Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Skywalker81

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 26.01.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Januar 2015, 12:51

Einspritzung software Update, Leistung weniger

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

allo Liebe Mitglieder,

(twinair 105ps)

mir ist aufgefallen das wenn der Wagen 1-2 Tage steht und ich ihn starte geht er gleich wieder aus, nur wenn ich gas gebe bleibt er an.
Dies habe ich der Werkstatt erklärt und diese hat die Software für die Einspritzung beim Anfahren aktualisiert, mir ist zwar aufgefallen das er jetzt automatisch gas gibt wenn ich die Zündung drehe (wobei er mir trotzdem einmal wieder ausgegangen ist) und es scheint mir als ob es besser wäre.

Nun habe ich aber das Gefühl als ob der Wagen weniger Leistung hat, ich fand er war vorher spritziger. Hat jemand sowas schon mal gehabt?

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Januar 2015, 13:12

Herzlich Willkommen hier im Forum!
Du solltest die gesamte Einstellung überprüfen lassen.
Meist ist es so, wenn man ein Timing verändert, so hat es
auch Auswirkungen in anderen Bereichen.

Wie viel Umdrehungen hat er denn im Leerlauf?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Skywalker81

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 26.01.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Januar 2015, 13:38

vielen Dank

Wenn der Motor kalt ist dann 1500 und wenn er warm gelaufen ist so um die 800/900 im Leerlauf.

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Januar 2015, 13:48

die Leerlaufdrehzahl ist eindeutig zu hoch!
Bei meinem liegt die Drehzahl unter 500U/min
ohne dabei aus zu gehen.

Also ab in die Werkstatt und richtig einstellen lassen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Januar 2015, 14:04

Der Twinair ist kein Diesel. Bisher hatte jeder Benziner, den ich in den letzten 10 Jahren gefahren bin, 700-800 Leerlaufdrehzahl. So auch der Twinair. Kalt dreht er höher, aber das ist höchstens auf den ersten 2 km so.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 282

Aktivitätspunkte: 23 695

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Januar 2015, 14:09

Hatte vorher einen VW Touran Benziner, der hatte auch keine Leerlaufdrehzahl von 1500 im kalten Zustand.
m.E. fehlt es da an der Feinabstimmung bei der Einstellung.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!