Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Wanna

Mitglied

  • »Wanna« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 20.04.2018

Wohnort: Schwelm

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Mai 2018, 13:22

UConnect Live - App auf Handy - wofür

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey zusammen,

mal eine Frage zu UConnectLive (App fürs Handy).
Nutzt die jemand? und wofür?

Bis jetzt habe ich den Eindruck, ich kann mit der Handy-App (nur)
- meinen Wagens finden - OK - Kann man brauchen, muss man aber nicht
- meinen Fahrstil prüfen - Na ja
- Rest-Reichweite, Servicetermin und so nachlesen - Geht am Auto auch
- mich mit Facebook, Twitter etc verbinden - brauche ich(!) beim Fahren sicher nicht

Auf der anderen Seite startet die App jedesmal, wenn ich mit dem Wagen fahre von selbst und bleibt auf dem Handydisplay im Vordergrund sodass ich sie bei der nächsten Handynutzung erstmal löschen bzw. wegdrücken muß.

Übersehe ich was?
Hab ich was falsch eingestellt?

Jedenfalls sehe ich aktuell keinen Nutzen und nur Nervpotential.

Gruß Jens

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.05.2018)

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:29

Hi,
ich nutze, uconnect, wenn dann überhaupt das "digitale Radio" (Tunneln).

Der Rest, wie Du schon festgestellt hast, nette Spielerei, mehr nicht..
Und ja, die App ist "nervig"..ist bei mir auch so..
Entweder, Du "loggst" Dich aus der APP aus, oder aber deinstalliert sie.. :)
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wanna (03.05.2018), JD4040 (04.05.2018)

JD4040

Moderator

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 4 224

Aktivitätspunkte: 23 375

Dabei seit: 17.03.2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Mai 2018, 07:10

Ich nutze die App auch nicht, Autofahren funktioniert auch ohne App :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Mein 500X: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq, Panda Lounge 1,2 8V


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wanna (04.05.2018)

  • »Faltdachfahrer« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 28.06.2018

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juni 2018, 22:26

Hallo
Kann man auf dem 7´Zoll Uconnect über Android Auto neben dem GoogleMaps Navi auch z.B. Navigon vom Handy
auf dem Radiodisplay anzeigen lassen und bedienen.
Bei GoogleMaps finde ich auf dem Radiodisplay nicht die Funktion wie man Ziele eintippen kann.
Gibt es für das Uconnect eine detailierte Bedienungsanleitung???

Mein 500C: Fiat 500C Mirror, Uconnect 7 Zoll, 16 Zoll, Pompei-Graumetallic,


UweBerger

Fiat500-Fan

  • »UweBerger« ist männlich

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 470

Dabei seit: 07.03.2018

Wohnort: Lauenburg / Elbe

- * *
-
U 5 0 0

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Juni 2018, 11:31

Hallo
Kann man auf dem 7´Zoll Uconnect über Android Auto neben dem GoogleMaps Navi auch z.B. Navigon vom Handy
auf dem Radiodisplay anzeigen lassen und bedienen.
Bei GoogleMaps finde ich auf dem Radiodisplay nicht die Funktion wie man Ziele eintippen kann.
Gibt es für das Uconnect eine detailierte Bedienungsanleitung???


Ich kann jetzt nur vom 5"-Navi schreiben...

Bei meinem TomTom dauert es nach umschalten auf Navi einen Augenblick bis er wohl die Satelliten gefunden hat.
Erst dann funktioniert die Zieleingabe.
Dauert manchmal 2-3 Minuten, aber funktioniert...
:thumbsup:
.
Grüssele
Uwe

Mein 500: Fiat 500...312...1.2...69PS...4 Räder bis zum Boden!...Lenkrad erreichbar vom Fahrersitz!...Auspuff hinten! (so ein Rundes Rohr am Ende!)... Achja! Licht kann er auch, wenn es dunkel ist!... Hammertuning: Stage 1 + 2: TFT-Tacho verbaut...5"-Navi verbaut incl. Funktion!!! BOAH!


Wanna

Mitglied

  • »Wanna« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 130

Dabei seit: 20.04.2018

Wohnort: Schwelm

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Juli 2018, 09:01

Moin

Hallo
Kann man auf dem 7´Zoll Uconnect über Android Auto neben dem GoogleMaps Navi auch z.B. Navigon vom Handy
auf dem Radiodisplay anzeigen lassen und bedienen.


Hab wohl das gleichen Modell (Mirror) wie Du.
Soweit ich das bisher verstanden habe, kann man mit AndroidAuto _nicht_ einfach den Radio-Monitor als Zweit-Display vom Handy benutzen (was ich aufgrund der Werbung und der Bezeichnung "Mirror" hoffte).
Man kann wohl nur ausgewählte und von AndroidAuto freigegebene Apps auf dem Handy installieren und für diese dann über das UConnect nutzen (wie z.B. GoogleMaps eben).
Da AndroidAuto aber anscheinend mehr oder weniger von Google kommt, haben es "Konkurenzprodukte" offenbar schwer, freigegeben zu werden.
Zumindest sind hier https://www.android.com/intl/de_de/auto/ keine anderen Navi-Apps gelistet.
Ob es (schon) Umwege gibt, weiss ich leider nicht.
Hab aber schon viele Aussagen gehört. Von "Ich hab gehört, dass das Spiegeln mit fast allen Navi-Apps geht; kann aber nicht sagen wie" (von einem Fiat-Händler) bis "Keine Chance - Was nicht freigegeben ist, läuft nicht".

Weil ich aus Gründen nicht GoogleMaps nutzen möchte, habe _ich_ mir so geholfen:
- Handy per bluetooth mit dem UConnect verbunden
- in meiner Naviapp (MagicEarth, hieß früher Route66) die Sprachausgabe via Bluetooth aktiviert (geht auch bei anderen Apps, Navigon kenn ich aber nicht)
- Navigation normal auf dem Handy starten (nach dem Start braucht es ja eigendlich keine Bedienung mehr :) )
=> Navigation wird (nur) auf dem Handy angezeigt, aber über die KFZ-Lautsprecher angesagt. Radio/Mp3 etc wird dabei kurz stummgeschaltet.
Das Handy sitzt bei mir ein einem Halter mit Ladefunktion schräg über dem Zigarettenanzünder. So kann ich bei unklaren Wegbeschreibungen sehr einfach und schnell auf dem Handy-Display nachsehen, wo es langgeht.


Zitat

Gibt es für das Uconnect eine detailierte Bedienungsanleitung???

K.A. Ich kenne nur die in der Bedienungsanleitung fürs Auto selbst.

Gruß Jens

guzzi97

Fiat500-Schrauber

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 27.09.2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Juli 2018, 08:33

@ Jens : korrekt..

Leider verwenden die Autohersteller gerne den Bgriff "Mirror" owbohl das mit Apple-Car Ply und Android Auto nicht geht.

Denn, würden sie tatsächlich "Mirrorlink" implementiert haben, dann würde die Hersteller kein Geld mehr dei Navi's einheimsen können.
Denn, das Mirrorlink Standard sieht genau das vor, das 100%zige Spieglen des Handy's auf dem Radio..

Von daher, wurde CarPlay und Android Auto "erfunden", damit kann jeder Hersteller selbst festlegen, welche Apps er "erlaubt" und welche
er sperrt.
Hier werden dann gerne die digitalen Radio-sowie die Navi Apps "gesperrt", weil, wie Eingangs schon geschrieben, der Hersteller gerne
DAB+ sowie Navi "bezahlt" haben möchte...


Somit, wer meint mit CarPlay & Android Auto sich "aktuelle" Technik ins auto zu holen, ist falsch gewickelt denn das geht nur
mir Geräten, die den Mirrorlink Standard unterstützen was z.b. Apple nicht macht.

Btw. den Standard "Mirrorlink" gibt es schon seit 2010..wird aber von den PKW-Herstellern rigoros igoniert.. !!

Also, die den "sog." Live-Apps sind was für "taube Nüsse" wie mann so schön sagt.. :D :D

Wer mehr über Mirrorlink erfahren möchte, der wende sich hierhinn :
https://mirrorlink.com/
..wer später bremst ist früher schnell :D :D

Mein 500: 500 Lounge 0,9 TA 77-KW ; Alfa Romeo 156 SW GTA, Jeep Grand Cherokee SRT8 (MY2014)


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!