Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

Howie

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 08.12.2014

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Dezember 2014, 11:00

Kontrolleuchte Heckklappe geht nicht mehr aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

seit einiger zeit geht die Kontrolleuchte im Armaturenbrett für die Heckklappe nicht mehr aus. Angeblich ist die Klappe offen (sagt die Lampe und die Info im Tacho), ist sie aber nicht. Das Schloss und der Sensor hinten in der Klappe sind auch OK, denn wenn ich bei geöffneter Klappe mit einem Schraubendreher simuliere dass die Klappe zu ist (einfach reinstecken als würde der metallbügel beim Schliessen ins Schloss reingedrückt), geht die Kontrolleuchte aus. Auch der Elektromotor fürs Schloss geht, nur wenn die Klappe wirklich geschlossen wird, bleibt die Kontrolleuchte an. Da nützt auch nix, z. BSp auf die Klappe draufdrücken etc. die Lampe brennt hartnäckig weiter. Ich weiss da nicht wirklich weiter...



Any idea what to do..?

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Dezember 2014, 13:48

Herzlich Willkommen hier im Forum!


Nun, der Fehler ist im Bereich des Sensors zu suchen.
Spritzwasser ist eingedrungen, oder Wackelkontakt an den Anschlüssen, Kabel.

Mache den Test mit dem Schraubenzieher noch einmal, wenn der Deckel nur ganz wenig geöffnet ist.
Vermute mal, die Lampe wird dann auch nicht ausgehen, erst wenn du den Deckel ganz geöffnet hast.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Howie

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 08.12.2014

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Dezember 2014, 15:19

Danke Dir! Habs grade geprüft, Klappe fast geschlossen, Schraubenzieher im Schloss, Kontrollampe brennt immer noch. Hab dann das Schloss mal rausgemacht, da ist innen alles trocken, die Kabel des Steckers am Schloss innen sind wie neu, da ist nix zu sehen. Auto ist 4 Jahre alt....

Hab auch den Stecker gezogen und mit Kontaktspray eingesprüht, reingesteckt, Kontrollampe brennt immer noch ... Muss wohl ein neues Schloss her.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Howie« (8. Dezember 2014, 15:43)


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Dezember 2014, 16:06

Es muss ein mechanisches Problem sein,
beim Schraubendrehertest und Klappe ganz geöffnet = Lampe aus
beim Schraubendrehertest und Klappe nur wenig geöffnet = Lampe an.

Kabel gequetscht oder Schloss?

Was für ein Sensor befindet sich in dem Wagen?....mit mechanischem Nippel?
nicht das dieser mit der Zeit kürzer geworden ist...oder angebrochen ist.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Howie

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 08.12.2014

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Dezember 2014, 16:17

Nee anders, die Lampe am Armaturenbrett brennt immer. Nur wenn ich den Schraubendreher reinstecke als Ersatz für den Bügel am Fz, dann geht sie aus.

Die Theorie mit dem Sensor der kürzer geworden ist, der erscheint sehr logisch, an sowas hab ich auch schon gedacht. Zumal das ja vorher nie auftrat, erst jetzt nach 4 jahren. Und wir nutzen die Heckklappe intensiv. Weiss bloss nicht wo der Sensor eigentlich steckt, hilft da ein Bild? Ich seh bloss das Schloss, was auf und zu schnappt... ;-( wenn man den Sensor austauschen könnte, das wär`s...

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Dezember 2014, 16:21

Bilder sagen mehr als Worte :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Howie

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 08.12.2014

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Dezember 2014, 16:34

Ich hab mal das Bild eingestellt vom Schloss, Heckklappe geöffnet.
»Howie« hat folgende Datei angehängt:

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Dezember 2014, 18:48

lässt sich an Hand des Fotos nicht erkennen,
der Mikroschalter ist im Innern des Schlosses....
der Schalter wird durch einen kleinen Hebel betätigt.

Was mir dazu noch einfällt, dieser Mikroschalter schaltet bei vielen Wagen auch die Kofferraumbeleuchtung.
Funktioniert die Kofferraumbeleuchtung einwandfrei?

Habe mal nachgeschaut, ob es diesen Mikroschalter einzeln gibt, bin aber nicht fündig geworden.
Die bieten alle nur komplette Schlösser an. Dabei müsste es so einen Schalter für wenige Euro geben.

Irgendwie habe ich immer noch ein Kabelproblem in Verdacht, 4 Jahre intensiv Klappe auf Klappe zu....
nimm doch mal die Innenverkleidung von der Klappe, ist nur eine Schraube, der Rest ist geklippt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JD4040« (8. Dezember 2014, 18:55)

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Howie

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 08.12.2014

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Dezember 2014, 09:51

Danke für Deine Mühe, bisher! Zur Info, die Verkleidung hatte ich ja schon ab, als ich das Schloss gestern ausgebaut habe. Der Kabelstrang war noch mit nem Tape am Blech fixiert, damit nix klappert, und aus meiner Sicht sieht das alles gut und unbeschädigt aus. Wenn es ein Kabelthema wäre, dann würde die Kontrollampe sicher nicht auf den reingesteckten Schraubendreher reagieren, dann wäre da eher komplett tote Hose. Aber es tuts ja im Prinzip... nur nicht, wenn die Klappe ganz normal geschlossen ist.

Na ja, ich werde mal gucken was so ein Schloss mit Sensor als Originalteil kostet, und dann austauschen, ich denke anders komme ich nicht weiter... :D

Danke Dir, tolles Portal, bin echt begeistert, !!!! :023:

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Dezember 2014, 10:08

aber schaue erst, ob die Kofferraumbeleuchtung an und aus geht,
wenn die auch an bleibt, dann ist es der Schalter im Schloss.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V



Howie

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 08.12.2014

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Dezember 2014, 10:21

Hmmmmm....habs eben geprüft, die Lampe geht aus, wenn die Klappe zu ist. Ganz normal.

Jetzt bin ich total verwirrt.... :schock:

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:40

tja, möchte es ja nicht heraufbeschwören, aber es könnte doch der Kabelbaum in der Heckklappe sein.
Meistens sind die Kabelbrüche in der Gummitülle zu finden, die zwei Bauteile miteinander verbinden.
Siehe PDF.

Also, da es hier mehrere Ursachen sein können, würde ich nicht einfach auf die Austauschtechnik setzen.
Hier geht es nur über Prüfen. Ein neuer Kabelbaum kostet zwar nur rund 80€, aber für den Aus- und Einbau
kannst du mit 3 Std, rechnen. Wir sind ja keine Profis.

mmmmmmmmh, was nun?

Naja, ich würde wie folgt vorgehen, bestelle im Internet ein neues Schloss.
Denn wenn du Ware im Internet bestellst, kannst du die Ware wieder zurückschicken,
ohne Angabe von Gründen und bekommst das Geld zurück, sollte es nicht das Schloss
gewesen sein.

Sollte es doch der Kabelbaum sein...hast du doch sicher einen Freund, der Techniker ist :D
»JD4040« hat folgende Datei angehängt:
  • Kabelbaum.pdf (55,84 kB - 417 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 07:55)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Howie

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 08.12.2014

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Dezember 2014, 11:57

Merci, ich guck nach der Tülle, und machs so wie Du mir rätst.. wenn ich nicht auffälliges am kabelbaum sehe. Hoffentlich finde ich so ein Schloss im Netz. Ich hatte gestern schon mal bei italo parts geguckt, bin aber nicht fündig geworden. Na ja, isch gucke...

Grüsse, Howie

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. Dezember 2014, 12:52

kannst ja mal bei ebay schauen, oder auf dem Schrottplatz, da bekommst du so ein Teil inkl. ZV bestimmt für 10€-12€


Sollte es der Kabelbaum sein, dann rate ich dir zu diesem, der ist hoch flexibel, der hat gute Bewertungen.
Leider aber momentan nicht verfügbar...der Kabelbaum wird wohl oft gekauft :D
Must nur schauen, ob dein Flitzer auch unter den Modellen aufgeführt ist, genau hast du deinen Wagen im Forum noch nicht vorgestellt :D

http://www.autoteilemann.de/sencom-kabel…500-503020.html
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JD4040« (9. Dezember 2014, 13:01)

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!