Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group

Chrysler88

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 10. März 2015, 20:04

Neuer Fiat 500, paar Fragen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle, ich bin neu hier und meine schlechtere Hälfte hat seit heute einen 7/2008er Fiat 500 mit dem 1.4er 100 PS Motor mit Schaltgetriebe (77500Km). In Sachen Autos bin ich eigentlich ganz fit, hab schon viele gehabt (momentan Chrysler & Daihatsu), bin in vielen Foren unterwegs, aber bei diesem Modell hätte ich nach einer ausgiebigen Ausfahrt paar Fragen.

Punkt 1. Der Zahnriemen. Meinen Nachforschungen nach muss dieser bei 120.000 oder 5 Jahren gewechselt werden. Ist noch nicht passiert, 7 Jahre sind um, die Werkstatt sagt aber, ist nicht schlimm, erst bei erreichen der KM. Das kann aber noch etwas dauern, da mein Weib nur ca. 2000 Km im Jahr fährt. Was meint ihr, kann man die Jahersangabe ignorieren? Meiner Erfahrung nach gibt es Riemen die man 30.000 Km überziehen kann und manch andere reißen schon nach 1000Km Überzug, wie ist es bei Fiat?

Punkt 2. Die Beschleunigung. Ich fahre im Alltag nun nen 2001er 55 PS Daihatsu und auch sonst alle möglichen Kleinwagen, aber so eine schlechte Beschleunigung ist mir noch nicht unter gekommen. Im Sportmodus geht es, aber im normalen Fahrmodus kommt das Ding trotz hochdrehen des Motor im 1. Gang kaum aus dem Kakao. Liegt das einfach an der einen Tonne, oder meint ihr die Kupplung ist mit 77500 Km schon verdampft? (Kommt auch ziemlich spät, einstellbar?) Oder weil laut Serviceplan Filter, Kerzen und Öl schon seit 3 Jahren und 14.000 Km nicht gewechselt wurden? (Wird noch gemacht)

Danke schon mal im Vorraus.

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. März 2015, 07:48

Herzlich Willkommen hier im Forum!
Zahnriemen:
Das Serviceheft ist da eindeutig, was zuerst eintritt, Jahre oder km.
Folgeschäden sind teurer als der Wechsel des Zahnriemens.
Spannrollen und Wasserpumpe sollten auch gewechselt werden, Kosten um 350€.

Punkt 2, da sind offenbar noch einige Aktionen erforderlich, wenn 100PS nicht aus dem Quark kommen!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Verwendete Tags

Beschleunigung, fiat 500, Wartung

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!