Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Windschott500

Mizzebill

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.10.2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Oktober 2019, 16:14

Subwoofer an hintere Lautsprecherkabel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Tag,

Seit 3 Tagen bin ich stolze Besitzerin eines neuen Fiat 500 Collezione brunello Twinair mit Uconnect 7" Navi, BJ. 2019.

In meinem vorherigen Twinair 2013 hatte ich ein Blaupunkt Radio verbaut und nach einiger Zeit einen Blaupunkt xlf 200 A Subwoofer unterm Sitz verbaut.

Das gute Stück fehlt!!!

Heute habe ich Strom und Massekabel verlegt. Ich würde gerne das Signal der hinteren Lautsprecher für den Anschluss des Sub nutzen um nicht das Uconnect auszubauen, wo es fraglich ist das ich den SUB einpinnen kann.

Wo finde ich die Kabel der hinteren Lautsprecher ohne die hintere Verkleidung ganz demontieren zu müssen? Und wie identifiziere ich das Richtige, im Schwellen an der Tür gibt es z.B. mehrere Gelbe....

Bin eher Elektiklegastheniker, schraube aber seit den 80ern an den Radios rum, weil Frau es im Auto gerne krachen lässt.

Liebe Grüße Uta

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.10.2019)

tompeter

Fiat500-Fahrer

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Oktober 2019, 13:46

Hasllo Uta

bei mir und meiner Frau rummst es auch ordentlich in den beiden Kugeln, allerdings habe ich mit Dämmung, Wechsel auf 3-Ohm-LS vorne wie hinten und Anschluss eines I-soamp D4S - Verstärkers in beiden 500ern einen anderen Weg beschritten. Dagegen kommt so ein Underseat- Verstärker nicht an :D .

Zu deiner Frage bezüglich des Signal- Abgriffs an den hinteren Lautsprechern: Vergiss es, ohne Ausbau der Verkleidung wird das nichts. Die Kabel der LS gehen in einen Strang über, in dem das Auffinden einzelner Kabel zum Suchspiel wird. Zudem sind die Kabelfarben links und rechts unterschiedlich.

Gruß Thomas

Eventuell ist es einfacher das Signal vorne am LS- Ausgang des Radios abzugreifen. Frage mich aber bitte nicht nach der Belegung der Pins dort. Ein rumschnippeln dort kam für mich nicht in Frage.

Wenn due die PIN- Belegung klären kannst, ist es aber sicherlich einfacher, sich dort mit einer Brücke das Signal zu holen.


Oder Du kaufst dir einen I-soamp 4DS samt Adapterkabel für das U-Connect und schließt den SUB direkt am Verstärker an. Aber dann hörst Du nur noch den und nicht die billigen Pappen in der Tür.

So klingt übrigens meine Variante, also wenn es richtig drücken soll :thumbsup:

https://youtu.be/bI5gOmrYi8o


Gruß
Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mizzebill (13.10.2019)

Mizzebill

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.10.2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:58

Danke Thomas für die Antwort. Das habe ich zu Belegung des Uconnect 7" gefunden.

Ich werde mich dann doch mal schlau machen, wie ich direkt an die Anschlüsse komme und den Sub direkt einpinnen.

Liebe Grüße Uta
»Mizzebill« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2019-10-12-09-00-22-904_com.android.chrome.png

tompeter

Fiat500-Fahrer

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Oktober 2019, 19:15

Radio ausbauen:

Blende Armaturenbrett ausbauen ( Schraube im Handschuhfach, dann aushebeln.

Klimateil- Abdeckung abschrauben und heraushebeln. Dann vier Schrauben des Radios lösen ( Torx ), Radio rausziehen und ran an den Stecker.

Viel Erfolg

Gruß
Thomas

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mizzebill (20.10.2019)

Mizzebill

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.10.2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Oktober 2019, 20:53

Reißt mir die Arme runter, der Sub läuft. Danke an Thomas, Bericht mit Bildern folgt. Anschluss direkt ans Radio...

Mizzebill

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.10.2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Oktober 2019, 21:26

Ausbau Navi als Video

Hier ein schönes Video, was zeigt, wo man wie hinlangen muss. Plastikhebel wirken Wunder, habe ich heute das erste Mal verwendet:

https://hitechserv.com/remove-radio-navi…0e-2018-repair/

tompeter

Fiat500-Fahrer

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 118

Aktivitätspunkte: 635

Dabei seit: 28.04.2018

Wohnort: 24242 Felde

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Oktober 2019, 22:12

Reißt mir die Arme runter, der Sub läuft. Danke an Thomas, Bericht mit Bildern folgt. Anschluss direkt ans Radio...
Super!

Mein 500: Fiat 500 C ( Ehefrau), Vollausstatter, Sitzheizung nachgerüstet Audio-Anlage optimiert und Fiat 500 Anniversario, ebenfalls gedämmt und soundtechnisch optimiert,


Mizzebill

Mitglied

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 12.10.2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Oktober 2019, 22:19

Stromanschluss Blaupunkt XLF 200A

Der Sub wird direkt an die Batterie angeschlossen. Der Durchgang in den Fahrerraum ist nicht zu sehen, aber zu fühlen, wenn man die Umgebung auf dem Foto vergleicht. Ein Gummistopfen kann vom Motorraum aus ertastet werden. Man landet dann im Fahrerraum oberhalb vom Gaspedal. Ich habe ihn mit einem Dreikant durchstochen, vom Innenraum aus ein Plastikröhrchen durchgeschoben, Kabel durch und Plastikrohr wieder raus.

Im Motorraum Doppelkabel mit Einzelkabel ( 10 A Sicherung) zusammenlöten (Schrumpfschlauch nicht vergessen)und dann an die Batterie. Kabel ist beim Subwoofer dabei.

Masse an Masseschraube unter der Verkleidung vom Türholm in der Nähe vom Sicherungskasten. Die Verkleidung ( 2 Schrauben, der Rest geklipst) muss eh runter um das Kabel bis unter den Fahrersitz zu verstauen.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat500-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!