Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

eg14

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 05.01.2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Januar 2020, 16:52

Gänge gehen schwer wenn Motor warm

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

meine Frau und ich haben folgendes Problem an unserem Fiat.

Kurz zum Fahrzeug paar Informationen.
Bj. müsste glaube ich 2010 sein/ ca. 75.000km gelaufen/ 1.3 Diesel 75ps und Schaltgetriebe.

Nun zum Problem selber, sobald das Fahrzeug warm wird, spürt man deutlich, dass die Gänge immer schwerer rein gehen und man dadurch natürlich mehr Kraft aufbringen muss.

Der Rückwärtsgang geht nur mit Krachen rein. Das kann auf Dauer bestimmt nicht gut sein.

Mein erster Gedanke ist mal das Getriebeöl zu wechseln, das kann sicherlich nicht schaden und ist erstmal die günstigste Variante.

Hat schonmal jemand dasselbe Problem gehabt und kennt evtl die Lösung dazu?

Und wisst ihr evtl welches Öl ich ich brauche und welche Menge?

Ich bedanke mich schon mal im voraus dafür.

Viele Grüße

eg14

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.01.2020)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Januar 2020, 10:06

75W von z.B. LM
https://www.liqui-moly.de/produkte/oelwe…54068ab9328d49/
Willst du das selbst machen ?
Kupplung ist aber noch okay ?

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.01.2020)

eg14

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 05.01.2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Januar 2020, 10:17

Ich denke das dürfte eigentlich kein Problem sein das Getriebeöl zu wechseln. Hab ich mal an einem alten Bmw gemacht.

Kupplung fühlt sich normal an, da die Gänge im kalten Zustand normal rein gehen und sich der Schleifpunkt im warmen Zustand nicht verändert.
Aber darauf werde ich beim nächsten Mal genauer drauf achten.

Vielen Dank für deine Hilfe :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.01.2020)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Januar 2020, 10:45

Es gab und gibt wohl auch Probleme bei der Seilzugjustierung.Aber meistens nur ein Gang der schwer reingeht....
Kupplungsgeber macht auch schon mal Zicken.
Ölwechsel wird nicht schaden und man kann danach diesen Fehler eventuell ausschließen.

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.01.2020)

eg14

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 05.01.2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Januar 2020, 11:00

Das wäre dann der nächste Schritt, die Seilzüge genauer zu betrachten.
Weißt du zufällig, welche Größe die Ablass und Einfüllschraube am Getriebe haben?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.01.2020)

verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 462

Aktivitätspunkte: 2 360

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Kreis Mettmann

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Januar 2020, 11:25

Ablasschraube:
für FIAT 500 1.3 D Multijet 75 PS ab 09.2009
Außengewinde [mm]: M22 x 1,5
Schlüsselweite: 12
Schraubenkopf-/Mutternprofil: Innensechskant
Gewicht[kg]: 0,025
Dicke/Stärke [mm]: 13,0

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS + Abarth 595


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.01.2020)

eg14

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 05.01.2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Januar 2020, 11:29

Perfekt, vielen Dank.
Melde mich sobald es Neuigkeiten gibt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.01.2020)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!