Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2015, 08:28

Fiat 500 unterschied 86ps zu 105Ps ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo kann mir einer sagen wo bei den Fiat 500 Twinair der Unterschied zwischen den beiden Motoren liegt? Also den 86Ps und denn 105Ps igen, ist da nur der Laderuck erhöht worden oder nur was anderes?, da ja der Motor der gleiche ist? Gruß chris

Mein 500: klein aber mein


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.06.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2015, 08:48

Die 105 PS Variante ist die 2. Generation dieses Motors.
Diese 2. Generation bedient aktuell beide PS Stärken, 85 PS und 105 PS.
Der 85 PS mit 5 Gang und der 105 mit 6 Gang.

Die Leistungsteuerung erfolgt elektronisch, daher kann man über ein Chiptuning auch
20 PS Mehrleistung rausholen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Juni 2015, 10:42

Hallo,

das habe ich schon vermutet, aber das würde ja dann heißen das ich bei einen 86ps twinair einen chip Tuning für 105Ps machen könnte? und somit dann eine ca Leistung von 125Ps haben würde oder?

Mein 500: klein aber mein


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Juni 2015, 13:22

nein, was ich meine, wenn du einen 86 PS Twinair hast kannst du daraus + 20PS machen,
somit 105 PS.

Es gibt auch Tuninganbieter, die nach dem Geldbeutel chipen.

Beim 86 PS: +19 PS für 299 €, +21 PS für 479€, +26 für 549€.
Natürlich erhöht sich ja auch das Drehmoment!
Der Spritverbrauch erhöht sich natürlich auch.

Mehr Infos erhältst du z.B. hier:

http://www.racechip.de/shop/fiat/500-ab-2007.html
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Juni 2015, 15:21

Es gibt da noch ein paar mehr Unterschiede, bspw. in der Frischluftzufuhr, natürlich dem Getriebe und dem Spritverbrauch (logisch). Aber auch die Bremsen sind beim 105 PS besser. Der 85 PS hat vorne Scheiben- und hinten Trommelbremsen, der 105 PS vorne innenbelüftete Scheibenbremsen (dazu noch eine Nummer größer) und hinten die Scheibenbremsen, die der 85 PS vorne hat. Die Bremsen gaben bei mir den Hauptausschlag, zum stärkeren Motor zu greifen.

Was ich hingegen sehr schade finde ist die Tatsache, dann man unabhängig vom Motor und den Bremsen immer dieselbe (recht kleine) Anhängelast hat. Hier war wohl der 69-PS-Motor der Maßstab :thumbdown:

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.06.2015)

koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. November 2015, 11:36

Aktueller stand der Dinge ich habe jetzt schon mehere Chip Tuner angeschrieben, aber viel schlauer bin ich auch nicht geworden. Jeder sagt mir das er seine Chip-box selbst programmiert kann das sein? Weil die Leistungsdaten bei fast allen ziemlich gleich sind. Bloß die Preise sind sehr sehr verschieden. Ich tendiere immer noch zur Novitec chip-box sie liegt im mittleren Preissegment! Was meint ihr dazu? Gruss Chris

Mein 500: klein aber mein


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. November 2015, 14:35

ich persönlich halte von solchen Eingriffen nicht viel.
Es geht nichts über mehr Hubraum ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xenophilie (03.11.2015)

koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. November 2015, 15:05

das ist schon klar gegen mehr Hubraum hätte ich auch nichts dagegen, dann würde ich mir einen Mustang kaufen :-).

Mein 500: klein aber mein


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.11.2015)

Thomas

Fiat500-Profi

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 365

Aktivitätspunkte: 2 140

Dabei seit: 05.03.2014

Wohnort: Burghausen

A OE
-
J T 5 0 0

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. November 2015, 15:30

Ich verstehe nicht warum man einen Motor tunen muss...wenn es den, mit der gewünschten Leistung, von der Stange gibt....
Scheißegal wer Dein Vater ist...wenn ich einen See fotografieren will, läuft niemand übers Wasser...:D

Mein 500S: 500S Cabrio....schwarz wie die Nacht mit schwarzem Verdeck...roten Spiegeln und Bremssätteln


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.11.2015)

Xenophilie

Fiat500-Fahrer

  • »Xenophilie« ist männlich

Beiträge: 164

Aktivitätspunkte: 875

Dabei seit: 04.07.2015

Wohnort: Baden-Baden

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. November 2015, 15:52

ich persönlich halte von solchen Eingriffen nicht viel.
Es geht nichts über mehr Hubraum ;)
Obwohl die Turbotechnik auch ihre Daseinsberechtigung hat und - der Abgasnorm geschuldet - fast schon unentbehrlich erscheint, sind dies wahre Worte.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzten außer... :D

Mein 500C: 51KW, Lattementa Grün, Verdeck Beige.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.11.2015)


koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. November 2015, 06:51

Tja das tunen macht ja Spass, eben sein eigenes besonderes Auto zu haben, sicherlich kann ich mir mal schnell einen Abarth kaufen und hab dann mehr Leistung aber da zahlt man mal schnell das vielfache mehr. Außerdem einen Twinair fahren und einen einfachen standard Abarth danach zu ärgern macht viel mehr Spass :-) .

Mein 500: klein aber mein


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. November 2015, 09:59

Mit der 20PS Box Mehrleistung wirst du wohl keinen Abarth ärgern können,
denn was nutzen dir 20PS mehr, wenn das Drehmoment fehlt ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. November 2015, 10:01

naja nur Chip reicht natürlich nicht, es müssen eben noch ein paar andere Modifikationen stattfinden dann geht das schon :-)

Mein 500: klein aber mein


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. November 2015, 10:04

Ein Luftfilter mit mehr Luftdurchlässigkeit z.B.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. November 2015, 10:08

genau Luftfilter Ansaugung anderen Turbo Einspritzventile und Software Angleichung und nicht vergessen eine Sportauspuffanlage .-)

Mein 500: klein aber mein


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. November 2015, 10:11

Ja, man muss doch auch hören, dass der Wagen nicht mehr von der Stange ist ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


verso1702

Fiat500-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 405

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.08.2015

Wohnort: Heiligenhaus

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. November 2015, 19:03

Hi ,
trotzdem ist der Abarth so gesehen schneller...er kann später bremsen :thumbsup:.
Das Chiptuning ist halt die günstigste Variante bei dem Motor .
Alles andere geht schon - wird aber mit Sicherheit so teuer( wenn es richtig gemacht wird), da kannst d direkt einen 500er mit größeren Motor kaufen .
Abgesehen davon das der Versicherungsschutz bei den meisten entfällt ;) .

Mein 500L: Trekking 0,9l Multiair 105PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (04.11.2015)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. November 2015, 20:13

Ja, beim Tuning muss man schon aufpassen, was man macht,
sonst erlischt die Betriebserlaubnis!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


soulrider

Mitglied

  • »soulrider« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 16.09.2015

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. November 2015, 22:40

Wenn Du über ne Leistungsteigerung nachdenkst, kann ich Dir persönlich nur zu einer Kennfeldoptimierung raten. Sprich den Wagen auf'm Prüfstand mit Vorher/Nachher Messung dabei werden die tatsächlichen Werte vorher ermittelt eben auch die ganz Individuellen von Deinem Motor. Weil jeder Motor doch ein bisschen anders ist. Gute Tuner passen auf jeden Motor die Software einzeln an, dabei können auch Deine Vorlieben berücksichtigt werden, sprich Drehmoment, Ps-Leistung oder auch Verbrauch. Ich selber habe bei meinem 530d eben auch so ne Optimierung durchführen lassen, Ergebnis war so wie ich es wollte. Geringe Steigerung von gemessenen 231,8 Ps auf 260,9 Ps an der HA Drehmomenterhohung um gut 20% von 508NM auf 609 MM und Verbrauchssenkung im Normalen Fahrbetrieb um 0,3 Liter auf 100 km. Dazu ne V-Max Aufhebung. Wollte eben ne gesunde Steigerung da langlebig im absoluten Vordergrund stand. Fahre jetzt seit ziemlich genau 70tkm ohne ein Problem. Sicherlich sollte man im Hinterkopf behalten das auch Optimierte Motoren nicht permanent Knallgas haben möchten. Es macht aber schon Spaß und vor allem beruhigt es ungemein zu wissen das man auf der Landstraße genügend Reserven hat um mal fix wen zu überholen.

Mein 500: 500er 1.2 BJ 11.2014


koribo

Fiat500-Fahrer

  • »koribo« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 21.05.2015

Wohnort: freising

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. November 2015, 08:27

Ja Drehmoment ist mir auch etwas lieber wie nur PS :-) Die Mischung machts eben. Und ich denke mit einer guten Auspuffanlage rundet das alles etwas ab.

Mein 500: klein aber mein


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!