbsup:

Du kennst dich aus, Wachs war da nicht das richtige Mittel!

Der Commodore war Nato Oliv mit schwarzem Dach,
nach der ersten Beule war er rot mit schwarzem Dach.

Den hatte ich von einem alten Offizier erstanden, Fußballfan.
WM 54 war das Kennzeichen :thumbsup:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JD4040« (21. Mai 2015, 19:39)

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:44

Cool. Vater , damals totaler Opelfan hatte das bei seinem gelben Ascona und bei darauf folgenden Commodore auch . Sehr pflegeaufwändig wie er mir grad bestätigte. Er nahm zur Pflege Baby-Pflegelotion ;-)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:48

hoffentlich nicht den 2,8 Liter Commodore,
Leidensgenossen haben berichtet, der habe genauso viel Öl wie Benzin verbraucht :D

Ach ja, als Pflegemittel hat mir meine Oma was von ihrer Ledermilch gegeben,
damit hat sie Opas Ledersessel gepflegt :P
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. Mai 2015, 19:52

Daran kann er sich nicht mehr erinnern. Das die Kiste aber Öl gefressen hat weiss er noch. Ist bei seinem aktuellen Auto nicht anders (Passat 3C) 1L auf 1000km .

Auch gut, Hauptsache es fettet gut ;-)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1356

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. Mai 2015, 20:14

mmmh, dann fährt mein Fiat ohne Fett!

gestern noch geprüft, null Fehlstand, habe noch keinen Tropfen nachgefüllt.
01/2014
Kein Ölwechsel, weil über 9.000km im ersten Jahr.

Aber der Vorgänger VW Touran war da auch sehr sparsam an Öl.
Alle 2 Jahre mal Ölwechsel, an einer Nachfüllung kann ich mich nicht erinnern.

Früher musste man den Wagen 1000km langsam einfahren, bloß nicht Vollgas,
danach Ölwechsel.
An bloß nicht Vollgas habe ich mich nie gehalten.
Wenn der Motor kaputt geht, soll er es schnell und nicht außerhalb der Garantie. :D
Ist aber nie passiert!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Melo96

Fiat500-Profi

  • »Melo96« ist männlich

Beiträge: 527

Aktivitätspunkte: 2 680

Dabei seit: 05.04.2015

Wohnort: Mühlhausen-Ehingen

- K N
-
N C * *

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. Mai 2015, 20:20

Dafür ist der verbaute Motor (leider) bekannt. 1.8 Liter TSI Turbo mit 180PS. Der Frisst Öl wie auch Sprit in Massen.

Mal gucken wie das beim Fiat ist. Habe nun mittlerweile knappe 7000km aber mich damit noch nie wirklich befasst da ich das vom Trabi nicht gewohnt bin ;)

Mein 500X: 1.4 Multiair 4x2 S&S Lounge Artegrau


ronny

Fiat500-Schrauber

  • »ronny« ist männlich

Beiträge: 379

Aktivitätspunkte: 1 920

Dabei seit: 29.04.2015

Wohnort: LK Kassel

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Mai 2015, 20:53

Beim Ölverbrauch war der Audi 100 in den 70ern absolute Spitze.

Manch Exemplar hat fast 3 Liter auf 1000 KM konsumiert.

Ich fand es nie problematisch Öl zu verbrauchen. Misstrauisch mußte man werden, wenn der Ölstand konstant auf Maximum war.

Mein 500X: 500X cross, cinema schwarz, 1.4 MultiAir, 4x2, innen Leder schwarz/rot


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!