Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

Riva

Mitglied

  • »Riva« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 13.10.2016

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 18:33

500 C Riva, Optionen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an ALLE

Ich bin neu hier, warten gerade sehnsüchtig auf unseren 500C Riva 0.9 TwinAir Dualogic Getriebe, da wir die Möglichkeit haben nun noch einige Extras hinzuzufügen (Fertigung soll in der ersten JANUAR Woche 2017 sein). Hierzu hätte ich einige Fragen an euch, da ich schon länger mitlese und in der SUCHE nichts gefunden habe:

Zuheizer: Diese Option steht in der Liste, macht der Zuheizer Sinn? Ich dachte er wäre serienmässig bei den TA Motoren? Aufpreis beträgt ca. 250 Eur. ?(

Abblendbarer Innenspiegel: Nötig oder unnötig? ca. 150 Eur. ?(

Lenkrad mit Edelholzeinsatz (wie in der Werbung zum Riva zu sehen): Auch das ist eine Option.....ca. 900Eur. 8|


Eure Meinungen interessieren mich, bei dem Lenkrad ist es ja keine technische Frage, eher geht es um das Styling aber egal, freue mich auf euren Input.


LG

Riva

Mein 500C: 500C Riva Twinair mit Dualogic-Automatisiertes-Schatgetriebe


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.10.2016)

Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 242

Aktivitätspunkte: 1 265

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 19:52

Einen, automatisch abblenden Innenspiegel würde ich nehmen, ich habe darauf verzichtet und bereue es. Beim RIVA würde ich auch das Holzlenkrad nehmen, das gehört bei RIVA einfach dazu. Beides zusammen kostet zwar eine Menge Geld, aber man kann ja mit dem Verkäufer verhandeln.
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.10.2016)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 281

Aktivitätspunkte: 23 690

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 22:18

Abblendbarer Innenspiegel ist eine gute Sache!
M.E. ist das "Edelholz"-Lenkrad ein MUSS!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 555

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Oktober 2016, 08:30

Hmm, also das Holz gehört auf jedenfall dazu..sonst isses ja kein RIVA :)

Grüße
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.10.2016)

Riva

Mitglied

  • »Riva« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 13.10.2016

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Oktober 2016, 09:00

Vielen Dank für eure durchaus überzeugenden Inputs :)

Dann werde ich wohl nochmals in die Tasche greifen müssen ;)


Aber dieser Zuheizer, die Angaben des Verkäufers waren auch nicht sehr aufschlussreich. Eigentlich sollte jeder TA so einen haben oder?
Gibt es einen zweiten Zuheizer um den Wasserkreislauf noch schneller aufzuwärmen? Ich denke es wird ein elektrischer sein, denn bei anderer Hersteller arbeitet ja ein System was im wesentlichen auf einer Standheizung basiert, also einer Diesel oder auch Benzin Brennkammer, bei einem Kaufpreis von knapp 250 eur. kann ein solches System nicht bezahlt sein. Hat jemand ein Ahnung davon?


LG Riva

Mein 500C: 500C Riva Twinair mit Dualogic-Automatisiertes-Schatgetriebe


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.10.2016)

Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Oktober 2016, 10:11

Das mit dem Zuheizer wundert mich echt, der war bei meinem TA serienmäßig. Der ist sicher vor allem bei kürzeren Strecken sinnvoll oder wenn man nicht so lange frieren mag. Ich würde ihn nehmen. Ohne wird der kleine 2-Zylinder sicher ne weile brauchen, um warm zu werden. Ich kann es nicht vergleichen, da man ihn nicht abschalten kann. Aber der Wagen ist mit Zuheizer relativ schnell warm. Im Vergleich zu einem Audi A2, den ich mal ne Weile gefahren bin, würde ich sagen, doppelt so schnell.

Das Holzlenkrad wäre für mich im Riva ein unbedingtes Must-Have! Das ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal, sowas hat wirklich nicht jeder.

Auf den automatisch abblendenden Innenspiegel habe ich verzichtet, mich stört es aber auch nur sehr selten, wenn von hinten jemand blendet. Der muss schon fernlicht anhaben, damit es nervt bzw. ich (manuell) abblende.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (14.10.2016)

Twinair

Mitglied

  • »Twinair« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.10.2016

Wohnort: Yachthafen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Oktober 2016, 20:15

Hallo Riva,

Glückwunsch zum 500 Riva! :thumbup:

Schön zu lesen, dass noch jemand auf seine Yacht wartet. Bin auch schon ganz gespannt (Produktionstermin wird aktuell leider von Woche zu Woche verschoben!)

Der Zuheizer "sollte" serienmäßig sein. Wird zumindest bei meiner Fahrzeugkonfiguration (0.9 turbo) seitens Fiat unter der Rubrik "Serienoptionals" ausgewiesen.
Abblendbarer Innenspiegel kann nix schaden, kein "must have", sollte aber preislich zu keinen großen Debatten oder Überlegungen führen. Sprich "Haken" bei der Ausstattung setzen.

Das Lenkrad sehe ich auch als "must have" beim Riva an. Ist preislich sicherlich kein Schnäppchen, macht meiner Ansicht nach aber den sogenannten kleinen, aber feinen Unterschied. :thumbsup:
Und da Du Dualogic bestellt hast, entfällt bei Deinem Riva ja schon mal der Mahagoni Schaltknauf. Somit sorgt das Mahagoni-Lenkrad noch etwas mehr für das entsprechende Yacht-Feeling.

Gruß
Twinair

Mein 500C: 0.9 8V TwinAir turbo RIVA 77kw (105PS)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.10.2016)

Maybach

Fiat500-Fan

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 13.03.2016

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Oktober 2016, 23:59

"ohne wird der kleine 2-Zylinder sicher ne weile brauchen"


Also, mein TA wird auch in der Stadt bereits nach ca. 2 km so warm, dass er zu heizen anfängt.


Gruß Maybach

Mein 500C: 500C Twinair 85 PS, gelato weiß, Dualogic, Poltrona Frau schwarz, schwarzes Textildach, Navi U-Connect 7", Klimaautomatic, Rückfahrsensoren,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (15.10.2016)

Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. Oktober 2016, 01:10

Also, mein TA wird auch in der Stadt bereits nach ca. 2 km so warm, dass er zu heizen anfängt.
Und Du hast keinen elektrischen Zuheizer? Ich dachte, der sei Serie.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Oldtimer

Fiat500-Schrauber

  • »Oldtimer« ist männlich

Beiträge: 242

Aktivitätspunkte: 1 265

Dabei seit: 19.06.2015

Wohnort: 31275 Lehrte

*
-
* * * * * *

Danksagungen: 422

  • Nachricht senden

10

Samstag, 15. Oktober 2016, 10:15

Neben meinem 500L habe ich noch einen Polo mit 3-Zylinder Diesel. Bei Kälte fahre ich die ersten km mit ausgeschalteter Klimaanlage bzw. Heizung. Zur Überbrückung läuft die Sitzheizung auf voller Leistung. Nach ca. 10 km ist der Motor auf Temperatur, dann wird geheizt.
Ich freue mich über Regen - wenn ich mich nicht darüber freuen würde, regnete es ja trotzdem :rolleyes:

Mein 500L: 1.4 Lounge, Moda grau/weiß, 88 KW


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)


Cinquecento

Fiat500-Fahrer

  • »Cinquecento« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 935

Dabei seit: 26.01.2015

Wohnort: Lübeck

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. Oktober 2016, 11:02

10 km? 8|
Mein Twinair heizt bereits nach 2-3 km! Der heizt allerdings tatsächlich ca. 1 km früher, wenn ich die Klimaautomatik aktiviere.

Mein 500: Fiat 500 Cult 105 PS TwinAir mit Interscope


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Riva

Mitglied

  • »Riva« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 13.10.2016

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. Oktober 2016, 13:27

Vielen Dank für eure Feedbacks

Aaalso, heute habe ich die Mitteilung bekommen von Fiat, dass der Zuheizer nicht mehr bestellbar sei (er ist aber definitiv als Extra in der Liste des RIVA aufgeführt) wegen mangelndem Interesse der Kunden...ok, dann fällt die Bestellung des Zuheizers aus.

Das der Mahagoni Schaltknauf wegfällt hat mich auch traurig gestimmt aber meine Frau wollte unbedingt den Automatik, nachdem wir beide probegefahren sind. Rein optisch nicht ganz so schön gelöst der Schaltknauf der Dualogic, deshalb ist das Lenkrad mit Holzeinsatz wirklich ein Muss, gebe euch recht, zusammen mit dem abblendbaren Innenspiegel, Beats System usw. gibt es dann nicht mehr viel zu ordern. Komischerweise war die Dualogic beim Riva nur mit einer einzigen Motorisierung zu haben, eben dem TA 0.9 mit 80PS bzw. 85PS (es gibt beide Angaben zur Leistung in den Unterlagen).

Der Liefertermin sollte Anfang Dezember sein als wir Anfang September bestellt haben, nun sind wir schon bei Januar 2017....

Da wir früh geordert haben, bekommen wir noch die Plakette die bis 500 Stück individual beschriftet werden kann.
Danach gibt es die Plakette ohne Individualisierung nur als Option zum Preis von ca. 150Eur wenn ich richtig informiert bin.

Der Riva wird mal ein richtiges Sammler Stück, davon gehe ich aus.

Nun bleibt zu hoffen das wir bald einen einwandfreien Riva bekommen :023:



Mein 500C: 500C Riva Twinair mit Dualogic-Automatisiertes-Schatgetriebe


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Twinair

Mitglied

  • »Twinair« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.10.2016

Wohnort: Yachthafen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

13

Samstag, 15. Oktober 2016, 15:00

Hallo Riva,

im Konfigurator ist der Zuheizer bei den beiden Twinair Modellen aktuell noch als "serienmäßiges" Ausstattungsdetail aufgeführt.
Und wie gesagt, wurde auch seitens Fiat als "Serienoptional" mit entsprechendem Bestellkürzel (52Y) bestätigt.

Die Dualogic ist beim Riva - wie auch den anderen 500er Modellen - für den 0.8 8V Twinair mit 85PS, sowie den 1.2er mit 69PS erhältlich (optional mit Schaltwippen am Lenkrad).
Die Auslieferung sollte eigentlich Ende September / Anfang Oktober beginnen. Wie bereits geschrieben, verzögert sich wohl die Produktion. Es ist aktuell eher von 4 statt der sonst üblichen 3 Monate Lieferzeit auszugehen.

Das mit den Plaketten (500 Stück) sollte so korrekt sein. Im italienischen Konfigurator wird diese bereits mit 150,-- € Aufpreis ausgewiesen. Komischerweise ist auf der österreichischen und schweizerischen Fiat Website von jeweils 100 Fahrzeugen mit personalisierter Plakette die Rede. Aber Fiat macht da wohl eh sein eigenes Ding. Auf dem Pariser Salon gab es den 500C Riva in der Sonderausführung "Tender to Paris" für den französischen Markt als auf 50 Stück limitierte Sonderserie, mit fast komplettem Ausstattungspaket.

Das mit dem Sammlerstück ist so eine Sache...irgendwann in vielleicht 30 Jahren und mehr mal interessant. Bis dahin geht es mit dem Wert nach Zulassung erstmal abwärts. 8|
Aber wenn jemand später mal unbedingt einen 500 Riva haben möchte, zahlt er vielleicht auch 300 oder 500 Euro mehr, als für einen Standard 500. Mag schon sein...

Gruß
Twinair

Mein 500C: 0.9 8V TwinAir turbo RIVA 77kw (105PS)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Riva

Mitglied

  • »Riva« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 13.10.2016

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

14

Samstag, 15. Oktober 2016, 15:37

Hallo Twinair


Besten Dank für deine Nachricht.

Wir haben unseren Riva in der Schweiz bestellt, hier gab es die Option zum 1,2er mit Dualogic nicht, diese war nur mit dem TA 85PS zu ordern, ebenso wird der Diesel in der Schweiz nicht als Riva angeboten. Auch die Schaltwippen sind als Option in der Liste nicht ersichtlich.

Ich sehe das mit dem Riva als Sondermodell anders, er wird relativ schnell ein gesuchtes Exemplar werden aber schauen wir wie es sich entwickelt, das hängt auch damit zusammen wie viele Rivas die Hallen verlassen werden. Wird die Produktion relativ schnell wieder abgebrochen oder wird es so sein, dass es viele geben wird?

Dann scheint es mir so, dass jedes Land eine maximale Stückzahl hinsichtlich der Plakette zugeteilt bekommen hat.
Somit wird jeder Riva wieder ein Einzelstück hinsichtlich der gwählten Optionen und der Nummerierung. :thumbsup:


Tender to Paris wäre auch super gewesen, davon wusste ich nichts....


Wann kommt denn deiner voraussichtlich?




LG


Alex

Mein 500C: 500C Riva Twinair mit Dualogic-Automatisiertes-Schatgetriebe


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Twinair

Mitglied

  • »Twinair« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.10.2016

Wohnort: Yachthafen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

15

Samstag, 15. Oktober 2016, 16:13

Hallo Riva,

o.k. die Verfügbarkeiten und Kombinationsmöglichkeiten sind in den jeweiligen Ländern schon unterschiedlich.
100 personalisierte Fahrzeuge jeweils allein für die Schweiz oder Österreich erscheinen mir jedoch relativ viel. Bei insgesamt 500 Stück kann man davon ausgehen, dass auf Deutschland ca. 45-60 Fahrzeuge und Großbritannien rund 60-75 Fahrzeuge entfallen. Wieviel Rivas dann letztlich produziert werden, wird man später wohl kaum nachvollziehen können (leider). Aber es gab ja schon mehr 500er Sondermodelle und soo häufig sieht man davon keines. Also braucht man wohl keine Angst zu haben, das demnächst an jeder Ecke ein Riva steht. 8)

Was die Werbung für das Modell betrifft, so ist diese hier in Deutschland quasi nicht vorhanden. In der Schweiz laufen da ja diverse Werbetrailer in deutsch, französisch und italienisch.
Mit dem Text für die Plakette habe ich auch laange überlegt. Ist ja immer die Frage, ob man sowas sehr persönlich gestaltet oder eher praktisch. Habe mich für letzteres entschieden (wird aber jetzt noch nicht verraten). :sleeping:

Unverbindlicher Übergabe bzw. Auslieferungstermin wäre letzten Montag (10.10.) gewesen. Bislang ist die Yacht aber noch in der Werft und nicht vom Stapel gelaufen. Änderungen an der Ausstattung sind seit Wochen nicht mehr möglich (Status 16). Ich warte tagtäglich auf die Info, dass der Stapellauf erfolgt ist. Bestellt hatte ich quasi direkt im Anschluss an die Präsentation im italienischen Sarnico (04.07.2016).

Gruß
Twinair

Mein 500C: 0.9 8V TwinAir turbo RIVA 77kw (105PS)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Riva

Mitglied

  • »Riva« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 13.10.2016

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

16

Samstag, 15. Oktober 2016, 18:59

@Twinair: Dann steht ja dein Riva quasi schon fast vor der Tür :023:


Wow, Du hast wirklich früh bestellt, bevor der erste Werbetrailer im Fernsehen lief, haben wir innerlich schon zugeschlagen und waren dann auch beim Händler. Das in Deutschland keine Werbung gemacht wird wundert mich, auch der Händler (ist ein grosser) hatte noch keine Werbematerialien habe dann einen Hochglanzkatalog zugeschickt bekommen durch den Kundenservice, die haben zwei mal aus Italien angerufen und sich richtig Mühe gemacht, das muss man sagen.

Der Stapellauf wird schon sicher bald sein und bin gespannt was Du dann zu berichten hast, unser Status ist noch auf 10, dies wird sicher noch einige Zeit so bleiben. Da wir den Riva eher im Sommer nutzen wollen, haben wir auch den C gewählt.
Hier werden sehr viele ohne Verdeck angeboten, ich finde aber der C passt perfekt als Riva.
Wenn die Sache mit der Automatik nicht wäre, hätten wir schon einen haben können aber gut, der Sommer ist eh vorbei und zum nächsten Frühling werden wir unseren dann spätestens haben, so hoffe ich. Auch die verfügbaren hatten das Soundsystem nicht, dies machte aber im probegefahrenen Lounge einen guten Eindruck und so haben wir auch das mitbestellt.

Die kleinste Yacht der Welt kann kommen, der Liegeplatz ist vorbereitet, die Taue bereit 8)

Mein 500C: 500C Riva Twinair mit Dualogic-Automatisiertes-Schatgetriebe


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Twinair

Mitglied

  • »Twinair« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.10.2016

Wohnort: Yachthafen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

17

Samstag, 15. Oktober 2016, 20:04

Zitat

Die kleinste Yacht der Welt kann kommen, der Liegeplatz ist vorbereitet, die Taue bereit 8)
Gefällt mir... :023:

Ja, eigentlich sollte die Yacht bald einlaufen. Kommt nun aber auch nicht mehr auf eine Woche mehr oder weniger an. Das Jahr ist rum und vor dem nächsten Frühjahr werde ich das Fahrzeug nicht zulassen. Bleibt Zeit im Trockendock um all die netten Dinge und Accessoires noch einzubauen, welche hier mittlerweile so rumliegen. :whistling: Die Yacht ist ebenfalls mehr oder weniger (eher mehr) für die schöneren (Sonnen-)Tage im Jahr gedacht. Unter dem Aspekt macht das mit dem oben bereits angesprochenen Werterhalt auch Sinn. Als Alltagsfahrzeug hätte ich wohl auch eher ein 500er Coupe bestellt.

Ich habe mir grade mal den 500er bei Fiat Schweiz konfiguriert. Der Zuheizer ist dort tatsächlich (noch) als Option für 250 CHF im Angebot (in Deutschland ist dieser Serie, dafür müssen hier die Parksensoren hinten extra bezahlt werden). Die Dualogic schlägt mit 1500 CHF auch gut ins Budget. :S

Die Leistung des Twinair wird mit 62,5KW angegeben (sind eigentlich also eher 85 als die angegebenen 80PS), alternativ der Twinair turbo mit 105PS (wobei sich da bei der Motorenauswahl ein Fehler eingeschlichen hat. Dort steht in der Übersicht Benzin 0.9 Twinair 85PS und wenn man die Auswahl bestätigt, werden 105 PS ausgewiesen). Da sind die Schweizer Fiat Leute etwas verwirrt....

Ansonsten ist mir noch aufgefallen, daß kein Windschott als Option zur Verfügung steht (das gibt es dann in der Schweiz vielleicht nur übers Zubehör).
Preislich nimmt sich der Fahrzeugpreis zum deutschen Markt nicht allzuviel. Ein "kleiner" Schweiz-Aufschlag, quasi in Höhe der hier üblichen Überführungskosten ist beinhaltet.

Was ist eigentlich "Homologation"?

Ja, aktuell sind am Markt (insbesondere Frankreich, Italien und Schweiz) schon einige Rivas im Angebot. Meistens halt relativ "nackt", wenn man bei dem Modell das überhaupt so sagen kann. 8)
Mein freundlicher Fiat Händler sagte mir seinerzeit, dass grundsätzlich die Möglichkeit bestünde, einen Riva relativ früh zu erhalten (Lagerfahrzeug), welcher dann aber quasi nur über die Grundausstattung mit kleinster Motorisierung (sprich 1.2 Liter) verfügt. Seiner Erfahrung nach wären die Kunden bei Sondermodellen jedoch etwas "spendabler" :whistling: (nee, nennen wir es anspruchsvoller) und hätten dann gerne auch das Ein oder Andere Extra. :023: Daher würde es keinen wirklichen Sinn machen, sich ein Lagerfahrzeug hinzustellen. Kann ich irgendwie nachvollziehen....

Gruß
Twinair

Mein 500C: 0.9 8V TwinAir turbo RIVA 77kw (105PS)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Riva

Mitglied

  • »Riva« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 13.10.2016

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. Oktober 2016, 22:21

Hallo Twinair


Homologation bedeutet hier, dass jedes Fahrzeug zuerst homologiert werden muss, jedes Fahrzeug ist ein Import (die Schweiz stellt keine Fahrzeuge her ausser ein paar Nischen und Prototypen) und wird vom jeweiligen Importeur homologiert, TYPISIERT, das kostet Geld und wird im Gegenzug mit einer Typengenehmigung quitiert die dem Auftraggeber erlaubt ein Alleinstellungsmerkmal zu haben, denn selbsttätig importierte Fahrzeuge werden anhand des COC (certification of conformity) zugelassen und bekommen ein X im Fahrzeugausweis wo normalerweise die Typengenehmigungsnummer steht.
So ist das hier, hat auch gedauert bis ich das durchschaut habe, denn ich bin auch Ausländer :-)
Dem Importeur entstehen einige Kosten die er somit versucht wieder einzuholen.

Lustig das Du dir mal einen Swiss Riva konfiguriert hast, finde ich gut, Du merkst das es Unterschiede gibt.
Die Sache mit dem Zuheizer ist vielleicht ein Fehler??? Wurde hier versucht ein Extra zu verkaufen das fälschlicher Weise sowieso verbaut wird?


Was hast Du dir denn gedacht noch einzubauen betreffend dem Zubehör/Extras/Accessoires?
Die aktuell angebotenen RIVAS sind wirklich sehr nackt und nicht so wie ich ihn gerne haben würde, von daher ist die Lieferzeit ok für mich.

Wird mein erster Neuwagen, dachte auch nie das mein erster Neuwagen ein Fiat sein wird, da ich Fahrzeugtechnisch so ziemlich alles durch habe, doch der Riva ist wirklich top gestaltet und dies obwohl ich kein Kleinwagenfan bin.

Mein 500C: 500C Riva Twinair mit Dualogic-Automatisiertes-Schatgetriebe


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Twinair

Mitglied

  • »Twinair« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 14.10.2016

Wohnort: Yachthafen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. Oktober 2016, 23:05

Hallo Alex,

Zitat

obwohl ich kein Kleinwagenfan bin
Lustig, Klein(st)wagen sind ansonsten auch nicht wirklich so meine Baustelle. ;) Bin eher so bei der weiß-blauen Marke aus Bayern zuhause.
Eine gute Freundin suchte zur Markteinführung des 500er einen Ersatz für ihren Smart und ich empfahl ihr, mal einen Blick auf den gerade vorgestellten 500er zu werfen. Es wurde dann ein Importmodell aus Italien, den sie aktuell noch fährt und damit super zufrieden ist. So kam ich zwar vor vielen Jahren schon mit dem Thema "Fiat 500" in Berührung, aber es hat dann doch etwas länger gedauert, bis das Wägelchen den Weg in die heimische Garage gefunden hat. Beim Riva konnte ich dann aber letztlich nicht mehr wiederstehen.... :thumbsup: ...Fiat hat mit diesem Sondermodell quasi meine Wunschkombi (Farbe / Ausstattung) umgesetzt. Ist dann wirklich sowas in der Richtung "Tender to" my other cars.


Zitat

Die Sache mit dem Zuheizer ist vielleicht ein Fehler??? Wurde hier versucht ein Extra zu verkaufen das fälschlicher Weise sowieso verbaut wird?
Also, der Zuheizer ist mir in den hiesigen Preislisten eigentlich nie bewußt aufgefallen. Sprich, der ist wohl serienmäßig dabei oder halt nicht. In der Preisliste wird der meines Wissens nach nicht explizit erwähnt.

Was hast Du dir denn gedacht noch einzubauen betreffend dem Zubehör/Extras/Accessoires? Die aktuell angebotenen RIVAS sind wirklich sehr nackt und nicht so wie ich ihn gerne haben würde, von daher ist die Lieferzeit ok für mich.
Ach, das fängt beim passenden Riva Schlüsselanhänger an und hört bei der farblich auf den Innenraum abgestimmten Armlehne auf. Dazwischen gibt es noch diverse Kleinigkeiten, wie Ventilkappen mit Fiat-Logo oder eine farblich passende Handbremshebel-Manschette, resp. ein elfenbeinfarbener Schaltsack. Alles Dinge - Stichwort Werterhalt - welche auch ohne Beschädigungen wieder rückgängig gemacht werden können. Ach ja, so ein Car-Cover im 500er Vintage Look für die Wintermonate habe ich der Yacht auch gegönnt, damit sie über die Wintermonate nicht einstaubt... :whistling:

Gruß
Twinair

Mein 500C: 0.9 8V TwinAir turbo RIVA 77kw (105PS)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Riva

Mitglied

  • »Riva« ist männlich

Beiträge: 19

Aktivitätspunkte: 105

Dabei seit: 13.10.2016

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. Oktober 2016, 23:21

Spannend was Du da schreibst.....

Armlehne, Schlüsselanhänger usw.? Sende doch bitte mal einen Link...

Ja, Royalblau und helle Lederausstattung gab es früher nur bei Benz oder Range Rover, wenn es jetzt diesen Luxus zum Kleinwagen gibt, why not?



Mein 500C: 500C Riva Twinair mit Dualogic-Automatisiertes-Schatgetriebe


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.10.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!